von BK-Christian | 19.01.2024 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Neue Previews

Es sind neue Previewbilder aus dem aktuellen Primecast aufgetaucht.

Hier ein paar Bilder:

PiP Warmachine Primecast 1 PiP Warmachine Primecast 2 PiP Warmachine Primecast 3 PiP Warmachine Primecast 4 PiP Warmachine Primecast 5 PiP Warmachine Primecast 6

Quelle: Privateer Press auf Youtube

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Preorder

23.02.20249
  • Podcasts
  • Warmachine / Hordes

Dice & Duty Podcast: Bericht vom Cologne Winter Bash

22.02.20241
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Cryx Vorschau

18.02.202410

Kommentare

  • Der Ironfang auf dem Bären ist cool, sicher auch als Vitrinenmodell. Außerdem kommt eine gewisse Nostalgie bei den Skizzen zum Slayer-Chassis

  • Gefällt mir durch die Bank schon mal gut. Mal sehen wie die Minis rauskommen. Die Bären-Reiterin muss ich mir kaufen :-).
    Würde es trotzdem begrüßen wenn PP endlich die Skorne angehen würden 😛

  • Wo sind die neuen Sachen von PP hierzulange erhältlich?
    Seit dem Zusammenbruch gibt es nur Abverkäufe des alten Zeugs bei den bekannten Händlern, wenn überhaupt noch geführt.
    Und aus Ami-Land will ich nicht bestellen.

    • Es gibt den größten TT Laden in UK der kein Brückenkopf Partner ist deswegen kann ich ihn nicht direkt nennen.

      „Wegland“ Wenn man es wörtlich übersetzt.
      Da kriegt man einiges.

      • Nen Laden mit Onlineshop aus Ludwigsburg bietet auch relativ aktuelle Sachen an. Warum die BK Partner da nicht so aktuell sind, verstehe ich auch nicht. Schade eigentlich.
        Wer bei PP direkt bestellt muss ich über folgendes im Klaren sein: Da USA alle Preise ohne Märchensteuer und es kommen nochmal 20% Import auf die Preise (mit der Märchensteuer, die PP am Schluss draufrechnet) und Versand drauf. Ich hab das für den neuen Magnus mitgemacht, und danach ganz schnell sein lassen, auch wenn der aktuell immer noch laufende Abverkauf eigentlich ganz interessant ist. Was eigentlich total krass ist, weil die ja schon seit gefühlt nem Jahr die Reste raushauen, immer noch Zeug haben und ab IIRC 100$ die Versandkosten entfallen, die in USA ja gut und gerne bei 100$ liegen.

  • Die Khador Bärenreiterin find ich auf den ersten Blick echt interessant

    Auf dem Zweiten tut mir der Bär leid ich glaube so eine verdrehte Haltung muss schmerzen,

    Auf dem Front Rough sieht es nicht so schlimm aus und das Fertige Modell fehlt ja auch noch aber ich hoffe das er fertig cool wird. Für die Vitrine wäre das Modell schon interessant.

    Wieder in Warma einsteigen werde ich nicht, in meinen Spiel gruppen gibt es da einfach kein Momentum, die meisten verweigern sich regelrecht und da hat man keine Lust so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Bis auf die paar die noch spielen und mit Warcaster glücklich waren (was ist eigentlich daraus geworden?).

  • Ich bin vor 2,5Jahren nach Lübeck gezogen, gibts hier vielleicht jemanden der Spieler aus HL und Umgebung kennt? Im Saarland hatte ich meine feste Playerbase😅 Aber hier oben bisher leider nur Spieler vom elendigen Warhammer kennengelernt:/ und WH is einfach von Edition zu Edition immer unattraktiver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.