von BK-Rafael | 23.03.2024 | eingestellt unter: Fantasy

Warcrow: Adepticon Seminar

Corvus Belli zeigen in einer neuen Episode von Whispers of Lindwurm einen Überblick über das 2-Spieler Einstiegsset Winds from the North für Warcrow. Die Vorbestellung startet am 15. Juli 2024.

 

Zusammenfassung

  • 2-Spieler Einsteigerbox Battle Pack mit 2 Fraktionen
  • 14 Miniaturen, je 7 pro Fraktion. Hegemony of Embersig und Northern Tribes
  • Spielmatte in Standardgröße für die narrativen Missionen
  • Papierterrain in 3D und 2D; Diverse Token, Karten, Maßstäbe und Würfel
  • 3 zusammenhängende narrative Missionen
  • Für die jeweilige Charakterfigur der Fraktion gibt es zwei Profile: Charakteranführer oder generische Version
  • Die Regeln werden kostenlos als Download angeboten
  • Zusätzlich soll ein Core Book erscheinen mit Hintergrundinformationen zur Welt und den Fraktionen, welches auch die Regeln beinhaltet
  • Pre-Order Bundle zur GenCon: Battle Pack, Core-Book, Exklusive limitierte Miniature – 15. Juli bis 02. August 2024
  • Monatliche neue Veröffentlichungen
    • Beyond Packs: 6 neue Miniaturen, je 3 für Embersig (Dwarf Pioneers) und Northern Tribes (Skinchangers)
  • Demospiele auf diversen Veranstaltungen möglich
  • Möglichkeit zu Demospielen in lokalen Läden – Kontakt dafür per contact@corvusbelli.com

Warcrow Winds Of North Warcrow01 Warcrow02 Warcrow03 Warcrow03b Warcrow04 Warcrow05 Warcrow06 Warcrow07 Warcrow08 Warcrow09 Warcrow10 Warcrow11 Warcrow12 Warcrow13 Warcrow14 Warcrow15 Warcrow16 Warcrow17

Quelle: Warcrow auf YoutubeWarCrow
BK-Rafael

Seit 2002 im Hobby mit Mage Knight, gefolgt von Confrontation, um dann bei Warmachine/Hordes hängen zu bleiben. Aktuelle Projekte: SW Shatterpoint, SW Legion, SW Imperial Assault, Warhammer Underworlds, Aristeia, OPR und Bloodfields.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Historisch
  • Patreon

Medbury Miniatures: April Patreon

17.04.2024
  • Fantasy
  • Patreon
  • Science-Fiction

Crippled God Foundry: April Patreon

16.04.20241
  • Fantasy

TTCombat: Neue Rumbleslam Previews

16.04.2024

Kommentare

  • Die Minis gefallen mir richtig gut. Und sind zum Glück nicht vollkommen mit Details überladen.
    Das Kampagnensystem klingt spannend und wird hoffentlich ein guter Unterbau für das System.

    Und Hoopoe ist einfach die beste : D

    • Ich hab‘ ja das Gefühl, dass es mit Vorbestellungsstart Mitte Juli eher mein Spiel 2025 werden könnte 😉

      Irgendwie hatte ich damit gerechnet, dass das zügiger geht. Auf der letzten Spiel in Essen gab’s schon ’nen Demotisch, und auch davor war es ja bereits laaaaaange angekündigt. Andererseits gerne später was schlüssiges als ’nen Schnellschuss, sie werden schon wissen, wofür sie sich die Zeit nehmen…

      • W8 gab es ab Defiance Aristeia! benutzt noch W6

        Und auch Warcrow Adventures benutzt das schon.

        Am Ende des Tages würfelt man halt gegen einen festen Wert und zählt die erfolge (also nichts was 40k nicht schon seit ganz Anfang angemacht hat) Hier wurde halt das Rechnen (40k als Beispiel 7 minus BS gleich Erfolg) weggelassen und fest gelegt wie viele Erfolge auf einem Würfel sind.
        Und das Balancing Erfolg gegen diese Würfelanzahlen und die Switches.

        Letztere finde ich bei Spielen wie Aristea okay wo sie einen Cineastischen Effekt haben können
        bei normalen Wargames haben alle diese Mechaniken immer wieder flaws gehabt.
        Mal sehen wie sich das im fertigen Spiel auswirkt

      • Und schon in Defiance und Warcrow Adventures war das Würfelsystem eine Weiterentwicklung des Aristeia!-Systems, nur eben mit mehr Würfelseiten und damit einhergehend etwas mehr Varianz. Manchmal hab ich echt das Gefühl, dass es Dir primär darum geht, zu zeigen, dass Du alles noch etwas genauer erklären kannst als alle anderen, egal wie groß der damit verbundene Erkenntnisgewinn ist…

        Anyway: Das Würfelsystem ist für mich sogar einer der ganz großen Selling-Points, das hat mich bei meinem Testspiel wirklich abgeholt!

      • In sofern das beide Würfel in verschiedenen Farben mit Symbolen benutzen stimmt das schon.

        Aber die dahinter liegende Mathematik ist eine völlig andere W8 bilden Wahrscheinlichkeiten halt sehr anders ab als W6. Ein Umstand der dir als Spieleentwickler eigentlich bekannt sein sollte.

        Man kann da kaum von einer Weiterentwicklung sprechen. Ausser wenn man sagt sie haben halt gemerkt das das Aristea! System nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt haben und sie haben mit W8 einen neuen Ansatz probiert.

        Am Ende aber auch völlig egal das was sie da versuchen muss halt in Warcrow funktionieren.

      • Ich bin wirklich großer Fan Deines wenig überheblichen Tonfalls, da macht das Ganze echt Spaß! 😀

        Die Würfel nutzen weitgehend identische Symbole, eine vergleichbare Switch-Mechanik und die Farbcodierung ist auch sehr ähnlich. Die neuen W8 sind eine eindeutige Weiterentwicklung der W6, bei denen – wie Du selbst festgestellt hast – die Mathematik verändert und im Idealfall verbessert wurde.

        Warum Du der Meinung bist, die Einschätzung, dass es sich bei den W8 um eine Weiterentwicklung der Aristeia!-Mechanik handelt, diskutieren zu müssen, erschließt sich mir nicht, von meiner Seite aus ist hierzu dann aber auch alles gesagt.

  • Neben Halo mein Favorit dieses Jahr. Habe zwar auch Meinungen gelesen, dass es zu generisches Fantasy sei, mit Zwergen und Elfen, und kann das auch etwas nachvollziehen. Aber irgendwie haben die Minis und die Welt was frisches für mich, so dass es mir gar nicht so generisch vorkommt. Vor Allem was so über die „standard“ Menschen und Orks hinaus gezeigt wurde sieht echt spannend aus. Und dieses Initiative Tracker System könnte spannend werden. Ich hoffe die Regeln werden was taugen.
    Und ansonsten möchte ich sehr gerne was von Corvus Belli spielen. Hoffe es findet mehr anklang als Aristeia.

  • Beim KS hab ich mich ganz leicht für Eldfall entscheiden können. Aber mit einer schönen klassischen 2p Box und mit Orks kriegen sie mich.
    Und wenn man den Gegner nicht allen eine Obelix Gedächtnis-Hose spendiert, gefallen die mir dann auch besser😃

  • Regeln kostenlos?
    Sowas finde ich immer nice.
    Ich war ja immer skeptisch was warcrow anging aber es liest sich alles sehr ansprechend, und das sie regeln nicht unfunity genommen werden finde ich auch sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.