von BK-Christian | 09.04.2024 | eingestellt unter: Watchdog

Vidcaster: Voll auf die 15

Unser Vidcaster kommt weiter voran.

Bei Angel wird es futuristisch:


Bei Sergio Calvo wird es wieder richtig schick!


Miniac hat wieder Zeit zu malen:


Squidmar nimmt sich ein Hassmodell vor:


Ninjon malt schnell:


Bei Duncan entsteht der Löwe höchstselbst:


Miniature Realms bemalen einen Riesen:


Der Painting Coach bemalt einen Night Lord:


Ph3lan’s Miniatures setzen Tau-Mechas auf den Plan:


Bei Pickle Jar wird das Monster Hunter Set beendet:


Der Warhipster bemalt die Blitzbrüder aus der neuen Warcry-Box:


Eons of Battle rettet alte Marines seiner Sammlung:


Bei Midwinter wird Metall bemalt:


Bei Cult of Paint gibt es kleine Titanen:


Beim Miniature Hobbyist gibt es gleich zwei Videos:


Bei Matt geht es um Contrast:


Der Chefoberboss bemalt Knochen:


Fliegende Kommunistenfische (sic!) bei Groundeffected:


Bei Jams Mini Mods gibt es Mondbases:


Schöner bauen für Gobbos mit Chicken:


Gerard stellt ein Werkzeug vor:


Der imperiale Palast wächst weiter:


Eric widmet sich wieder seinem gewaltigen Titan:


Bei Black Magic Craft gibt es Horror der alten Schule:


Warhammer im Westen mit Boylei:


Bill redet über Bangarang:


 

Zum Schluss noch etwas 1.000 für den Imperator:


Musikalisch gibt es einen völligen Hirnfurz. Bedankt Euch bei Denis!

Euch eine schöne Woche!

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Vidcaster: Die 20 ist voll

15.05.2024
  • Watchdog

Vidcaster: Die 19 ist da

07.05.20249
  • Watchdog

Vidcaster: Folge 18

01.05.2024

Kommentare

  • Wie schafft es eigentlich Squidmar auf Platz 2 in Sachen Abonnenten?
    Alle anderen Malen und Basteln, er hält zu 90% sein Gesicht in die Kamera und bewertet mal was andere geschafft haben…

    Eher sehr langweilig und dazu eine leicht arrogante Ausstrahlung… Klar nur meine subjektive Meinung (ich hasse ihn auch nicht, nur absolut ned meins).
    Aber irgendwas muss er ja richtig machen was alle anderen toll finden.
    Schreib mal einer bitte eine positive Bewertung zu Squidmar damit ich seinen Content auch versteh.

    • Squidmar lebt von seinen alten Zeiten. Früher habe ich ihn echt gern geschaut. Er hat mit anderen Malern zusammengearbeitet und seine Minis sahen echt gut aus. Dann kam der Zeitpunkt, in dem er erkannt hat, wie man dieses Hobby monetarisiert. seit dem ist die Qualität seiner Beiträge gesunken.

    • Ich schließe mich an. So ganz erschließt sich mir das auch nicht. Ohne jemandem hier zu nahe treten zu wollen, aber der obige Beitrag zu der Eldar-Mini ist nur eines: irre einfach und schnell erstellt. Wir hören uns seine Meinung an, schauen ihm bei der Recherche zu, die jeder von uns genau so online machen könnte, und dann wird das geschnitten (ja, das ist sicher Arbeit) and that‘s it. Effizient ist das allemal. Mich persönlich interessiert so etwas aber gar nicht.

      • Und doch habt ihr alle das Video gesehen und somit hat er alles erreicht, was er wollte… 😉

      • @grimkopp: Dann hatte es ja noch was gutes. Ich kann mir aber genauso vorstellen, dass wegen Kommentaren eher noch ein paar mehr Klicks generiert werden.

      • Naja, ich habe mir den aber auch nur aufgrund des vorherigen Kommentars angeschaut. Sonst klicke ich so gut wie nie auf so etwas. Ich schaue mir – wenn überhaupt – eher nur solche Sachen an, bei denen ich vermute, dass das bei meinen aktuellen Projekten irgendwie weiterhilft. Steht da etwas von Gelände für Mordheim oder so, werde ich neugierig. Schön bodenständige Beiträge wie zum Beispiel auch Michaels TWS sind auch immer ganz praktisch (wenn auch nicht immer gleich revolutionär) und wenig reißerisch. Was mich weniger interessiert sind auch solche Gigantomanie-Projekte wie von Zorpazorp und ähnlicher Kram, die mit das Größte, das Schnellste, das Teuerste usw. werben. Das nervt mich nur, und wenn ich das anklicke, halte ich keine Minute davon durch. Aber jedem das, was ihm gefällt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.