von BK-Christian | 22.04.2024 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Tutorials

Tabletop Workshop: Vault-Bunker basteln

Michael bereitst Euch auf die Fallout-Apokalypse vor.

Die „Fallout“-Apokalypse ist da – zumindest als neue TV-Serie auf Amazon Prime Video. Passend dazu und dem Tabletop-Spiel „Fallout: Wasteland Warfare“ zeige ich in diesem Tutorial, wie Ihr aus Hartschaum und Pappe eine Tür für einen Vault-Bunker bastelt. Die Bemalung erfolgt in einem zweiten Video.

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

OSHIRO Modelterrain: Neuheiten

23.05.2024
  • Terrain / Gelände

Gale Force Nine: Hextech Dropbase Delta

20.05.20241
  • Allgemeines
  • Historisch
  • Terrain / Gelände

Roostermodel: Backsteinhäuser

19.05.20243

Kommentare

  • Ist schon schön geworden und wirkt such sehr durchdacht.

    Aber die Mühe würde ich mir bei all den guten STL Versionen nicht machen. Aber es ist durchaus interessant zu sehen das es auch klassisch geht

    • Inspiriert davon erstellte ich mir direkt danach eine Version für den Plotter.
      Multiverse Gaming hatte auch mal schöne Tore im Angebot. Aber nichts geht halt über Selbstgebautes.

    • Dass musste ich auch denken, als ich das Video gesehen habe. Hut ab, sehr schöne Arbeit, und auch als Übung für den richtigen Umgang mit dem Proxxon sicherlich super!

      Aber genau für so einen Fiddelkram liebe ich 3D-Druck (oder oldschool Resin-Teile Anbieter).

      Trotzdem: Tolle Arbeit, freue mich auf Teil 2!

      • So ein Tor digital zu zeichnen schafft man in 20min (so lange dauerte es bei mir). Je nach Maschine plottet oder druckt es dann einige Zeit.
        Es gibt halt verschiedene Wege.

      • Joa, meine digitale Skizze und die Prototypen haben auch kaum länger gedauert … Freut mich, dass Dich das Video dazu inspirieren konnte. Viel Spaß beim Verbasteln Deiner geplotterten Tür und Danke für die Mail mit dem Bild!

  • Das sieht sehr gut und auch tatsächlich sehr aufwändig! Ich hab was ähnliches gebastelt und dafür bei unserem „rash Bach“ auf Magabotato nen flachen Spezial-Tellerdübel von Fischer als Basis genommen. Das ist zwar weiter weg von der Vorlage, aber glaube noch erkennbar. Und ging bisschen schneller. Wer Bock hat, schaut gerne mal in den Blog! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.