von BK-Nils | 01.07.2024 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

GW: Age of Sigmar – 4. Editions Launch Preview

Kommenden Samstag startet die 4. Edition von Warhammer Age of Sigmar, mit dem Regelwerk und dem Warhammer Age of Sigmar: General’s Handbook 2024-25, sowie begleitet von einigem Zubehör.

Sunday Preview – All the Extras You May Need to Play the New Edition

The launch box for the new edition of Warhammer Age of Sigmar is now available to pre-order – and if you act quick-fast you might still be able to secure your own copy of Skaventide. If it’s already sold out online in your region, don’t panic – more copies will be available on release day at Warhammer stores and other gaming retailers. The fun doesn’t stop there – from next Saturday, you’ll be able to grab all the extra books and cards you might need.

Warhammer Age of Sigmar: Core Book

This 288-page hardback book is your ultimate companion to the new edition of Warhammer Age of Sigmar. It is a treasure trove of background information, presented through a variety of lenses, including boots-on-the-ground explanations from several point-of-view characters. It’s the best introduction to the Mortal Realms yet.

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 1

It contains an awe-inspiring gatefold cosmology of the eight realms, many pages of gorgeous art and miniatures photography and summaries of every faction. The Core Book also includes the Core Rules, the Advanced Rules, Battlepack: First Blood for Matched Play, complete with three battleplans, and the narrative Battlepack: Ascension for Path to Glory. This includes four upgrade paths for your heroes, two for your units, and six battleplans.

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 2

You can also get all that same great stuff inside a snazzy, numbered limited edition which arrives in an illustrated slipcase. There is only a limited quantity of these, and there will be no reprints.

Warhammer Age of Sigmar: General’s Handbook 2024-25

Jump into the world of Matched Play and start getting those reps in for events and tournaments with the first General’s Handbook of the new edition. This 112-page spiral-bound book contains everything you need to play balanced, competitive games using the rules from the first season, which lasts a year.

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 3

Inside you’ll find the Core and Advanced Rules, as well as the Season Rules – which are themed on powerful boons for your general’s honour guard. There are also 12 battleplans, representing a “greatest hits” list from previous editions, a rules update for all of the universal Endless Spells, and a Tournament Organisers’ pack that provides advice for those who want to run events.

Spearhead: Fire and Jade Gaming Pack

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 4

Spearhead is the new game mode for Warhammer Age of Sigmar, bringing lightning-fast games rich in tactical depth. This neat box contains everything you need to start playing games of Spearhead with your own collections. You get a sprue with four pieces of terrain and snap-together 3” and 6” range rulers, a double-sided game board with printed objectives covering Aqshy on one side and Ghyran on the other, as well as a Twist Deck for each side, and two identical Battle Tactic decks for each player.

The Battlepack for Spearhead will be available for free, and every faction’s Spearhead rules will be available in their Faction Packs, both in physical and digital editions.

Warhammer Age of Sigmar Faction Packs

Get all the rules you need for your faction in one convenient place. Each Faction Pack will be available to download for free before the launch of the new edition and will be available to purchase as packs of cards. Each pack contains a background summary, cards with your armies’ Battle Traits, Battle Formations, Heroic Traits, Artefacts of Power, Spell Lores, Prayer Lores, and Manifestation Lores. Also included are cards for games of Spearhead, with Battle Traits, Regiment Traits, Enhancements, and warscroll cards.

Note that the Orruk Warclans Faction Pack set contains rules for both the Ironjawz and Kruleboyz in one pack, and that there is currently no Spearhead for the Ironjawz.

Free digital editions of these Faction Packs will be available to download soon after release.

Warhammer Age of Sigmar Grand Alliance Dice

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 5

Refresh your dice stocks ahead of the new edition with four Grand Alliance dice sets. Each contains 16 themed dice for Order, Death, Destruction, and Chaos, with an appropriate icon on the six face.

White Dwarf Issue 502

Games Workshop Sunday Preview – All The Extras You May Need To Play The New Edition 6

The July issue of White Dwarf is on its way, with a feast of information on the new edition of Warhammer Age of Sigmar including behind the scenes interviews, painting and modelling advice, and the first printed battle report of the new edition. There are also new Warhammer 40,000 features including a summary of the Xenowar in Warzone Chalnath, a commentary on the Pariah Nexus Chapter Approved Mission Pack, and a set of Crusade rules for the new setting.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Age of Sigmar 4. Editon Startersets Preview

16.07.20248
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Necromunda und Zwergen für TOW

15.07.202458
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warhammer Age of Sigmar 4. Editions Launch Vorbestellungen

07.07.202440

Kommentare

    • Da gebe ich Dir voll und ganz recht. Zumal das sicher nicht 5 Euro kosten wird….
      Ansonsten bin ich auf die neue Edition schon gespannt, scheinen ja einige interessante Ideen dabei zu sein.

    • Da hast du vollkommen recht! das sogenannte „Gelände“ wirkt sowas von verloren und deplaziert auf dem Spielfeld.. das sieht richtig traurig aus.

      • Ihr seid so bekloppt hier auf der Seite. Anstatt sich zu freuen, dass Leute sich für dieses Nischenhobby interessieren, wird JEDER Newspost von GW genutzt um festzustellen, was angeblich nicht passt…
        Entweder ist der Preis zu hoch, die Modelle sind überladen oder die Regeln gefallen einem nicht. Hauptsache meckern meckern meckern.

        Ich ruf die Seite hier einmal die Woche auf und jedes Mal ist es dasselbe. Schrecklich…

      • @Man
        Ja richtig bekloppt das man im Kommentar bereich die Meinung von anderen liest die evtl. der eigenen nicht entsprechen. Richtig schrecklich das man das lesen MUSS weil das essentiel für die News an sich ist.

        Viele scheinen echt die Fähigkeit verloren zu haben sich mit anderen Meinungen auseinander zu setzten, twitter bubbles seis gedankt.

      • @Man
        Ach und du findest also Beleidigungen angemessen, lehnst aber Kritik/Spott an einem Produkt ab?
        Da passt doch irgendwas in deiner Wahrnehmung nicht…

        Das man sich kritisch, vorallem mit GW Produkten, auseinandersetzt kann ich gut nachvollziehen. Seit Jahren jagt ein Superlativ den nächsten – doch wirklich abliefert tut GW nicht (ACHTUNG! Hier steht eine persönliche Meinung)

        Wenn man schon der Meinung ist, dass man das „beste“ Spiel macht – dann muss man sich auch mit anderen messen, die laut Community zu den besten gehören…

      • @man aber die Regeln sind schlecht,
        das gibt es natürlich auch bei nicht GW Regeln.
        Zum Preis, ein Marine für 30 ist leider Teuer,
        vom selben Hersteller kann ich auch 10 für 40 euro bekommen.

        GW hat sehr viel luft nach oben und auch die meisten und besten Möglichkeiten.

      • @Man: Auch als bekennender GW Fan vom Dienst finde ich deinen Kommentar schlichtweg nur irritierend. Ich gehe bei weitem nicht mit jeder Meinung hier mit (mit mehr als nur ein paar allerdings schon), aber mir würde definitiv etwas fehlen wenn wir hier reine Jubelstürme und sonst nichts verordnen würden.

        Es ist, am Ende des Tages, schlicht ein Produkt, und gerade als Fan sollte man zu kritischer Würdigung in der Lage sein. Es ist schlichtweg nicht alles die neueste, beste, nicht weiter verbesserbare Revolution aus Nottingham.

  • Wie sieht das eigentlich mit diesem AoS-Stormbringer-Abo aus? Ist das an Regeln gekoppelt, sprich Regeln nach dem aktuellsten Stand bei Abo-Start, oder einfach nur Minis zum basteln und bemalen?
    Falls da Regeln bei sind, was bedeutet das für das Upgrade was jetzt kommt? Soll ja passieren, dass es manchmal Einheiten nicht länger gibt und so? 😉

    • ich kann es zwar nicht überprüfen,
      weil mir die AoS regeln nicht bekannt sind (sein werden),
      beim magazin lasse ich den teil auch aus,
      aber die Hefte sind in D sehr spät erschienen,
      also für die edition die jetzt vergeht.

    • Stormbringer und co. bieten ja ein in sich geschlossenes Regelsystem, da ist es im Grunde egal ob die Edition wechselt.

      Tatsächlich wurde der Inhalt neulich geändert. Die Ardboys wurden durch die neue Version ersetzt. Das liegt aber an der Produktion.

      Stormbringer ist eh eine wilde Mischung und keine zwei Armeen. Das man die Sachen in der neuen Edition noch schlechter, oder gar nicht aufstellen kann ist doof, aber das Juckt GW und Hachette wohl kaum.

  • Alter Falter, 55 Euro für Pappe und das bisschen Plastik?
    Aber gibt ja scheinbar genug Leute, die zuviel Geld haben, jeden Preis zahlen etc.

    Gibt es da nicht einen Spruch: jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden?

    • GWs Preise sind zwar durchaus gesalzen und auch manchmal schlicht frech, aber kurze Erinnerung hier das jede TT Firma nichts anderes als „Pappe und ein bisschen Plastik“ verkauft 🙂 (oder halt Metall oder Resin). Mit dem Materialwert zu argumentieren ist dann doch etwas flach, finde ich.
      Was ja nicht heißt dass es einem das wert sein muss, ganz im Gegenteil. Aber bleiben wir doch bitte auf der Sachebene und verkneifen uns so Aussagen die Leute generell als dumm abstempeln. Weil, mal so rein logisch betrachtet, wenn wir den von dir vorgegebenen Maßstab anwenden dann käme die ganze Hobbyscene eher schlecht weg 🙂 Ich meine, ich hab gerade eines der erfolgreichsten Videospiele der letzten Jahre auf Stem für 40€ gekauft, und das hat so mindestens 60 Stunden Spielzeit, eher so Richtung hundert.
      Da können jetzt nicht gerade viele TT-Produkte mithalten.

      • Ganz ehrlich, was juckts mich wenn mich ein no name aus dem internet als dumm bezeichnet? Der kennt mich nicht, ich kenne ihn nicht, basta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.