von BK-Christian | 27.01.2024 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Update von Steamforged Games

Steamforged Games scheinen zu Guild Ball zurückkehren zu wollen.

Einen größeren Q&A-Stream gab es ebenfalls:

Quelle: Steamforged Games auf Youtube

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Update #4 von Steamforged Games

08.04.20249
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam, Warcry und Blood Bowl Neuheiten

07.04.202434
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam, Warcry und Gnome für Blood Bowl

01.04.20246

Kommentare

  • Die Kommentare sind ja nicht so schön…m.e aber auch leicht über dem Punkt….die sollen in die Kamera schauen und sich ordentlich entschuldigen etc.

    Hab ich das richtig verstanden mit Print on demand? Also man bestellt bei denen und die drucken dann?

    Hab immer noch mit GB geliebäugelt (hatte nie angefangen) ..daher bin ich da wegen dem „Ende“ auch nicht so befangen

    Ggf. wäre das dann was zum Einstieg. Oder soll das nicht von vorne beginnen sondern anschließen?

    • Also das Spiel hat schon Spaß gemacht, hatte aber (meine Meinung) Probleme mit der Balance. Die Mannschaften hatten schon was für sich, der Fluff war auch gut und die Regeln ebenfalls. Ich bin dann nach dem Ende von Guildball zu Blitzbowl gewechselt, weil ich den „Bier und Brezel “ Ansatz von Blitzbowl lieber mag und die Spiele sind dort deutlich knapper am Ende und damit spannender. Mittlerweile würde ich Blitzbowl-Guildball vorziehen, aber das ist nur meine Meinung.

  • SFG hat bei mir so ver… Ich kann mich gar nicht mehr genau an den Grund erinnern warum von heute auf Morgen GB eingestampft wurde aber es war nicht schön. Mittlerweile hat man alles verkauft und die können gerne ihr System behalten….

  • Weiss das es für viele ggf. genau der Grund war, um mit GB aufzuören…aber bereits zusammengebaute bzw. einteilige und bereits gefärbte Minis finde ich schon gut.

    Bei Blitzbowl ist es doch immer noch so, dass man sich ein komplettes bb Team kaufen muss (und dann ein halbes Team übrig hat) oder?

    • Ja, extra „Blitz Bowl“-Blitzer gibt’s meines Wissens nur in den USA. Ansonsten kannst auch bei Anbietern wie z.B. Greebo Games einzelne von deren Minis kaufen und so Deine Teams zusammenstellen (preislich aber kaum ein Vorteil gegenüber einer „Blood Bowl“-Teambox, wenngleich ich persönlich manche GG-Minis schöner finde).

  • Ich bin mal vorsichtig gespannt.. das Spiel als solches war ja witzig und ich hatte schon meinen Spaß. Das abrupte Ende war mir seiner Zeit aber auch sehr sauer aufgestoßen. Wenn dadurch das Spiel wieder mehr gespielt wird und man ggf das eine oder andere Team vervollständigen kann ist das ja gut und freut mich… Sympathisch wird dadurch die Firma dennoch nicht für mich wieder.

  • Lustig, ich hab für nächste Woche einen Guild Ball Spieletermin und jetzt diese News…
    GB ist noch immer eine alte Liebe, toller fluff, super Mechaniken, wirklich gutes Spiel. Gegen Ende hin ist der Focus von steamforged immer mehr Richtung ausgeglichenes Spiel und der fluff verloren gegangen was mich persönlich nicht so gefreut hat. Das Abdrehen (Wir haben tolle News im nächsten Update – nächstes Update: Spiel wird eingestellt) war dann mehr als frech und hat dem Image von SF doch sehr geschadet.

    Anyway, regeln gibts, Karten gibts (App), minis hat man oder bekommt man leicht (und nun scheinbar noch leichter), eine Empfehlung von meiner Seite.

  • Ui, da freue ich mich. Zeit,Lust und Energie da irgendeinen Groll von vor vielen Jahren aus/wieder-zubeleben will ich einfach nicht. Erst recht nicht in meiner Hobbywelt. Die echte Welt zerrt schon manchmal zu viel, da brauche ich so Emotionen nicht in der nerdigen Welt.
    Mal gucken was der Spaß kostet, ggf fang ich mit Navigators oder was Shepards an

  • mal sehn wie weit SFG ihre „old world“ durchzieht.
    Kaufen werde ich nichts von SFG,
    statt die minis zu verbrennen habe ich einfach weiter mit gespielt.

    sollte es die brauer komplett als 4free stl’s geben, würde ich die aber vervollständigen.

    • Es wird keinen freien STLs geben. Die Prints werden via My Miniature Factory verkauft. Ob das dann leider imports aus UK bedeutet oder ein Service in der EU bei EU-Käufen übernimmt, weiß ich nicht.

      Ist schade, aber so wie manche angepisst sind von SFG wären StLs innerhalb von Sekunden frei im Internet zum Runterladen.

      • ich dachte die kickoff sachen wollten sie 4free per stl’s rausgeben, wenn nicht ist es auch egal, ich spiele eigentlich immer nur die selbe Mannschaft.

  • Also nach dem sie mit gekränkten Egos hin geschmissen haben und sie ihre Schiffe verbrannt hatten.

    Kommen sie jetzt zurück gekrochen?
    Funny, ich hol mir popcorn und schau dem „internet“ beim brennen zu

  • Aber für SFG doch super…im Ergebnis 0 Risiko mit Print on Demand…und die haben ja schon alles, was man braucht. Insofern nur je Bestellung drucken und das Geld kommt rein.

  • Für alle die eine Alternative suchen, denen kann ich Takkure nur empfehlen. Haben auch ein paar alte Guild Ball-Spieler, welche in den Ligen aktiv sind und die vermissen nichts mehr. 😉

    Aber schön, wenn jemand noch was von Guild Ball haben will. Dann kann er jetzt zuschlagen. Ich gönne es jedem.

      • Auf jeden Fall. Takkure ist zwar noch ganz am Anfang, steht aber in der kontinuierlichen Weiterentwicklung.
        Aktuell gibt es 5 Teams, welche jeweils ihren ganz eigenen Spirit haben. Das sechste Team ist gerade in der Entwicklung und wird dieses Jahr noch kommen.

        Ich kann das Spiel nur wärmstens empfehlen. Ich hatte noch nie so viel Spaß bei einem Tabletop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.