von BK-Christian | 17.03.2024 | eingestellt unter: Allgemeines

Games Workshop: Vorbestellungen

Gestern kamen allerlei GW-Neuheiten in den Shop und teilweise sind sie schon wieder ausverkauft.

Das Jagdrudel der Kroot gibt es nur noch auf Englisch (wir zitieren trotzdem die deutsche Beschreibung):

GW Kroot Jagdrudel 1 GW Kroot Jagdrudel 2 GW Kroot Jagdrudel 3 GW Kroot Jagdrudel 4 GW Kroot Jagdrudel 5 GW Kroot Jagdrudel 6 GW Kroot Jagdrudel 7 GW Kroot Jagdrudel 8 GW Kroot Jagdrudel 9 GW Kroot Jagdrudel 10 GW Kroot Jagdrudel 11 GW Kroot Jagdrudel 12 GW Kroot Jagdrudel 13 GW Kroot Jagdrudel 14 GW Kroot Jagdrudel 15 GW Kroot Jagdrudel 16 GW Kroot Jagdrudel 17 GW Kroot Jagdrudel 18 GW Kroot Jagdrudel 19 GW Kroot Jagdrudel 20 GW Kroot Jagdrudel 21 GW Kroot Jagdrudel 22 GW Kroot Jagdrudel 23 GW Kroot Jagdrudel 24 GW Kroot Jagdrudel 25 GW Kroot Jagdrudel 26

Kroot-Jagdrudel – 175,00 €

Kroot-Jagdrudel vertrauen auf Geschwindigkeit, Kunde des Geländes und Gerissenheit, um die Vorteile schwer gepanzerter Feinde zu negieren. Dann können die Kroot mit ihrer natürlichen Wildheit den Sieg davontragen.

Diese gewaltige Box enthält nicht weniger als 26 Miniaturen und einen Codex, mit dem du eine neue Armee des Sternenreichs der T’au beginnen oder deine bestehende Sammlung erweitern kannst. Diese ausgewogen zusammengestellte Box konzentriert sich auf die Kroot-Verbündeten der T’au, geführt von einem Kriegsformer, den ein Fleischformer unterstützt. Der Kern dieser Box besteht aus zwei Einheiten Kroot-Jägern zu je 10 Modellen, vielseitige Infanterie, die Armeen des Sternenreichs der T’au Nahkampfoptionen an die Hand gibt. Ihnen stehen einige Schwergewichte zur Seite – drei Krootoxverwüster, die die Linien des Feindes brechen, und ein Krootoxreiter mit einer schweren Waffe.

Enthalten sind zudem 44 praktische Datenblattkarten und ein Exemplar des Codex: T’au Empire mit einem in diesem Set exklusiven Cover. Dieses 136-seitige Hardcover-Buch enthält die Geschichte und den Hintergrund des Sternenreichs der T’au, inspirierende Bilder un Miniaturenfotos sowie die Regeln, die du brauchst, um diese Kräfte bei deinen Spielen von Warhammer 40.000 einzusetzen.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoffmodelle:

– 1x Kroot-Kriegsformer
– 1x Kroot-Fleischformer
– 20x Kroot-Jäger
– 1x Krootoxreiter
– 3x Krootoxverwüster

Diese Box enthält zudem:

– 1x 136-seitiger Codex: T’au Empire
– 44x Datenblattkarten des Sternenreichs der T’au

Alle Modellen liegen passende Bases bei.

Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

Dieser Codex enthält einen einmal verwendbaren Code, um den Inhalt des Codex: T’au Empire in Warhammer 40.000: The App freizuschalten, wenn die Inhalte verfügbar sind.

Die Miniaturen in diesem Set werden zu einem späteren Zeitpunkt separat verkauft.

GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Rivals Deck Eisige Relikte 1 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Rivals Deck Eisige Relikte 2 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Rivals Deck Eisige Relikte 3

Warhammer Underworlds: Deathgorge – Rivals-Deck Eisige Relikte – 22,00 €

In den Tiefen des Deathgorges liegen Artefakte der Blutmagie im uralten Eis eingeschlossen. Diese Eisigen Relikte sind Schätze verlorener Zivilisationen – Waffen und Artefakte, die fest im arktischen Griff des Immerwinters stecken. Nur ein brennendes Verlangen kann den magischen Raureif schmelzen und sie befreien, aber viele Krieger versuchen sich an exotischeren und gefährlicheren Methoden, um ihre schreckliche Macht zu entfesseln.

Stürze dich in Warhammer Underworlds oder bring Abwechslung in deine Spiele mit dem vollständigen Rivals-Deck Eisige Relikte, das jede Kriegerschar verwenden kann – einschließlich jener aus vergangenen Saisonen. Diese Karten kannst du als eigenständiges Deck in Rivals-Spielen verwenden, sie mit den einzigartigen Karten einer Kriegerschar in Nemesis-Spielen mischen oder ein Deck von Grund auf für Relic-Spiele zusammenstellen. Dieses Deck enthält keinerlei Zauber, daher können Kriegerscharen aus jeder Saison es gut nutzen. Jede Karte ist im Spiel brandneu und der Fokus liegt darauf, extrem mächtige Verbesserungen zu erhalten – aber du musst sie auftauen, bevor sie verwendet werden können …

Dieses Deck enthält ein 32 Karten starkes allgemeines Rivals-Deck aus Folgendem:
– 12x Missionskarten
– 10x Handlungskarten
– 10x Verbesserungskarten
– 1 Themenkarte
– 1x Hintergrundkarte mit einer Deckliste der Eisige-Artefakte-Karten

Diese Karten können von jeder Kriegerschar als vollständiges Rivals-Deck verwendet werden oder als Teil eines selbst zusammengestellten Decks. Du brauchst eine Kriegerschar von Warhammer Underworlds, einschließlich ihrer Kämpferkarten, um den Inhalt diess Decks zu verwenden.

Das Rivals-Format ist als leichtester Zugang zu Warhammer Underworlds gestaltet, denn die Spieler treten mit vorgefertigten Decks in einem Duell des Geschicks gegeneinander an. Die Regeln für alle Formate findest du auf der Website der Warhammer Community.

GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 1 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 2 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 3 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 4 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 5 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 6 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 7 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 8 GW Warhammer Underworlds Deathgorge – Zondaras Grabräuber 9

Warhammer Underworlds: Deathgorge – Zondaras Grabräuber – 34,00 €

Zondara Herzeleid verlor die Liebe ihres Lebens – Ferlain – an einen schrecklichen Fluch, der ihn zu einer knurrenden Bestie machte. Jetzt macht sie vor nichts halt, um ihn zu retten. Ein gestohlenes Buch hat dieser verzweifelten Zauberin die Geheimnisse der Nekromantie eröffnet und sie glauben gemacht, dass sie eine Möglichkeit finden kann, ihren Geliebten zwischen den gefrorenen Gräbern und den Toten des Deathgorge erlösen kann.

Bei Zondaras Grabräubern findest du Nekromantie mit Herz, eine flexible Kriegerschar mit zwei mächtigen Charakteren, die von drei Dienern der Wandelnden Toten begleitet wird. Zondaras mächtige Zauber und die bestialische Kraft von Ferlain dem Verdammten bilden das lebendige Herz der Kriegerschar, während die drei aus Gräbern geraubten Zombies – Hakke, Grufthammar und Maloch – dem dynamischen Duo Gelegenheiten verschaffen, an Ruhm zu gelangen und Verbesserungen zu sammeln. Dieses Set enthält ein vollstständiges Rivals-Deck, sodass du schnell spielen kannst, und die Modelle sind alle zusammensteckbar – du kannst wirklich sofort loslegen.

Dieses Set enthält:
– 5x zusammensteckbare Miniaturen von Zondaras Grabräubern – der Zusammenbau erfordert keinen Kleber und sie bestehen aus knochenfarbigem Kunststoff
– 5x beideitig bedruckte Kämpferkarten, eine für jedes Mitglied der Kriegerschar – Zondara Herzeleid, Ferlain der Verdammte, Hakke, Grufthammer und Maloch
– 1x Zondaras-Grabräuber-Hintergrund- und Themenkarte mit einer vollständigen Rivals-Deck-Liste

Außerdem ein 32 Karten starkes Rivals-Deck, das aus Folgendem besteht:
– 10x Verbesserungskarten von Zondaras Grabräubern
– 10x Handlungskarten für Zondaras Grabräuber
– 12x Missionskarten für Zondaras Grabräuber

Diese zusammensteckbaren Miniaturen können ohne Kleber zusammengebaut werden und sind unbemalt – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Colour-Farben.

GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 1 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 2 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 3 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 4 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 5 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 6 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 7 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 8 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 9 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 10 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 11 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 12 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 13 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 14 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 15 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 16 GW Warhammer Underworlds – Rivalen Der Gespiegelten Stadt 17

Warhammer Underworlds – Rivalen der Gespiegelten Stadt – 80,00 €

Dieses Set ist nur noch auf Deutsch erhältlich.

Die Gespiegelte Stadt Schattenzinne ist eine Albtraumebene von Illusion und Wahnsinn, ein sich stets veränderndes Labyrinth aus endlosen Treppen, engen Straßen und hohen Torbogen. So manche umherstreifende Kriegerschar betrat diesen verdammten Ort auf der Suche nach den Schätzen, Geheimnissen und dem Ruhm, die darin warten – doch wenige entkommen siegreich oder auch nur lebendig …

Es ist an der Zeit, mit dieser neuen Erweiterung für Warhammer Underworlds nach Schattenzinne zurückzukehren! Vier klassische Kriegerschahren kehren in das Spiel zurück, mit aktualisierten Kämpferkarten und einem neuen, vollständigen Rivals-Deck für jede von ihnen. Entfessle die eiskalte Macht der Rosenkönigin, überwältige deine Gegner mit Zwistklaues Schwarm, zermalme sie mit Mollogs Macht und setze die irren Tricks von Zarbag und seinen Gits ein – bring auf all diese Weisen deine Rivalen zu Fall und erringe den Sieg.

Dieses Set enthält insgesamt 25 zusammensteckbare Kunststoffminiaturen, die folgendes ergeben:
– 1x „Zarbags Gits“-Kriegerschar, die aus neun Kämpfern der Mondwahn-Gits aus grotgrünem Kunststoff besteht
– 1x „Dornen der Rosenkönigin“-Kriegerschar, die aus sieben Nachtspuk-Kämpfern aus geisterhaft hellblauem Kunststoff besteht
– 1x „Mollogs Mob“-Kriegerschar, die aus vier Mondwahn-Gits-Kämpfern aus dunkel-troggothblauem Kunststoff besteht
– 1x „Zwistklaues Schwarm“-Kriegerschar, die aus fünf Skavenkämpfern aus rattenbraunem Kunststoff besteht

Enthalten sind zudem aktualisierte Kämpferkarten, Hintergrundkarten und ein 32 Karten starkes neues Rivals-Deck für jede Kriegerschar, mit Missionen und Kraftkarten, die den Spielstil der jeweiligen Kriegerschar unterstreichen. Diese Kriegerscharen kannst du auch mit jedem allgemeinen Rivals-Deck verwenden, was noch mehr taktische Optionen für deine Spiele bietet.

Diese zusammensteckbaren Miniaturen können ohne Kleber zusammengebaut werden und sind unbemalt – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Colour-Farben.

GW Zwielichtiger Doc & Schmiere Steher Der Delaque 1 GW Zwielichtiger Doc & Schmiere Steher Der Delaque 2 GW Zwielichtiger Doc & Schmiere Steher Der Delaque 3 GW Zwielichtiger Doc & Schmiere Steher Der Delaque 4 GW Zwielichtiger Doc & Schmiere Steher Der Delaque 45

Zwielichtiger Doc & Schmiere-Steher der Delaque – 33,00 €

In der Unterwelt ziehen die besten und größten Gangs immer Mitläufer an. Manche erweisen sich für die Gang sogar als nützlich, so etwa der Zwielichtige Doc und der Schmiere-Steher. Zwielichtige Docs können verletzte Kämpfer zusammenflicken, während Lookouts unerwünschte Besucher ausmachen, wenn sie versuchen, das Territorium einer Gang zu betreten.

Füge die einzigartigen Fähigkeiten eines Zwielichtigen Docs und Schmiere-Steher jeder Necromunda-Gang hinzu, während du den charakteristischen Delaque-Stil beibehältst. Diese stets nützlichen Charaktere bieten Vorteile außerhalb des Kampfes und steuern sogar ein wenig Feuerkraft bei, wenn es denn sein muss.

Dieser hochdetaillierte Resinbausatz besteht aus 11 Teilen und du kannst daraus einen Zwielichtigen Doc der Delaque und einen Schmiere-Steher der Delaque bauen. Enthalten sind zudem zwei Necromunda-Bases (25 mm) sowie zwei Gangkämpferkarten.

Die Regeln für den Einsatz dieser Modelle in deinen Spielen von Necromunda findest du auch in den Büchern House of Chains und House of Shadows, die beide separat erhältlich sind.

GW Aschewüsten Upgrades Der Delaque

Aschewüsten-Upgrades der Delaque – 27,00 €

Die Aschewüsten sind für die Unvorbereiteten tödlich, doch ihre Geheimnisse sind die Mühe mehr als wert. Wenn das Haus Delaque in die Wildnis aufbricht, stattet es seine Gangs oft mit spezialisierter Ausrüstung aus, einschließlich versiegelte Rucksäcke, schlanke Trinkgefäße und Atemmasken.

Mit diesem Upgradeset kannst du deinen Delaque-Gangern jede Menge Ausrüstung für einen Vorstoß in die Aschewüsten geben. Verteile die Komponenten, um ein wenig zusätzlichen Flair zu verbreiten, oder versorge 10 Ganger mit einer kompletten Überlebensausrüstung.

Dieses hochdetaillierte Resinset enthält:
– 10x Delaque-Köpfe, jeder mit einem einzigartigen Design, das zu den Aschewüsten passt
– 10x Rucksäcke, mit je zwei von fünf Designs mit harter Hülle
– 10x Wasserflaschen in Gürteltaschen

Dieser Bausatz besteht aus 30 hochdetaillierten Resinteilen, die so gestaltet sind, dass sie mit den Delaque-Gangmodellen aus Kunststoff verbaut werden können, welche separat erhältlich sind. Diese Teile sind unbemalt – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Colour-Farben.

GW Necromunda Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) 1 GW Necromunda Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) 2 GW Necromunda Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) 3 GW Necromunda Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) 4

Necromunda: Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) – 15,00 €

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Expand your games of Necromunda with a range of new Tactics cards that are based around the terrain of the underhive.

With 12 gang-specific cards and 12 that can be used by any gang, you’ll be able to take advantage of your surroundings and emerge victorious.

This box contains 26 100mm x 75mm cards for use in games of Necromunda:

– 12x Gang-specific Tactics cards (1 each for the following gangs: Cawdor, Goliath, Escher, Van Saar, Delaque, Orlock, Enforcer, Corpse Grinder, Genestealer Cults, Helot Chaos Cult, Venator, and Slave Ogryn).
– 12x Gang Tactics cards, available for use by any gang
– 1x Instructions Card for using this set of cards
– 1x Double-sided rules card, offering a new optional rule for using Zone Mortalis stairs and further instructions for using this set of cards

You will need a copy of the Necromunda: Core Rulebook, available separately, to use the contents of this set.

GW Delaque Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 1 GW Delaque Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 2 GW Delaque Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 3 GW Delaque Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 4

Delaque Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) – 15,00 €

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

While other underhive houses proudly proclaim their strengths and dominance to all who will listen, House Delaque silently waits and watches, leaving others to wonder what dark schemes they’re planning from the shadows.

This pack contains 26 cards to keep your games of Necromunda running smoothly, and bring the plots and tricks of House Delaque to bear on your rivals.

Included within are 18 Delaque Gang Tactics cards unique to the House of Shadow, as well as eight blank Fighter cards for tracking your gang members.

This box contains 26x cards (100mm x 75mm) for use in games of Necromunda:
– 18x Delaque Gang Tactics cards, which detail tactics for the exclusive use of House Delaque gangs
– 8x blank Fighter cards, perfect for the Champions and Leaders in your gang deck, each stamped with the House of Shadow crest

You will need a copy of Necromunda: House of Shadow and the Necromunda: Core Rulebook, both available separately, to use this card pack in your games of Necromunda.

GW Delaque Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 1 GW Delaque Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 2 GW Delaque Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 3 GW Delaque Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 4

Delaque Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) – 15,00 €

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

The enigmatic members of House Delaque are infamous for cooking up unfathomable plots and schemes to gain any advantage for the House of Shadow.

Demonstrate your superior cunning and scheming with this pack of 26 reference cards for the gangs of House Delaque, including a full set of Vehicle Gang Tactics, as well as blank Vehicle cards for tracking your gang’s customised creations. Each card is proudly stamped with the icon of the House of Shadow, making them the ideal accompaniment to your adventures in the ash wastes.

This box contains 26x cards (100mm x 75mm) for use in games of Necromunda:
– 18x Delaque Vehicle Gang Tactics cards
– 8x Blank Vehicle cards

You will need a copy of Necromunda: House of Shadow and Necromunda: Book of the Outlands, both available separately, to use this card pack in your games of Necromunda.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.
Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Unboxings
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Warhammer Underworlds – Wintermaw

15.04.202411
  • Fantasy
  • Kickstarter

Titan Forge Games: Dwarven Holds Kickstarter

15.04.20247
  • Podcasts

Diceonauts: Kriegsbanner 1

15.04.20242

Kommentare

    • Ja, ich auch.. der Preis mitunter , auch wenn das Buch usw. dabei ist, wobei ich jetzt auch nicht weiss was alles drinnen steht.. leider! Da hätte mir eine Art Einführung in den einzelnen Läden besser gefallen.
      Ps. Ich habe soviele Alte Kroot, da brauche ich keine Box mehr,kam einfach 15 Jahre zu spät!

    • Same here! Ist einfach nochmal teurer als die Cadianer. Und alles kann ich auch nicht gebrauchen. Mit viel Glück kommt in ein paar Wochen eine Box ohne Codex und Karten. Sonst kaufe ich einzeln.

  • Ich finde, dass GW gerade echt Probleme hat organische Teile zu designen, die nicht künstlich aussehen. Natürlich ist eine zeitgemäße Neuauflage alter Modelle toll, aber ich finde, die alten kroot sehen überzeugender aus, weil mir diese Modelle zu „unecht“ aussehen. Zu sehr am Computer zusammengeklickt, statt mit liebe designt. Keine Ahnung, ob ich damit alleine bin, aber mir fällt das immer wieder auf. Deswegen mag ich 30k inzwischen lieber, denn da passt der saubere, technische Look besser.

    • Die alten hatte ich neulich erst für mein Dal’Yth OPR-KillTeam in den Fingern und finde die Details schon teils arg verschwommen, besonders beim Resin FineCast. Mag sein, dass die aus Zinn früher schärfer gegossen waren, aber ich bin kein Zinn-Fan. Ich finde die neuen aber auch nicht unorganisch oder klinisch. Insofern freue ich mich sehr über den Plastik Re-Release. =D

      • Lag mir nicht im Sinn zu übertreiben, ich will die Modelle ja niemanden madig machen und auch nicht GW hatten. Ich merke nur, dass ich gewisse Produkte von GW inzwischen meide, weil ich rein subjektiv bei organischen Teilen ein Rückschritt zu früher sehe.

    • Ja wenn du so denkst kannst du getrost GW komplett den Rücken zukehren.
      Ein paar dieser Effekte hast du bei allen Modellen, auch etwa Marines.

      Gar nicht mal unähnlich zu „Ai generiert“. Siehe besonders Bild 3:

      – Extremitäten oft aus Zylindern virtuell abgerundet und Furchen, an den Armen sieht man das einfach
      – Manche Details sind absolut perfekt gespiegelt
      – die Knie… Ich kanns nichtmal erklären aber 100% digital, da war kein Mensch mit Sculpting Tools dran

      Bild 11:

      – Der jeweils am weitesten herausstehende Punkt der Muskeln ist immer EXAKT gleich weit weg vom Körper

      Bild 9:

      – Bits sind immer „dran getackert“ ohne Berücksichtigung von Schwerkraft und sind auch immer gleich weit in das Modell „hinein gedrückt“.

      Das alles zusammen Schreit dich einfach an „Computer Animation“. Mit deinen Händen kriegst du das eben nicht so perfekt hin. Dein Chef sagt dir nicht dass alle Muskeln genau 0.4888 mm hoch sein sollen wenn du das via Hand machst 🙂

      Ja… Mögen oder nicht Mögen?
      Bei Panzern, Läufern und Kampfanzügen sieht das halt schon gut aus.
      Wenn GW also etwa Abseits von Warhammer noch einen Mecha Anime ins Programm aufnehmen würde… Kriegen die hin!

      • Ja, aber es heißt ja nicht das man alles 100% gleich spiegeln muss. Normalerweise sind das alles unabhängige sog. Tools, die man kopieren, scalieren und verändern kann wie man möchte.

        Alles was man traditionell machen kann, geht digital genauso. Ist alles eine reine Frage der Zeit. Und der Workflow ist digital um einiges schneller.

      • @ Kuras & Seb 》Sorry, das war nicht persönlich gedacht, nur wegen den Modellen, liegt warscheinlich auch bei mir, da ja so lange nichts bei den Kroot getan wurde außer bei Killteam, habe ich meine Hoffnungen dann zu sehr spielen lassen.
        Aber im großen und ganzen bin ich froh, das was neues gekommen ist und ich nimm nur dad was mir gefällt, bin jedoch von 40k weg.

      • @Der schwarze Tod

        Klar absolut aber dass ist ja nur eines der give aways bei 3d Design. Du machst es dir dahingehend zu einfach als dass eben irgendwo auch Zeit kostet.
        GW setzt den Designern ja schließlich Deadlines. „10 Kroots in einer Einheit, 3 Reiter, 1 Special Reiter 1 Charaktermodell, macht 4+2+1+1 Tage Zeit, bitte einreichen bis nächste Woche Mittwoch 15 Uhr“.

        Die Designer selber sind garantiert zu mehr fähig aber irgendwo muss man ja einen Strich ziehen.

        GW selber zieht den eben leider ein wenig Frühzeitig. Kein Wunder bei ihrem enormen Release jeden Monat, klar. Bei so vielen Systemen.

        Menschen die genau diesen Stil nicht mögen und jetzt 15 Jahre auf die entsprechenden Modelle gewartet haben haben halt Pech.

  • Wäre ich bereit 70€ für das Printmaterial zu zahlen, würde ich die Minis für 75-105€ sofort mitnehmen.

    Nun bin ich absolut nicht bereit dazu, bzw. habe kein Interesse am Print und damit ist diese Art von Box nicht interessant für mich.

    Für die nächsten Fraktionen sind ja Battleforce Boxen statt Armee Sets angekündigt, das könnte wieder ansprechend sein. Hoffentlich ist die Zeit der Armee Sets/Launch Boxen damit dann vorbei (abgesehen natürlich von den Launchboxen zum Start einer Edition, die sind klasse!).

    Ach und vier Underworlds Banden mit vier neuen Rival Decks können die auch gerne als Format beibehalten, das ist echt ein guter Deal!

    • Die alten Underworlds Bänden finde ich auch ein durchaus gutes Angebot. War erst nicht so begeistert als ich erfahren habe, dass die als eine gesamt Box rauskommen. Aber jetzt 80€ für 4 Bänden is schon gut. 🙂

    • Könnte ja noch kommen mit etwas Glück.

      Bisher war es ja oft so dass ein paar Wochen später die Box ohne Codex und Karten raus kam.

      • Du denkst wahrscheinlich an die Box der Imperialen Armee, deren Inhalt dann in der Combat Patrol wieder kam. Das war allerdings nur ein Mal der Fall, iirc. Bei den Votan war die CP Box auch nochmal sehr ähnlich.

  • Die vier Banden für Underworlds für 80 Euro sind natürlich, für sich betrachtet, ein guter Deal, wenn eine Bande sonst 34 kostet.

    Aber es sind eine aus Season 1 und drei aus Season 2, und wenn man nicht mindestens zwei der Banden braucht (also nicht hat UND haben will), wird es ein schlechter Deal.
    Oder wie sieht es aus, wenn man die Banden hat, aber würde sie gerne in die neue Edition holen – selbst für vier Sets Karten sind 80 Euro viel zu viel.

    Da bleibt für viele Veteranen der Reihe ein übler Nachgeschmack, aber es ist nicht das erste Mal bei diesem Spiel, dass GW Schindluder mit altem Kram treibt, und ich bin froh, nach vier Seasons ausgestiegen zu sein – das ist genug Zeug, um auf alle Zeiten spielen zu können…

    Und ja, man kann versuchen, Reste wieder zu verkaufen, um sich den Preis wieder zurechtzurücken, aber ich möchte nicht selbst Händler spielen, sondern einfach ein kundenfreundlich designtes Produkt erwerben können.

    • Für das einzelne Deck wollen sie ja schon 22€, da find ich 80€ für vier Decks relativ(!) OK.
      Das man die Sachen nur im Set bekommt und dadurch einiges vielleicht doppelt haben müsste hat natürlich seinen Beigeschmack. Ich habe zb. den Troll schon und obwohl es immer noch ein gutes Angebot für mich wäre, wiederstrebt es mir den hier mitkaufen zu müssen, so auf emotionaler Ebene.

  • Also die Zondara Herzeleid werde ich kaufen.😁

    Bei der kroot Box passe ich auch. Was soll ich mit einem Tau Codex 🤔☹️. Da warte ich auf die Einzel Boxen.
    Bei necromunda verstehe ich nicht was das mit den neuen Karten soll 🤔.
    Die zwei Minis sind interessant mehr aber auch nicht. Sie überzeugen mich nicht.

  • Ich werde mir bei einem Kumpel / Freund den Codex ansehen, die Kroot Box brauche ich nicht, nur einzeln werde ich mir den Krootox besorgen, da er mir jetzt viel besser als meine alten 6 Stück gefällt, diese neuen hopsenden Gorillas definitiv NEIN! 》ich verstehe auch nicht warum es da eine neue weitere Art Reittier geben musste, die von FW sehen immer noch super aus, finde ich.

  • Nachdem ich gesehen hab das privateer press das Khador Annihilators Cadre also 6 Modelle (!) für 99$ verkauft erscheinen mir die GW preise garnicht mal mehr so überzogen…

  • Einerseits finde ich es gut, dass die Kroot eine Neuauflage bekommen, andererseits haben die neuen Modelle irgendwie meiner Meinung nach so „platte“ Gesichter. Die alten hatten irgendwie spitzere Gesichter und schärfere Schnäbel. Dadurch sehen die neuen etwas „flacher in der Erscheinung 🤔

  • Ich freu mich tierisch auf die Range der neuen Kroot. Die Teile sind einfach genial.
    Nur schade, dass der Codex enthalten ist, sonst hätte ich mir die Box direkt 2x geholt.
    Aber gut, ein Codex ist zwar nicht notwendig, aber für den Preis nice to have.

  • Sind die vier Underworld Banden gut gegeneinander zu spielen? Ich überlege mir, quasi als Brettspiel mit Freunden, die Box zu holen. Wäre dann aber doof, wenn manche Banden bei den Paarungen immer Oberwasser hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.