von BK-Sebastian | 21.09.2023 | eingestellt unter: Weltkriege

Wargames Atlantic: WW1 Russische Infanterie

Wargames Atlantic haben einen ersten Blick auf den neuen Gussrahmen für russische Infanteristen gegeben.

WargamesAtlanticRussian

Excuse the poor photo – taken straight from the factory floor! The components to create the box design – painted figure photos and Peter Dennis‘ artwork – is being sorted now. No release date yet but a little later this year as we print boxes, run plastic, and get them to our three global warehouses: US, UK, and Australia!

Quelle: Wargames Atlantic

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Weltkriege

Air Raid 36/46: Late Pledge

20.07.20243
  • Weltkriege

Khurasan Miniatures: WW2 Preview

12.07.2024
  • Weltkriege

The Plastic Soldier Company: Die Zukunft von Battlegroup

24.06.202416

Kommentare

  • Hmm… der russische Bürgerkrieg wäre ja schon so ein Setting, um das ich immer mal wieder herumschleiche. Da wären die Burschen als Grundlage nicht uninteressant.

  • Die Ostfront des ersten Weltkriegs ist ein super spannendes Szenario – viel dynamischer als die Westfront und mit dem interessanten Hintergrund des Vorstoßes in den „wilden und fremden“ Osten. Schön, dass es da jetzt auch gute Plastik Minis gibt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.