von BK-Sebastian | 26.03.2023 | eingestellt unter: Antike

Victrix Miniatures: Spätrömische Infanterie

Von Victrix Miniatures gibt es nun ein neues Infanterieset zur Vorbestellung.

Das Set aus 36 28mm Plastik-Figuren steht für 41,95€ im Onlineshop.

LateRomans1LateRomans5 LateRomans4 LateRomans2 LateRomans3 LateRomans6

This exceptional 36 figure set of 28mm hard plastic Late Romans has superbly detailed figures and a myriad of additional parts allowing hundreds of options when building the figures.

This set is fully supported by a range of shield transfers and banner sheets from LBMS, all available on the Victrix store.

This set of Late Romans can also be used as Arthurians, Early Byzantines and Goths/Germanic warriors.

Coming soon to this Late Roman range:  Heavy Cavalry, Light Cavalry, Horse Archers and Cataphracts..

Whats in the bag?

36 x figures

5 x Warrior Main Frame (Armoured bodies)

1 x Command Frame (mostly armoured bodies)

5 x Head Frames

38 x Head options

Quelle: Victrix Miniatures

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Antike

Warlord Games: Epic Battles Hail Caesar

12.04.202412
  • Antike

Gangs of Rome: Preorders online

08.04.20245
  • Antike

Victrix: Griechische Hopliten Köpfe

04.03.20243

Kommentare

  • Keine Ahnung, ob die historisch korrekt sind, sehen aber ziemlich gut aus.

    Passen die gut zu Saga? Oder doch zu klein?

    • Klar sind die Historisch korrekt. Für Saga in Ära der Invasionen. Warum sollten 28mm Miniaturen für ein 28mm Miniaturen spiel (Saga) zu klein sein?

  • Boa die sehen echt richtig gut aus! Kann man sicher gut in unzähligen Fantasy Settings nutzen, ich schiele da zum Beispiel nach Mittelerde 😉

    • Ich hab mittlerweile vermutlich mehr Mittelerde-Projekte mit Victrix Minis als mit GW Minis gesehen. Aber ich persönlich find die GW Minis auch nicht mehr zeitgemäß, die Normannenreiter als Rohan Kavallerie gefallen mir da viel besser.

    • Ich vermiese ungern die Party, aber die sehen eigtl. richtig furchtbar aus.

      „can’t be unseen“:

      Die Arme. Warum sind die Arme so mickrig??? Und ZU KURZ?????
      Was is denn da los?
      Hat der Modellierer keine Ahnung von menschlicher Anatomie?
      Und wer hat das abgenommen?
      Ist das niemandem aufgefallen!?

      • Ich glaube das liegt etwas an der Parallaxe der Bilder. Bei der Goth Command Option sieht man, dass die Arme kürzer sind weil die nach hinten gestreckt sind. Die haben aber schon alle die richtige Länge. Wenn man sich Mal aufrecht hin stellt und die Arme hängen lässt gehen die auch nicht bis zum Knie

  • Wieder einmal sehr hübsche Miniaturen von Victrix.

    Mir ist aber mal wieder der starke Preisanstieg bei Victrix aufgefallen. Für 32 € bekommt man bei denen im eigenen Webstore die Sets für napoleonische Infanterie, die noch zwischen 52 und 60 Miniaturen enthalten.

    • Ja, aber der Vergleich hinkt etwas. Die Dark Age Sets sind schon immer etwas teurer dafür aber auch technisch wesentlich aufwändiger. Die alten Napos und sogar die neuen Bayern kannst mit z.B. den Normannen oder Wikingern nicht vergleichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.