von BK-Nils | 13.01.2023 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

The Horus Heresy: Alpha Legion Exodus

Mit Exodus, the Assassin betritt ein mysteriöser Scharfschütze aus den Reihen der Alpha Legion die Schlachtfelder der Horus Heresy.

Heresy Thursday – The Alpha Legion’s Best Assassin Is Deception Made Manifest

The Alpha Legion attained a total mastery of subterfuge during the Horus Heresy, largely because almost every opponent of worth they were tasked with destabilising was another Space Marine.

Sometimes, however, clever disguises and unseen infiltration aren’t a match for power armour, and a really big gun designed for the express purpose of annihilating Astartes is what you need. Enter Exodus, the Assassin.

Forge World Heresy Thursday – The Alpha Legion’s Best Assassin Is Deception Made Manifest 1

No one knows for sure if Exodus is one supremely skilled assassin or a cabal of cool-headed killers who constantly shift priority and targets. The One Who Is Many always seems always to be in the right place at the right time – and sometimes even in two places simultaneously. Whatever it takes to land the killing blow.

Forge World Heresy Thursday – The Alpha Legion’s Best Assassin Is Deception Made Manifest 2

Regardless of who or what Exodus is, they couple the battle-prowess and genetic conditioning of a Space Marine with the skill and wargear of a master assassin. Many have tried to deploy countermeasures to protect themselves from Exodus, but The Hidden Hand ensures that they deliver that fatal shot from almost anywhere on the battlefield.

Forge World Heresy Thursday – The Alpha Legion’s Best Assassin Is Deception Made Manifest 3

Their unique sniper rifle, known as The Instrument, comes with Sunder and Pinning on its Rapid Shot profile. Deadly Aim also grants the Exodus Brutal (2) on their Execution Shots if they remain stationary.

Forge World Heresy Thursday – The Alpha Legion’s Best Assassin Is Deception Made Manifest 4

What’s more, this elusive executioner has a veritable shopping list of wargear, including a Refractor Field, Melta bombs, and plenty more besides, making him a flexible one-man army*.

You’ll be able to puzzle your foes with this master warrior in the near future.

*Or is he a many-man army?

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Las Vegas Open Preview

28.01.20233
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Review: Großkastellanin Ursula Creed

27.01.202354
  • Unboxings
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Lord Solar Leontus

25.01.202331

Kommentare

  • Das Modell gefällt mir sehr gut.
    Da ich mir gerade eine HH Armee der Alpha Legion aufbaue wird es seit Jahren das 1.Charaktermodell, was ich mir wieder von GW hole.

  • Sorry, ich kann mir nen 2,40m Mann der in einer klobigen Servorüstung durch die Gegend ballert und alles umwälzt irgendwie nicht als sneaky Assasinen vorstellen. Selbst wenn er ein dezentes Scharfschützengewehr dabei hat, was im Verhältnis zu seiner Körpergröße scheinbar dann so um die 4m lang ist…

    • Waaaasss? An seinem Gürtel hat er doch echtes Zielwasser dabei und seine Kameras übertragen doch alles gleich auf Insterwar, verstehe ich jetzt gar nicht.

    • Was mich eher stört ist, dass sie das Scharfschützengewehr, das insgesamt eher visuelle Charakteristika von heutigen Anti Materiel Rifles aufweist, im 31. Jahrtausend, dass ja technisch nochmal weiter war als das degenerierte 41., als Repetiergewehr ausgelegt haben in das er gerade mit servobehandschuhten Fingern ein Bolt Projektil in die Kammer einlegen will…. 🤪

      • Bestimmt weil ein Repetiergewehr immer präziser ist, als ein automatisches. Hat vermutlich auch im 31.000 was mit den beweglichen Teilen zu tun, die sich bewegen während die Patrone beim letzteren noch im Lauf unterwegs ist. Beim Repetierer bewegt sich nach Zündung nix außer dem Projektil…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.