von BK-Sebastian | 24.07.2023 | eingestellt unter: Star Wars

Star Wars X-Wing: Tie/Sa Set

Asmodee haben die Vorbestellung für ein Set aus zwei Tie Bombern gestartet.

XWingTIeSA XWingTieSA2

Der Erweiterungspack TIE/sa-Bomber für Star Wars™: X-Wing 2. Edition fügt der Schlacht zwei TIE-Modelle mit verheerender Feuerkraft hinzu, die wichtige Ziele schwächen können. Ihr Arsenal kann auf eine Vielzahl von Missionen angepasst werden – von Protonentorpedos über Erschütterungsraketen bis hin zu Minen und Thermaldetonatoren.

Quelle: Asmodee auf Facebook

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Star Wars
  • Terrain / Gelände

Star Wars: Shatterpoint: Mainenance Bay

18.06.20244
  • Star Wars

Atomic Mass Games: X-Wing und Armada beendet

14.06.202463
  • Star Wars

Star Wars Legion: Bad Batch Regeln

06.06.20245

Kommentare

    • Du bekommst jetzt zwei für den Preis von vier? 😉

      Sind das einfach nicht Neuauflagen der alten Modelle der 1. Edt., die bisher noch nicht explizit für die 2. Edt. erschienen sind?
      Die wurden auch in der Vergangenheit als „Neuheiten“ beworben.

      Mir tut es so leid um das System 😥… Der eigentlich gut vorbereitete Editionswechsel hat man mit den unmittelbare folgenden nochmal drastischen Preiserhöhungen irgendwie dem Ganzen fast den Garaus gemacht.

      • War so versucht „Bei deren Politik sind es bestimmt zwei zum Preis von dreien“ zu schreiben – aber ich dachte wohl nicht allein so 😅

  • 42,99€ (FW) ist doch ein guter Preis…
    Nicht alle haben ein Konvertierungskit und brauchen nur noch die Modelle 🤷‍♂️
    Für ein OVP Schiff bezahlt man immer zwischen 20-25€, grad in der Größe….und ja mir macht das Spiel immer noch Spaß ☺️

    • der Preis ist nicht nicht wirklich nachvollziehbar in den Zeiten von Resin-3d-Druck und China-Produktion

  • Ich habe noch eine ganze Flotte selbstgebauter Schiffe und Bodenfahrzeuge. Man, das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht.

  • Ist der Spass denn tatsächlich einfach wg. 2.0 und Preissteigerungen weg?

    Oder gibt’s noch mehr Gründe.

    • Der Spaß ist weg seit der Übernahme durch AMG und dem unnötigen Wechsel zu 2.5

      Der Editionswechsel von 1.0 zu 2.0 war gut und richtig. AMG macht so viel falsch. Schlechte Kommunikation, gefühlt total planlose Punkteanpassungen, irgendwie nicht existenter Turniersupport. X-Wing ist seit AMG’s 2.5 Übernahme hier einfach nur tot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.