von BK-Sebastian | 02.11.2023 | eingestellt unter: Infinity, Reviews

Review: Infinity Reinforcements Panoceania Pack Alpha

Heute sehen wir uns ein Reinforcement Pack für die Panoceania des Spiels Infinity an.

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (1)

Auf einen Blick:

Produkt: Reinforcements: PanOceania Pack Alpha
Hersteller: Corvus Belli
Material: Zinn
Maßstab: 28mm
Preis: 59,95 €

Das Material wurde von Corvus Belli gestellt.

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (3)

Ausgepackt

Die Box hat ein neues, unerwartet kleines Format, im Inneren findet sich ein Plastikblister, in dem die Bases und Figuren in einzelnen Tüten enthalten sind. Zwei der Figuren befinden sich nicht in den bekannten wiederverschließbaren Tütchen, sondern in einer eingeschweißten Version. Eine Polsterung für die Figuren ist nicht enthalten.

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (4) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (5) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (11)

Die Figuren

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (9) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (10) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (12) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (13) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (14) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (15) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (16) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (17) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (18) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (19) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (21) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (22)

Jede Figur besteht aus bis zu vier Einzelteilen, die sauber gegossen sind, allerdings muss man einige Gussnasen entfernen, Gussgrate waren dafür kaum vorhanden. Das Zinn ist an einigen Stellen seltsam bräunlich eingefärbt.

Zusammenbau

Der Zusammenbau gestaltet sich relativ unkompliziert, die Figuren passen gut. Einzig bei der im Bild ganz rechts abgebildeten Figur zeigt sich ein ordentlicher Spalt zwischen dem anzuklebenden Bein und dem Torso der Figur. In Lackiert fällt dieser Spalt nicht mehr stark auf.

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (25) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (26) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (27) CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (28)

Größenvergleich

Zum Größenvergleich treten ein Primaris Space Marine und ein Fusilier der Panoceania an.

CorvusBelliInfinityReinforcementsPanoceania (30)

Fazit

Für 59,95€ erhält man hier 6 schöne Figuren für die Panoceania. Das nur eine der Miniaturen auf einem tactical Rock steht finde ich sehr angenehm. Die Figuren sind nicht überladen und sehen glaubwürdig gerüstet aus. Die Posen sind teils sehr dynamisch, die Figuren konnten aber durch die Gussäste unter den Füßen gut an den Basen befestigt werden so dass ich hier keine Angst haben muss, dass sie sich beim Spielen sich von der Base ablösen.

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In, Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.
Community-Link: O-12 bei Discord

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Studio Update – Juli 2024 Vorschau – Tohaa Blog

23.05.20249
  • Infinity

Infinity: Tohaa Happy Days

15.05.20244
  • Bases
  • Infinity

Gamers Grass: Infinity Bases

14.05.20244

Kommentare

  • Schon ne krasse Ritze!
    Und Buuuuh(!) zu der Plastikeinlage!

    Minis wie immer Super, am meisten mag ich den Blocker.

  • Neben dem Primaris Marine merkt man, wie klein die Infinity Minis mittlerweile wirken. Wobei es laut Hintergrund sogar fast der richtigen Maßstab zu einem Space Marine sein sollte.

    Nette Review. Vielleicht könntet ihr bei Zinn-Minis die am Ende auch noch nach dem Grundieren zeigen, da man auf Grund des Glanzes leider nicht so viel erkennt auf den Bildern…

    • Sollen sie ja auch. Ich habe es bei alten Space Marines immer merkwürdig gefunden, wenn sie neben einem gleich großen Cadianer standen.

  • Danke für das Review.
    Metallguß können CB einfach wirklich gut.
    @ Design
    Nicht meine Fraktion/optik…mir sind die vom Rüstungsdesign her zu sauber 😀

    • Normalerweise bin ich auch vom CB-Guß begeistert, aber die Mini aus dem Aftermath-Manga war bei mir schrecklich. Ich musste zwischen allen drei Teilen massig Greenstuff verlegen, weil überall Lücken waren. Das hab ich so noch nie bei CB erlebt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.