von BK-Markus | 16.06.2023 | eingestellt unter: Conquest, Reviews

Review: City States Hephaestian

Heute schauen wir uns die Miniatur „City States Hephaestian“ von Para Bellum Games an.

Review City States Hephaestian 01

Auf einen Blick:

Produkt: City States Hephaestian
Hersteller: Para Bellum Games
Material: Plastik
Maßstab: 38mm
Preis: 99,99 Euro

Das Material wurde von Para Bellum Games gestellt.

Review City States Hephaestian 02

Ausgepackt:

So sieht die Box aus, wenn man sie das erste Mal öffnet:

Review City States Hephaestian 03

Karten sind für beide Varianten dabei.

Review City States Hephaestian 04

Bauanleitung:

Review City States Hephaestian 05

Eine Conquest Monsterbase aus Plastik ist auch enthalten.

Review City States Hephaestian 06

Die Gussrahmen:

Natürlich zeigen wir in diesem Review auch die Gussrahmen wieder im Detail:

Review City States Hephaestian 07

Review City States Hephaestian 09 Review City States Hephaestian 08

Zusammenbau:

Aus diesem Bausatz lässt sich eine der zwei varianten des City States Riesen bauen. Den „Promethean“ oder den „Hephaestian“. Wir haben uns für die „Hephaestian“ variante endschieden. Die Teile sind recht groß und die Anleitung relativ gut zu verstehen. Der Riese ist an einem Hobbyabend locker zu bauen. Die Passgenauigkeit ist gut, wir selbst waren aber etwas ungeduldig, daher hat es bei uns an manchen stellen kleinere Spalte. Dies konnten wir aber schnell wieder richten. Mit den Bits, die man nicht verwendet hat könnte man gut irgendwelche Base Gestaltung oder ein Geländestück basteln.

Gebaut und bereit:

Hier seht ihr den „Hephaestian“ im gebauten Zustand:

Review City States Hephaestian 10 Review City States Hephaestian 14 Review City States Hephaestian 13 Review City States Hephaestian 12 Review City States Hephaestian 11

Hier noch eine Aufnahme von näher dran.

Review City States Hephaestian 15

Größenvergleich:

Natürlich darf auch der Größenvergleich in diesem Review nicht fehlen:

Review City States Hephaestian 16

Fazit:

Für knapp 100 Euro bekommt man einen echt großen Riesen aus Plastik, der auch gut für andere Systeme verwendet werden könnte. Ob er günstiger wäre, wenn es kein Dual Kit geworden wäre, wissen wir nicht. Knapp 100 Euro ist eine Hausnummer, die man auch erstmal bereit sein muss zu bezahlen. Wer bei Conquest schon tief drin ist für denjenigen ist der Preis wohl aber nicht überraschend. Alles in allem kann man die übrigen Bits sicher für etwas wiederverwerten. Optisch sehen beide varianten sehr schick aus und passen sehr gut zur bestehenden Range.

Welche Variante habt ihr gebaut und habt ihr schon Ideen, was ihr mit den übrigen Bits machen wollt?

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side, Deathmtach, One Page Rules, Battletech, Masters of the Universe Battleground und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Conquest

Conquest: Neue First Blood Warbands Vorbestellung

13.06.20246
  • Conquest

Conquest: Hashashin und Kultisten

07.06.20243
  • Conquest

Conquest: Neuheiten der Spires

25.05.20245

Kommentare

  • Die neuen Riesen von Conquest sehen echt toll aus. Der Preis ist stattflich, aber von der Qualität her sind die echt Klasse.

    • Stehen bei mir im Regal nebeneinander. Beide sind gleich hoch, der Behemat Riese ist nur um einiges breiter und überladener mit Details. Insgesamt gefällt mir das Conquest Modell besser, aber ich bin auch riesiger Fan der Griechen.

      • Der eine 155€ der andere 99€.
        Beim zweiteren sind grundregeln, Profile und fraktionsregeln auch noch komplett kostenlos.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.