von BK-Christian | 11.12.2023 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Zubehör

Miniaturgelände bauen: Buch 1 erscheint

Das kickstarterfinanzierte Buch „Miniaturgelände bauen“ erscheint in Kürze und wird gerade an die Kickstarter-Backer verschickt.

MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 01 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 03 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 04 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 05 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 06 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 07 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 08 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 09 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 10 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 11 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 12 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 13 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 14 MGB1 Miniaturgelände Bauen Produktbilder DE 15

Miniaturgelände bauen Vol. 1 ist ab sofort im Handel erhältlich.

Bastelanleitungen – Templates – Inspiration

Wie baut man dramatische Felsformationen aus Styropor, taktische Häuserruinen aus Schaumpappe oder ein gruseliges Mausoleum aus Karton? In diesem Buch erfährst du, wie mit einfach zu erlernenden Techniken und aus günstigen Materialien fantastische Geländemodelle entstehen.

Unterstützt werden deine Bastelprojekte durch praktische Templates, mit denen du Gebäude, Tore und Mauerwerk gestalten kannst. Die Templates sind im Buch abgedruckt und stehen als PDF-Download zur Verfügung.

Zusätzlich zu den ausführlichen Bastelanleitungen werden auch größere und ausgefallene Gelände-Projekte vorgestellt. Die stimmungsvoll in Szenen gesetzten Modelle laden dich dazu ein, den Weg des Miniaturgelände-Bastlers zu beschreiten. Baue deine eigenen fantastischen Welten.

Du interessiert dich für Tabletop-Gelände, Dioramen und Modell-Landschaftsbau?

Dann ist Miniaturgelände bauen Vol. 1 genau das Richtige für dich!

Das Buch ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

Lieferstart ist der 15. Dezember 2023.

Philipp Preiser und Marina Preiser: Miniaturgelände bauen Vol. 1., 1. Aufl., Lüdinghausen 2023, Hardcover A 4, Seitenzahl 230, ISBN: 978-3-00-075898-0, Preis 49 €

Quelle: Tabletop Terrain Lenny

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Lasercut Buildings: Gebäude

22.02.2024
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

3D Alien Worlds: Mehr zum großen Küchengebäude

21.02.2024
  • Terrain / Gelände

OSHIRO Modelterrain: Neuheiten

20.02.2024

Kommentare

      • Moin,

        und erstmal ein großes Sorry für die Verwirrung. Mittlerweile sollten alle Bücher der KS-Backer und Late-Pledger unterwegs sein. Nun läuft der Vertrieb über den Handel an. Der 1. Dezember wurde fälschlicherweise im Pressetext nicht korrigiert. Das Datum stammt aus einer 10 Tage optimistischeren Prognose. Arrgh! Alle weiteren Bestellungen reihen sich natürlich hinten an.

        Beste Grüße
        Philipp / Lenny

    • Moin,

      die Bücher an die Unterstützer sind unterwegs, vermutlich trudeln sie diese Woche bei euch ein. Internationale Sendungen benötigen natürlich etwas länger. Sorry für die Verwirrung.
      Grüße
      Philipp / Lenny

      • Hey Philipp,
        arbeitest Du auch mit einem Heißdraht-Schneider?
        Wenn nicht, würde mich das Buch, im Gegensatz zu dem anderen hier genannten, nämlich sehr interessieren, weil ich nur „oldschool“ arbeite…
        Und: wird es das Buch auch bei Amazon geben?

      • Was bitte ist Oldschool? Heissdraht gibt’s seit der Erfindung von Strom, ist ja nur ein Widerstand.

      • Junge, hier hat aber auch jeder was an Formulierungen und/oder Meinungen Anderer auszusetzen…

        Einfach mal auf die Finger setzen und chillen, wenn man nix Produktives beizutragen hat…

      • Ich versteh’s nur nicht. Ich bin seit 1990 aktiv im Hobby und sogar da gab’s schon diese Laubsägeartigen-Heissdrahtschneider von GW. Von daher versteh ich den Begriff oldschool nicht.

      • Moin, die Modellbau-Projekte, die in diesem Buch vorgestellt werden, wurden größtenteils ohne Heißdrahtschneider gebastelt. Wir wollen zeigen, dass man mit Pappe, Styropor, Kleber und Bastelesser tolles Gelände bauen kann. Ein heißer Draht ist eine tolle Ergänzung, aber *oldschool* macht genau so viel Spaß. Und darum geht es ja. Beste Grüße Philipp / Lenny

      • Oh perfekt, das würde mich auch mehr reizen, auch wenn mir bewusst ist, dass ein Proxon ein unglaublich praktisches Tool ist. 🙂

  • Nee, man kann das Buch noch nicht kaufen.
    Bei Miniaturicum, dem Haupthändler, kann man es bislang immer noch nur vorbestellen mit dem Hinweis „Verfügbar ab: 15.12.2023“

    Und bei Kickstarter kann mann dafür lesen, daß die Bücher an die Backer bereits verschickt werden.
    Michael schrieb gestern dazu:
    We have already started shipping, David. To be more exact: 630 books have already been packed. However, the last few days have been extremely hectic and busy. So unfortunately I haven’t had time to write a detailed update. This is planned for tomorrow at the latest – so more on shipping etc. shortly.

    Wie meine jungen Kolleginnen jetzt sagen würden:
    Chillt mal ^^

    • Kurzer Einwand, weil Du da grad was verwechselst: Das hierist nicht mein bzw. das TWS-Buch, sondern das von Philipp Preiser.

      Mein Buch erscheint am Freitag, vorher gehen aber alle Bücher an die Unterstützer raus.

      • @TWS-Michael
        selbst wenn dein TWS-Buch, bei mir später eintreffen würde, würde mich das nicht stören, da deine Kommunikation rundum das Buch keinen Anlass zur Sorge gegeben hat. Ganz im Gegenteil zum oben genannten Buch, da war die Kommunikation eher dünn gesät.

  • Hey,

    auch an dieser Stelle ein Sorry für den zähen Verlauf des Projektes.
    Wir mussten uns wirklich durchkämpfen und leider sehr viele nervige Verzögerungen kommunizieren.
    Jetzt sind die Bücher gedruckt und unterwegs. Nun geht die Reise weiter und die To-do-Liste ist weiterhin lang.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Philipp / Lenny

    • Das die Bücher jetzt unterwegs sind klingt erstmal gut, doch bei allem Pech das euer Projekt begleitet hat gibt es bei eure Kommunikation deutlich Luft nach oben.
      Täglich mal kurz auf KS Kommentare beantworten und News (wie die hier) frühzeitig zu Posten müsste drin sein.
      Als positives Beispiel sei hier TWS/Michael genannt der Das bei ebenfalls Verzögerungen deutlich besser hinbekommen hat ( vielleicht ein Anreiz für Band 2)
      Ansonsten freu ich mich wenn das Buch bald da ist.

      • Moin, und erstmal Danke für deinen Kommentar.
        Ich ärgere mich auch gerade tierisch über diesen Fehler.
        Stressfreiere und bessere Kommunikation steht definitiv ganz oben auf unserer Liste.
        Wir arbeiten dran. Mit dem Erfolg und Umfang der Kampagne hatten wir nicht gerechnet und mussten und müssen uns seitdem laufend neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen. Dabei läuft leider nicht alles so glatt, wie wir es uns wünschen. Aber wir haben trotz vieler Probleme und Gegenwind ein tolles Buch erstellt, gedruckt und an die Unterstützer versendet. Nun *stolpern* wir in den Vertrieb dieses Buches und lassen kein Fettnäpfchen aus. 😉

        Weiter geht es!

        Beste Grüße
        Philipp / Lenny

  • Von dem Buch hab ich noch nie irgendwas gehört.
    Oder vom Erschaffer des Buches.

    Was kann man da erwarten eher sowas wie das Buch vom Terrain Tutor oder eher was in die Richtung wie das was TWS-Michael gemacht hat?

      • Das sieht mehr nach Terrain Tutor aus und dessen Buch war sehr underwhelming kaum besser als das 20 Jahre ältere Buch von GW

    • Auch wenn ich ja heute schon etwas angestrengt, aufgrund des Datums-Fehlers, Kommentare lese und beantworte, bringt mich dieser dann doch zum Schmunzeln. Ich würde mal sagen, jedes Buch steht für sich. Jeder Bastler hat ja seinen eigenen Ansatz und seine eigene Idee. Für mich persönlich ist das alte GW-Geländebuch der heilige Gral der Geländebücher. Aufgrund des Überangebotes an Geländebüchern empfehle ich dennoch unbedingt alle Bücher zu erwerben. Nur so hat man den Überblick. Spaß beiseite: Kann es denn jemals zu viele Geländebücher geben?

      Beste Grüße
      Philipp / Lenny

      • Ja wenn sie keinen Mehrwert mehr bieten schon.

        Aber das zu quantifizieren ist schon sehr vom Betrachter abhängig also von daher schwierig zu sagen wann ist genug zu viel, das muss jeder für sich entscheiden.

        Mal sehen ob ich das Buch mal irgendwo durch blättern kann wenn es so gemacht ist, dass es mir gefällt, kommt es in die Sammlung wenn nicht, dann halt nicht nicht.

  • Ist irgendwie auch komplett an mir vorbei gegangen. Sieht wirklich gut und mit viel liebe zum Detail aus.

    Vielleicht hole ich mir das auch mal für die Sammlung um mal wieder was anderes abseits oder ergänzend zu 3D-Druck zu machen. Das eine schliesst das andere ja nicht aus.

    • Vielen Dank!:-)
      Wir haben all unsere Energie in dieses Buch gesteckt und hoffen, dass die Gelände-Bastel-Welt daran eine Freude hat.
      Beste Grüße
      Philipp / Lenny

  • Dann will ich mal in dieser Woche noch die Füße still halten. 2 Jahre Wartezeit – da macht eine Woche auch nichts mehr aus.
    Ich glaube erst das es das Buch gibt wenn es vor mir liegt. Einen weiteren Kickstarter unter dieser Schirmherrschaft werde ich nicht mit machen.

      • Man hatte stellenweise das Gefühl es ist ein Wackelkandidat.
        Da ich als direkten Vergleich das TWS-Buch habe, dass lief um Längen besser.
        Da kam es zwar auch zu Verzögerungen, nur wurden die entsprechende kommuniziert und man hatte zu keiner Zeit das mulmige Gefühl, das das ein Abschreibekandidat wird.
        Jetzt warte ich erstmal auf das Buch und entscheide nach den durchblättern, ob ich beim nächsten Mal beim KS mitmache.

    • Hallo,

      nochmals Sorry für all die nervigen Verzögerungen und Missverständnisse.
      Das Buch ist gedruckt, verpackt und an die Unterstützer versendet. Wir hoffen, dass ihr viel Spaß damit habt.
      Über dieses Projekt: Es ist unser erstes Buch und der erste Kickstarter, beides mit einem unerwartet großem Umfang. Wir mussten und müssen also sehr viele neue Prozesse erlernen. Dabei läuft leider nicht immer alles perfekt. Von Routine ist also keine Rede. Für uns ist das Projekt eine Herzensangelegenheit, die mit großen Anstrengungen und auch Stress verbunden ist. Wenn wir Band 2 angehen, wissen wir nun, was auf uns zukommt und können mehr Fehler vermeiden.

      Beste Grüße und vielen Dank für deine Unterstützung
      Philipp / Lenny

  • Vieles lief im Kickstarter nach dem Motto „wenn einmal der Wurm drin ist“ – aber wie aus den Kommentaren ersichtlich ist sich Lenny über diese Fehler und Macken durchaus bewusst.

    Um so froher bin ich, dass das Buch nun auf dem Weg zu mir ist. Freue mich auf das Endergebnis.

    • Vielen Dank! Die Liste mit Dingen, die wir anders und besser machen können, ist lang. Das Projekt war aus verschiedensten Gründen nicht einfach, aber wir sind angekommen. Nun sind wir gespannt, was ihr von unserem Geländebuch haltet? Wir hoffen natürlich, dass ihr damit viel Spaß haben werdet. Grüße Lenny / Philipp

  • Ich hatte die Kampagne damals verfolgt und mich dann letztlich doch dagegen entschieden, teilzunehmen. Die Bilder die man hier aber vom fertigen Buch sehen kann, sehen hervorragend aus! Ich schaue mir das noch mal genauer an, wenn es dann bestellbar ist. Mein Kompliment: Fotos und Layout sehen auf den ersten Blick sehr ansehnlich aus.

    • Vielen Dank! Der Entwurf, der die KS-Kampagne eröffnet hat, wurde stark überarbeitet. Alle Bilder von fertigen Modellen wurden neu geschossen. Alle ausführlichen Bastelanleitungen sind extra für das Buch erstellt worden. Auch das Layout wurde optimiert. Wir haben versucht mit unseren Möglichkeiten ein tolles Geländebuch zu machen. Nun warten wir gespannt auf eure Meinung zu unserem Baby! Beste Grüße Philipp / Lenny

  • Versehe diese Miesmacherei hier nicht.
    Bin Backer, und ich hab 47 Updates bekommen – mir reicht das allemal.
    Hatte auch nie das Gefühl, daß es nichts mehr wird, auch wenn 2 Jahr mehr natürlich nicht ideal sind.
    Bin mir ziemlich sicher daß die das nicht hauptberuflich machen, und weiß aus eigener Erfahrung daß
    alles einfach schwieriger wird wenn erstmal ein Kind da ist.

    @Lenny: Finde es toll daß ihr es geschafft habt, und freu mich darauf daß ich euer Buch bald den Händen halten werde!

    Andere Geländebaubücher brauche auch deutlich länger als geplant, auch mit mehr Erfahrung – das ist halt mal so bei Kickstartern.
    (Auf das andere Geländebau-Buch freue ich mich übrigens auch!)

    • Vielen Dank! Die Verzögerungen waren tierisch anstrengend. Aber nun sind wir doch fertig geworden und freuen uns, dass die Bücher auf dem Weg zu euch sind. Und auch wir freuen uns auf das neue TWS-Buch. Habe gestern noch eine Nachricht von Michael erhalten, dass unsere Exemplare unterwegs sind. Beste Grüße Philipp / Lenny

  • Ich habe mir das Buch spontan nach diesem Artikel hier bestellt. Klasse!
    Der Stil hebt sich angenehm von den Büchern von TWS ab (die ich ebenfall toll finde) und ist eine Schöne Erweiterung. Die wirklich schönen Fotos der fertigen Projekte lassen mich nicht nur die Anleitung schätzen, sondern ich blättere das buch immer wieder einfach zum schwelgen durch.

    Eine frage habe ich aber: gibt es die Templates aus dem buch auch irgendwo zum Download? Ich würde das hübsche Buch wirklich ungern umter meinen Scanner quetschen.

    Top Arbeit, trotz der hier erwähnten Langen Wartezeit werde ich beim nächsten Kickstarter wohl mitmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.