von BK-Thorsten | 21.11.2023 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neue Ufer Kampagne 2024

Freebooter Miniatures kündigen auch für nächstes Jahr ihre „Auf zu neuen Ufern“-Kampagne an.

Freebooter NeueUfer2024 01 Freebooter NeueUfer2024 02

Anfang 2024 ist es wieder soweit!!!! Unsere Aufbaukampagne „Auf zu neuen Ufern“ geht in die vierte Runde.
Wir wollen aber nicht so weitermachen, daher gibt es ein paar Änderungen für nächstes Jahr.
Bei der nächsten Aufbaukampagne müsst ihr nur in vier Monaten eine Aufgabe erfüllen. Die ersten drei Monate sind für alle Teilnehmer gleich und ihr müsst insgesamt 12 Charaktere einer Mannschaft bemalen. Doch danach tritt unsere größte Änderung in Kraft. Im letzten Monat habt ihr die Wahl zwischen einem Gebäude, vier weiteren Charakter oder sechzehn Szenariogegenstände.
Für alle Teilnehmer gibt es monatlich etwas zu gewinnen, und wer sogar alle Monate erfolgreich absolviert erhält wie immer einen 20%-Gutschein für unseren Onlineshop.
Die genauen Regeln und alle weiteren Infos erhaltet unter folgenden
Wascht schon mal den Pinsel aus und viel Erfolg an alle Teilnehmer.

Quelle: Freebooter Miniatures auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Tianyu Phase 2 Charakterwettbewerb

21.05.202412
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Mai Neuheiten

11.05.20242
  • Freebooters Fate
  • Podcasts

Radio Longfall: Flaschenpost #51

02.05.2024

Kommentare

  • Schade. Für Leute die schon länger Freebooters spielen finde ich die Monatsziele etwas zu einschränkend.
    Ich hätte noch einige Modelle gehabt, aber das richtet sich doch eher an Leute die eine neue Fraktion anfangen wollen und nicht an Spieler die Erweitern möchten.
    Vier beliebige Modell pro Monat und ein City of Longfallgebäude inkl der Ruinen hätten es auch getan.

  • Ich finde diese Malaktionen sehr cool, so hat man die Sicherheit eine spielbare Mannschaft zu haben, ohne, dass man sich mit dem Spiel beschäftigen muss.
    Ich hatte dieses Jahr sehr viel Spaß mitzumachen.
    Ein weiteres Mal dabei zu sein ist für mich nicht sinnvoll, denn ich habe ja jetzt eine bemalte Mannschaft. Der Vorteil vom letzten Jahr, dass die Truppentypen vorgegeben sind ist jetzt für mich ein Nachteil, denn was sollte ich mit mich mehr Anführern etc..
    Vielleicht braucht es einen Modus für Leute, die ein zweites Mal mitmachen möchten.
    Ich freue mich aber um so mehr darauf, wenn irgendwann Ascending Fate am Start ist und ich die gewonnene Ermäßigung benutzen kann um Minis dafür zu kaufen.

    Das tolle an dem “neuen Ufer” Konzept ist für mich aber die Fortschritte der anderen Teilnehmer zu sehen und auch davon motivieren zu lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.