von BK-Pascal | 07.07.2023 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooters Fate: Juli Neuheiten

Freebooters Miniatures hab für den Juli etwas ganz besonderes auf ihr Handelsschiff geladen.

SPE 006 Allianz Set Legends #2

Freebooterslegjul1 Freebooterslegjul2 Freebooterslegjul3 Freebooterslegjul4 Freebooterslegjul5 Freebooterslegjul6 Freebooterslegjul7 Freebooterslegjul8 Freebooterslegjul9 Freebooterslegjul10 Freebooterslegjul11

Beschreibung

Von jeder Mannschaft haben sich mutige Kämpferinnen und Kämpfer zusammen gefunden um gemeinsam die große, dunkle Welle der Schatten aufzuhalten – die legendäre Allianz.

Dieses Set enthält 9 große und fein detaillierte Metallfiguren:

Pelagio, der König der Imperialen Armada, vor langer Zeit verschollen und nun wieder aufgetaucht;  Ciara Balfour, Piraten Königin aus dem fernen Osten, dritte der Balfour-Schwestern; Corrido, finsterer Läufer der Bruderschaft; Teoyotica, agile und schlagkräftige Amazonen Läuferin; Chevalier Confiture, einzigartiger und sprungfreudiger Kavallerist aus Debonn; Kaya, ein Kultist, der von einem weiblichen Loa geritten wird; Bick Bänng, zwei Goblin-Tüftler, die einen kampfstarken Turm gebastelt haben; Winston, ein furchtloser Söldner mit Weitblick; und einem Velero, auch El Trabjo genannt, das einzigartige Bauern Gefolge.

Das Set beinhaltet außer den Charakterkarten und Basen für jeden Charakter, zusätzlich noch die legendären “Epischen” Varianten der Charakterkarten! Die Figuren können auch für ein Schachspiel genutzt werden. Ihre Größe ist entsprechend den Positionen im Schach angepasst. Passend dazu haben wir eine schöne Schachmatteim Shop.

Die enthaltenen Miniaturen sind im Oktober 2022 in der “Freebooter’s Fate Legends 2” Kickstarter Kampagne zu unserem 20 jährigen Firmenjubiläum erschienen.

Sie werden für eine begrenzte Zeit und nur in diesem Set angeboten. Sie sind nicht einzeln erhältlich. Das Set beinhaltet keines der in der Kickstarter Kampagne freigeschalteten Stretch Goals!

Die Figuren werden unbemalt und in Einzelteilen geliefert und müssen noch zusammengebaut werden.

Preis: 135,00 EUR

SPE 007 Schatten Set Legends #2

Freebooterslegjul12 Freebooterslegjul13 Freebooterslegjul14 Freebooterslegjul15 Freebooterslegjul16 Freebooterslegjul17 Freebooterslegjul18 Freebooterslegjul19

Die Schatten sind zurück! Schrecklicher als jemals zuvor versuchen sie erneut die Insel zu erobern.

Dieses Set enthält 6 große und fein detaillierte Metallfiguren:

El Rey Pensador, selbstherrlicher König der Schatten; seine auserwählte Königin die herrliche Blume Flora Mortissia; die schnelle Läuferin Lora Corridora, Überbringerin eiliger Botschaften; Tenebris, eine agile Spring-ins-Feld Schattenkriegerin; Kimera, wehrhafter Turm mit entzückendem Rücken; und einem nützlichen Schemen – nicht nur als Bauern Opfer.

Das Set beinhaltet außer den Charakterkarten und Basen für jeden Charakter, zusätzlich noch die legendären “Epischen” Varianten der Charakterkarten! Die Figuren können auch für ein Schachspiel genutzt werden. Ihre Größe ist entsprechend den Positionen im Schach angepasst. Passend dazu haben wir eine schöne Schachmatteim Shop.

Die enthaltenen Miniaturen sind im Oktober 2022 in der “Freebooter’s Fate Legends 2” Kickstarter Kampagne zu unserem 20 jährigen Firmenjubiläum erschienen.

Sie werden für eine begrenzte Zeit und nur in diesem Set angeboten. Sie sind nicht einzeln erhältlich. Das Set beinhaltet keines der in der Kickstarter Kampagne freigeschalteten Stretch Goals!

Die Figuren werden unbemalt und in Einzelteilen geliefert und müssen noch zusammengebaut werden.

Preis: 99,00 EUR

SPE 008 Schach Spielmatte Legends #2

Freebooterslegjul20 Freebooterslegjul21 Freebooterslegjul22 Freebooterslegjul23 Freebooterslegjul24

Beschreibung

Die Schach – Spielmatte, passend zu den beiden Legendären Sets der Allianzund der Schatten. Damit kannst du direkt mit dem Schachspielen beginnen.

Größe gesamt ca. 40 x 40 cm.

Die einzelnen Schachfelder sind ca. 43 x 43 mm groß. Eine Beschriftung von A1 bis H8 ist vorhanden.

Gefertigt aus einem weichen, langlebigen Neopren- / Mouse-Pad-Material. Sie lässt sich beliebig oft aus- und zusammenrollen zum platzsparenden Aufbewahren.

Sie wird gefaltet oder gerollt geliefert.

Figuren und Geländestücke sind nicht enthalten und dienen nur dem Größenvergleich.

Preis: 19,90 EUR

SOL 038 Darcien Vuelta

Freebooterslegjul25 Freebooterslegjul26 Freebooterslegjul27 Freebooterslegjul28 Freebooterslegjul29 Freebooterslegjul30

Modelliert von Justyna Bien, bemalt von Lady Midday Studios

Darcien ist ein inspirierendes Vorbild für alle Verbündeten. Sie ist eine hartnäckige Jägerin der Schatten und spürt sie in jedem Winkel der Insel auf. Und zudem ist sie widerstandsfähig und Unverwüstlich. Was will ein Söldnerhauptmann oder -Frau mehr?

Darcien ist eine Söldnerin. Sie kämpft nur für die Amazonen, Debonn, die Imperiale Armada oder die Piraten.

Buch: FF 045 Die Mannschaften 2

Heuer: 75 Dublonen
Anzahl pro Mannschaft: 1

Teile: 4

Gesamthöhe:  36 mm

Der Figur liegt die Charakterkarte mit allen für Freebooter’s Fate benötigten Spielwerten bei.

Die Figur wird unbemalt und in Einzelteilen geliefert und muss noch zusammengebaut werden.

Preis: 12,90 EUR

Ausblick auf August

Freebooterslegjul31

Seelensammlerin der Schatten

Freebooterslegjul32 Freebooterslegjul34 Freebooterslegjul33

Magnete

Quelle: Freebooters Miniatures

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Tianyu Phase 2 Charakterwettbewerb

21.05.202412
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Mai Neuheiten

11.05.20242
  • Freebooters Fate
  • Podcasts

Radio Longfall: Flaschenpost #51

02.05.2024

Kommentare

  • Sind ja Schöne Modelle und ich verstehe den „hoch und Schlank“-Ansatz wegen des Schachfigurencharakters… aber ich komme nicht umher zu denken, Designregel Nummer Eins war „der Boden ist Lava!“

  • 99€ für 6 Metall Figuren und dann sehen die SO aus?

    Grade wenn die limitiert sein werden wäre das doch irgendwie schön gewesen wenn die sich Qualitativ abheben würden und nicht wie Anfang 90er sculpts aussehen…

  • Die Freebooters sind sehr sympathisch aber für mich fallen die qualitativ massiv ab im Vergleich zu den Legends vom ersten Indigogo. Und warum man den scale ändern musste erschließt sich mir auch nicht. In meinen Augen die größte Fehlentscheidung überhaupt.

    • Scale ist nicht bei allen Minis geändert und war auch bei den alten Minis nicht ganz einheitlich. Ich habe ein paar Piraten, die sehen fast wie Oger aus neben den neuen Debonn.

      Aber ich gebe Dir ansonsten Recht: Der Kickstarter war nicht so wirklich gelungen. Und wenn schon eine Kampagne, so sollten sich doch zumindest die Minis im gleichen Scale bewegen und vorzugsweise in dem, den man momentan sowieso bei den neueren Minis hat.

      Und das Thema bleibt für mich komplett verfehlt. Weshalb man ausgerechnet Freebooters ein Schachthema aufzwingt, hat sich mir nicht erschlossen und das große Schattenübergewicht erschließt sich mir 0.

      Aber: Die eine Mini, die ich für meine Mannschaften haben wollte (und gelungen finde, wobei nach meinem Eindruck die Gussqualität nicht ganz so gut wie gewohnt isz) habe ich. Und insgesamt habe ich sowieso genug um wahrscheinlich die nächsten 10 Jahre abwechslungsreiche Partien zu bestreiten.

  • Da kauft man sich Minis für über 200€ im Schachfiguren Design und dann dazu eine Schachbrettmatte für 20€ … Also ich hätte es eh nicht gekauft, aber das passt für mich nicht zusammen.

  • Das meinen die doch bitte nicht ernst?
    Viel zu teuer. Nicht zeitgemäßes Design und dann passen die noch nichtmals in die bestehende Range? Ach es sind ja auch Schachfiguren! Leider kann man damit aber kein Schach spielen…
    .Ich habe vor gut 10 Jahren sehr gerne FF gespielt und fand auch das ganze Geschäftsmodell und die Truppe dahinter super, leider geht es aber in den letzten Jahren stark bergab. Ich habe das Gefühl es wird noch die letze Maus gemolken bevor das Piratenschiff endgültig gegen die Wand gesetzt wird. Schade.

    • Trotz meiner Kritik am KS, kann man FF nun wirklich nicht vorwerfen, dass sie ihre Kunden „melken“. Mir geht es da eher umgekehrt wie Dir: Werner Glocke scheint seinem persönlichen Geschmack entgegen rein betriebswirtschaftlicher Regeln über die Kundennachfrage zu setzen. Als Eigentümer und Schöpfer des Universums auch sein gutes Recht.

      Anders kann ich mir aber kaum das Thema des KS erklären („Schach“… Man stelle sich vor, stattdessen wäre das Thema „Entergefecht“ und optional wären zwei MDF -Modelle ala Sarissa dabei gewesen) noch die Fraktion der Schatten (Untote Piraten aller Monkey Island hätten für mehr Begeisterung gesorgt würde ich wetten).

  • Ich bin zwar FF-Fan der ersten Stunde, aber die neuen Entwicklungen holen mich nicht leider mehr ab.

    Die Posen sind einfach nur albern – auffallen um jeden Preis?

    Seit 2016 geht es mMn nur noch abwärts mit FF (als die neuen Sculpter dazu gekommen sind).
    Das neue SciFi System verspricht einfach mal… gar nichts….
    Dazu dann das ganze Gendern in den neuen Regelwerken! Muss denn sowas sein? Über 90% der Bevölkerung wollen das nicht. Ich glaube nicht, dass das in der TT Community ein anderer Prozentsatz ist!

  • Ich habe beim KS mitgemacht für beide Seiten, ohne Schacherweiterung.
    Die Minis sind für mich fast durchweg toll geworden, zum Spielen werde ich sie wegen der teilweise großen Kopflastigkeit allerdings eher nicht verwenden. 🤔
    Wieso das hier so deutlich durchfällt kann ich nicht nachvollziehen 🤷‍♂️
    Preislich sehe ich akzeptables Niveau für die diese charaktervollen Metallmodelle. Ist ja mal kein Plastik 😊
    Andere Charakter Minis kosten mittlerweile 27 – 30 Euronen pro Stück 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.