von BK-Sebastian | 12.07.2023 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Firefight: Command Protocols

Mantic zeigen einen neuen Erweiterungsband für Firefight.

Das neue Buch entspricht den Clash of Kings-Bänden für Kings of War, das Buch soll alles enthalten, was ein neuer Spieler benötigt, unter anderem auch die regeln für die Mazon Labs.

COMMAND PROTOCOLS

We’re pleased to reveal our new book: COMMAND PROTOCOLS. This will now be the Firefight equivalent of the content-packed Clash of Kings books we create for Kings of War: everything new in one place! And for the first one we wanted to make it something special.

If you’re an existing player – the book contains all of the new content, along with the latest tweaked rules, balance updates, and the army list for Mazon Labs in print for the first time.

If you’re a new player – the book contains everything you need, this is where you start your journey!

Außerdem wird Firefight mit den Annihilation Games um einen Spielmodus für größere Gefechte erweitert.

Many of us have been waiting what feels like a lifetime for a truly brilliant sci-fi vehicle game – dreaming of air squadrons, tank battles, hovering drones and striding teams of walkers playing out epic battles from your favourite films or imagination. Well, now you can – in Firefight!

Hier wird die Armeezusammenstellung geändert:

Force organisation is turned on its head when you’re building your Armoured Battlegroup:

  • All units are either MECHANISED or NON-MECHANISED.
  • You choose a COMMAND unit for your Armoured Battlegroup – it must be either MECHANISED, or start the game deployed in a transport vehicle.
  • For every two MECHANISED units, you may unlock and take a NON-MECHANISED unit
  • Any NON-MECHANISED units must start the game inside a transport, or be capable of aerial deployment.

Convoy With Logo 1024x684

Es wird dazu auch passende Missionen geben, die sich um die mechanisierten Einheiten drehen.

High Battle View 1024x399 Tanks With Logo 1024x684

Quelle: Mantic Games

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Warpath/Deadzone

Firefight: Neue Preorders

07.07.202416
  • Crowdfunding
  • Warpath/Deadzone

Epic Warpath: Neue Previews

02.07.202413
  • Warpath/Deadzone

Warpath Firefight: Asterianer Preorder

27.06.20248

Kommentare

  • Ich freu mich sehr drauf!
    Hab tatsächlich noch 2x den wolverine Tank zuhause rumstehen.
    Und selbst wenn der kommt grade mal pummelig 35€ das ist ein schnapper fürs Hobby.

    Firefight schockt!

    • Ich lese immer wieder von Begeisterung für dieses System. Gibt es dabei besondere Regeln oder Mechanismen, die andere nicht haben oder nicht so schön umsetzen? Wie viele Fraktionen werden so abgedeckt und wie leicht könnte man durch Proxies was anderes darstellen?

      Möchte nicht mehr groß in neue Miniaturenranges einsteigen, aber neue Regelwerke ausprobieren geht immer, wenn ich damit bestehende Minis verwenden kann.

      • Das System selbst ist leicht zu lernen, Sachen sind durchdacht und eben die typischen Elemente für Moderne/SciFi Gefechte (Abwechselnd Aktivieren der Einheiten, Befehlssystem, Reaktionen, Niederhalten)

        Bei den Fraktionen ist es so das es weniger gibt (aktuell 8) diese aber mehr Möglichkeiten haben verschiedene Listen zu erstellen.
        zB: könnte man Eldar, Dark Eldar, Tau und Necrons mit Asterians spielen, je nach Fokus, und bekommt trotzdem 4 Liste welche sich Unterschiedlich spielen

      • Ja kann das System auch empfehlen. Für mich ist es genau der Sweetspot zwischen der Einfachheit von Grimdark Future von OPR und Warhammer 40k von GW.

        Mit den Listen aus dem grundbuch kann man schon viel abdecken.
        Wenn man es mal ausprobieren will, muss man sich auf der Mantic Seite nur einen Account für die Companion App erstellen. Dann hat man die Regeln und kann es mal mit Orcs gegen Enforcer ausprobieren. Enforcer kann man auch ganz gut mit Space Marines proxen.

      • Firefight erfindet das Rad definitiv nicht neu aber es spielt sich flott und logisch, ist leicht zu lernen und macht einfach mega Spaß.

  • Mantic macht echt gute Sachen mit ihren Erweiterungen. Ich hatte gestern mein erstes Spiel Armada mit der Seas of Dread Erweiterung und muss sagen, dass ich selten so einen Spaß mit neuem Content hatte. Da frage ich mich, warum ich nicht einfach alles von ihnen spiele.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.