von BK-Pascal | 06.10.2023 | eingestellt unter: Conquest, Fantasy

Conquest: Siegebreaker Behemoth

Para Bellum Wargames haben nun den Siegebreaker Behemoth für die Spire in der Vorbestellung.

Parasiebreak1 Parasiebreak2 Parasiebreak3 Parasiebreak4 Parasiebreak5

Box Contents

●    1 Plastic Miniatures
●    1 Monster Stand
●    1 Monster Base
●    1 Command Card

 

Product Information

●    Assembly: Required.
●    Box size: 30x30x6cm; 300gr
●    Material: Plastic
●    Scale: 38mm, Miniature Height: 18.1cm

In Game Role

●    Battlefield Role: Restricted Monster
●    Class: Heavy
●    Type: Monster

 

Lore:

A premium plastic monster kit. No creations of the Spire embody both the Directorates pursuits of efficiency and the Sovereigns quest for perfection as does the Siegebreaker Behemoth. Its limbs are designed to dig, climb and still strike with such force it cavitates the very air, producing a thunderous boom that dwarfs the sound of its impact, shredding metal, pulverizing stone and obliterating flesh. Its sinuous serpentine body is almost nothing but muscle and armour, sacrificing everything for power, mobility and durability. Its nervous system is a complex mix of simple systems that govern its movement and complex self-referencing pain and pleasure receptors attuned only to its hearing. This is intentional, for its control is established by frequencies known only to its master, who dispenses pain or pleasure ensuring the compliance and good behaviour of this unstoppable behemoth.

 

How they Play:

The Spires design their creations for specific tasks, and this mighty behemoth lives up to its name: it breaks sieges. With a few, yet extraordinarily powerful attacks, the Siegebreaker dismisses any attempt at defense or protection from its assaults. When enemies establish robust defensive lines, these behemoths effortlessly shatter them.

 

WARNING: Not suitable for children under 36 months. Small parts. Essential pointed components.

Preis: 129,99 EUR

Quelle: Para Bellum Wargames

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Conquest
  • Hobbykeller

Conquest First Blood: Erste Eindrücke vom neuen Regelset

05.07.202414
  • Conquest
  • Fantasy

Conquest: Neue Regeln für First Blood

04.07.20242
  • Conquest

Conquest: Neue Vorbestellungen

26.06.202422

Kommentare

  • Richtig geiles Teil.

    Ich hab mir zwar unter einen Siegebreaker immer etwas wie ein rammbock ähnliches Monstrum vorgestellt aber dieser hier sieht auch wirklich grimmig aus.

  • Ach Conquest nervt mich. Muss ständig so viel geiles Zeug kommen?! Was soll ich denn noch alles für Armeen bemalen?

  • Geiles Teil. Ich finde aber, dass die Spires eine ekligere Bemalung verdienen, die ihrem Ursprung ja vor allem in den diversen ogano-mechanischen Designs von HR Giger haben. Also sowas wie mehr offenes Fleisch, Schleim, etc.

    Aber nein, Spires werde ich nicht auch noch anfagen, ich habe ja schon die 100 Ks und fange gerade mit dem Old Dominion an… 😉

    • Man musst das ja auch noch ins Regal stellen können ohne die Box in schwarze Folie einschweißen zu müssen.

      Aber das Blau gegen Rot und weißen Platten eher glanz schwarz dann hast du schon den Effekt den du wolltest

    • Ich bin gespannt was diced denis von dem oder hält der spielt ja auch spires, mitetwas glück sehen wir irgendwann wie er den behemoth bemalt

  • Das Teil weiß zu gefallen, auch wenn ich mir bei schlangenhaften Monstern mehr Mut zur Ovalbase wünsche.

  • Hab den gerade auf der Spiel zu Gesicht bekommen.
    Schon ein Klopper! 😁 Die Bemalung ist nicht schlecht wirkt aufm Foto nicht ganz so.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.