von BK-Christian | 08.11.2023 | eingestellt unter: Infinity, Kickstarter

Acheron’s Fall: Gamefound läuft

Die Finanzierungskampagne zum Raumkampfspiel im Infinity-Universum läuft sehr erfolgreich.

Und darum geht es:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 2 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 3 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 4 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 5

Ein paar Infos zum Spiel:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 6 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 7 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 8 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 9 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 10

Das sind die zentralen Pledges:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 11 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 12

  • Captain Pledge – 85,00 €
  • Commander Pledge – 185,00 €

Add-ons:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 13 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 14 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 15 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 16 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 17 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 18 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 19 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 20

Stretch Goals:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 21 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 22 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 23 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 24 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 25 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 26 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 27 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 28 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 29 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 30 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 31 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 32 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 33 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 34 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 35 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 36 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 37

Das ist in den Boxen:

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 38 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 39 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 40 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 41 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 42

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 43 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 44 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 45

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 46 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 47 RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 48

Infos zu den Modellen:

Our miniatures are intricately sculpted, but considering that players often want to paint them in their favorite colors, we’ve followed the style of Infinity the game. This way, we’ve achieved a balance between detail without making it too challenging for painting.

After extensive research and testing, we have decided to entrust the production to Unicool. This company is already producing some models for Corvus Belli and has shown incredible seriousness and quality. The level of detail and quality control is among the best in the market.

https://unicoolgames.com/

All designs can be adjusted and modified. The ship sculptures for expansions, add-ons, and stretch goals will be created after the campaign has been successfully funded.

Scale Comparison

Here you can see two scale comparisons to give you an idea of the actual size of the ships and their relative size to other science fiction ships:

Size:

Here you can see some ships next to miniatures from Infinity and Takkure.

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 49

Scale:

Here, you can see ships compared to other well-known ships.

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 50

Shipping:

Due to the present situation the shipping prices may vary depending on the land. After discussing that with the company, we have found more suitable to provide a price range.

We have adjusted these prices as much as possible taking into account that the box is small and the weight won’t be superior to 2kg.

Thinking on the shipment we have not included add-ons to the campaign that could increase its price.

Freight costs are not collected during the Gamefound campaign, but added at the end via the pledge manager.

RD Infinity Acheron's Fall Gamefound 51

Die Kampagne ist finanziert und läuft noch 7 Tage.

Quelle: Acheron’s Fall

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Torchlight Brigade Vorbestellung

02.03.202416
  • Infinity

Infinity: März Neuheiten

09.02.202417
  • Brettspiele
  • Infinity

Unboxing: REM Racers

07.02.20246

Kommentare

  • Leider total langweilig.
    Sowohl das Spiel in der Vorschau als auch jedes einzelne Schiffsdesign.

    Und viel zu teuer für das bißchen was man bekommt

    • Witzig, ich finde das nach anfänglicher SKepsis inzwischen ziemlich ansprechend, hoffe auf das 8. Schiff für die Grundbox und hab mir die jetzt mal gepledged. 🙂 Die Erweiterungen haben coole Designs, ich werde sie mir aber erstmal spaden. Unicool ist auch ein cooles Material, ich hatte ja eher mit PVC gerechnet.

      • Unicool ist PVC.

        Ich dachte das werden Siocast Modell aber das Unicool PVC war bisher im Tabletop bereich beeindruckend (für PVC).

        Bei den Designs gehe ich nicht mit ich muss leider sagen das mir kein einziges wirklich gefällt. Aber so ist das mit dem Geschmack.

        Zu dem finde ich diese Einzelschiff Mechanik nicht spannend und die Schiffe sind viel zu klein für meinen Geschmack.

        Von den Regeln habe ich bisher nur das mit bekommen was es so an Vorschauvideos gab und gefesselt hat mich das alles nicht.
        Aber so wirklich gute Flottilen Spiele gibt es leider auch nicht außerhalb des Digitalen.

      • Unicool ist das Material von Eldfall Chronicles, das ist von klassischem Brettspiel-PVC in Sachen Materialeigenschaften so weit weg wie nur irgendwas… Selbst wenn es am Ende tatsächlich auf chemischer Ebene in den PVC-Bereich fallen sollte, kann mir das als Kunde völlig egal sein, weil es in der Bearbeitung was völlig anderes ist.

      • Ist es dann gut zu bearbeiten? Ist es von den Eigenschaften eher mit klassischem Hartplastik vergleichbar?

      • Nein, mit klassischem Hartplastik ist meiner ANsicht nach fast nichts vergleichbar. Es geht qualitativ aber eher in Richtung von Resin und vor allem liefert es wirklich schöne Details. Letztlich ist es natürlich immer eine Frage der Sculpts, des Formenbaus und der genauen Formel, aber ELdfall hat dahingehend einen sehr guten Ruf und zumindest für mich war das ein Kaufgrund.

      • PVC ist PVC es gibt keine Chemischen Varianten von PVC es handelt sich um ein Polymer.
        Man kann Additive dazugeben die die Mechanischen Eigenschaften des an sich harten aber spröden PVCs verändern.

        Unteranderem Weichmacher, die sind es dann die die Frösche Schwul machen. Unicool verwendet PVC welche Additive sie dazu packen, bzw ihr Lieferant ist uns nicht bekannt.

        Aber es bearbeitet sich bedeutend besser als das Aramid von Siocast. Und ihr detailgrad ist gut (was auf vernünftige Formen schließen lässt)

  • Ich finde die Mechanik ansprechend. Mir hätten auch eigentlich die ursprünglichen fünf Schiffe gereicht, da geht das Anmalen schneller. 😀

  • Schaut richtig gut aus und werde ich mir auf jeden Fall ansehen wenn es normal in den Laden kommt. Aber jetzt 185 Euro für eine Auslieferung im Januar 2025, wahrscheinlich eher Herbst / Sommer 2025? Nope.

  • Moment! Es gibt ein Modell für die Roci? Wo kann man sich das bitte genauer anschauen?
    Ansonsten eine logische Erweiterunng des Infinity-Universums, wobei man hätte annehmen können, dass dafür kein Kickstarter nötig sein sollte.

    • Mehr als eins musst nur danach suchen (gamebody).
      Und wenn es nicht genau die sein muss 2nd Dynastie hat da was passendes.

      Brauchst aber Drucker für.

  • Mir gefallen die gezeigten Sachen.
    Und dann auch noch im Infinity-Universum!

    Aber ganz ehrlich … 85€ + 16-18€… also sagen wir einfach 100€… für was? 4 Modelle?
    Sorry aber ich musste gerade gedanklich meine ganzen „Starterboxen“ durchgehen, welche ich besitze.
    Und glaubt mir … ich hab davon etliche um nicht zu sagen viel zu viel :/

    Aber 4 Modelle + Spielmaterial für 100€ … sorry das ist viel zu viel!

    Ich will jetzt gar nicht übern Tellerrand schauen und mit anderen Firmen den Vergleich antreten.
    Eines sei an dieser Stelle aber gesagt … auf der Spiel habe ich für unter 90€ die Blackwindbox bekommen.
    14 Miniaturen, gutes… um nicht sogar zu sagen sehr gutes Gelände, Marker, Tokens, Würfel….
    Ja Messepreis … aber hey …
    Schade drum!
    Bin aber mal auf die ersten BatReps gespannt 😉

    • Es sind inzwischen 7 Modelle und es werden vermutlich mindestens 8 – es kamen ja Stretch Goals dazu.
      Das ist immer noch nicht günstig, aber während ich die Grundbox mit nur 4 Modellen auch nicht geholt hätte, ist das jetzt schon ein anderer Schnack.

  • Yeah.. Ein Kickstarter, mit Stretchgoals und… ach kein Bock mehr auf Kickstarter. Das System ist bestimmt cool, mal sehen ob das in den LGS kommt.

      • Wird es nicht. Weder Tag Raid, noch defiance kamen nach den crowdfundings in den Einzelhandel. Ebenso die beiden Dungeon crawler.

        Macht auch keinen Sinn, dafür sind die möglichen Kunden mit dem crowdfunding bedient und mehr Produktion lohnt nicht.

  • Die Mechanik hätte mich ja interesiert mit dem Board aber bin keiner der gern Videos mit Untertittel anschaut. Entweder Video mit Voice oder Text mit Bilder. Und was sagt das über eine Firma aus die von internationalen Leuten Geld einsammeln will? Bei klassichen Investoren würde man sich sowas wohl nicht trauen oder wäre ganz schnell vor der verschlossenen Tür.

    Schiffdesign, die Hälfte gefällt mir gut die andere gar nicht, bei den ohnehin recht wenigen Modellen natürlich um so fataler. Das Ju Ying schiff sieht eher aus wie eine drohne statt wie ein großes Raumschiff.
    Early Bird Fomo hat mir dann die Entscheidung zusätzlich erleichtert.

    Sie reden von Flotten aber am ende sind es nur ein paar Schiffe, auch etwas ungeschickt.

    Werds mir am ende noch mal anschauen, aber die wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass ich mich umentscheide. Vor allem da ich bei Homeworld letztes Jahr schon schwach geworden bin, und Archon an einem Master of Orion spiel arbeiten. Die Lizenz reizt mich zwar nicht, aber ich hab da mehr Hoffnung das was tolles dabei raus kommt.

    Pluspunkt ist Natürlich das Material, Hab Eldfall minis und die sind wirklich top.

  • Fühle mich entfernt an Twilight Imperium: Armada erinnert, was die Steuerung des Schiffs angeht, hatte ja auch so ein Kommando Tableaux für jedes eingesetzte Schiff. Etwas augebohrt, aber schon ein wenig. Man, das Spiel fand ich so episch. Viel spaß mit gehabt, Disks hin oder her.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.