von BK-Nils | 04.11.2022 | eingestellt unter: Fantasy

WizKids: Gargantuan Tarrasque

Eines der ikonischen Monster aus dem Rollenspieluniversum von Dungeons and Dragons kommt als Miniatur von WizKids, die Gargantuan Tarrasque.

WizKids D&D ICONS OF THE REALMS GARGANTUAN TARRASQUE 1 WizKids D&D ICONS OF THE REALMS GARGANTUAN TARRASQUE 2 WizKids D&D ICONS OF THE REALMS GARGANTUAN TARRASQUE 3 WizKids D&D ICONS OF THE REALMS GARGANTUAN TARRASQUE 4

D&D Icons Of The Realms: Gargantuan Tarrasque – 399,00 USD

Standing over 11 inches tall and 15.5 inches from its gnashing maw to its destructive tail.

The legendary Tarrasque is possibly the most dreaded monster of the Material Plane. It is widely believed that only one of these creatures exists, though no one can predict where and when it will strike.

Quelle: Wizkids

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Patreon

Last Sword Miniatures: Militia of the High Kingdom

02.12.20221
  • Fantasy

Spira mirabilis: Dwarf Mercenary Preview

02.12.2022
  • Fantasy

Found Miniatures: Neuheiten

01.12.20221

Kommentare

  • Gibt es genug Menschen, die soviel Geld haben, dass sie diese Minis sammeln, dass sich die für Wizkids lohnen? Ich bin mehr als leicht erstaunt, bei schen Neuerscheinungen.

    • Und die dann noch der Meinung sind, diese Summe für den erwartbar seltenen Einsatz dieser Figur auszugeben sei viel besser als einfach einen Gummi-Kaiju für einsfuffzich zu tunen…

  • Ja huch. Ich mein er sieht nicht schlecht aus. Aber ähnliche Qualität würde ich auch von Schleich für unter einen Zehntel des Preises bekommen. So sieht der Tarrasque nämlich aus, wie eine Schleich Figur.

  • Na der sieht doch gar nicht mal so gut aus, gerade verglichen mit dem von Dungeons&Lasers Encounters.. da bin ich gleich doppelt das der beim Gamefound umsonst dabei war xD

    • Die Version von D&L ist 3,5 Zoll kleiner (falls man da von kleiner und nicht von weniger groß sprechen möchte ^^). Dafür ist die D&L Version unschlagbar günstig (umsonst ist nichts bei Gamefound oder Kickstarter, es ist eingepreist in deinen Pledge) und sieht schon vom Konzept her meiner Meinung nach auch deutlich besser aus – hier stört mich das Flugbase zur Stabilisierung und auch wenn das natürlich Geschmackssache ist, finde ich Design und Umsetzung hier auch irgendwie zu nah am klassischen Gummidino aus der Spielwarenabteilung.

      Aber schon bei der 8,5 Zoll Variante habe ich mich gefragt wer so etwas sinnvoll häufig auf den Tisch stellt – hätte mir da eher mehr Gelände als Stretchgoal gewünscht aber es scheint ja wirklich einen Markt für solche „Maxiaturen“ zu geben („Mini“ ist daran ja nichts ^^).

  • Also Sideshow stellt für Star Wars etc. ja ähnlich große (und teure) Figuren her. Zumindest auf Basis der Bilder hier scheint die Terrasque da aber nicht mithalten zu können… Aber offenbar scheinen die sich zu verkaufen, ist ja nicht die erste Großfigur für D&D in der Preisklasse.

  • Ich habe eine Tarasque von Reaper und eine 3d gedruckte. Die von Reaper kostet irgendwas um die fünfzig und die 3d gedruckte kostet etwas um den gleichen Preis fertig gedruckt.

    Selber gedruckt dürfte, das noch weniger sein. Ich finde die Figuren für dnd und andere Fantasy Figuren extrem praktisch, aber die Preise von wizsrde sind völlig außerhalb jeden Maßstabs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.