von BK-Christian | 23.09.2022 | eingestellt unter: Antike

Wargames Atlantic: Unarmored Late Roman Infantry

Neue Römer für die Zeit der Völkerwanderung!

New Set Announced: Unarmored Late Roman Infantry!

Following up on the first two sets in this range: Late Roman Legionaries (1): Lorica Hamata and Goth Warriors we have been working on a set of unarmored Roman infantry for this later period!

WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 1

This set will allow you to build a variety of troop types armed with spear, spatha, or plumbata including options for full command. Additional light troops are being readied for release as well.

WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 2

There is also a new shield sprue as part of this set so that we can fit more useful parts on the frames of this and future Decline and Fall sets!

WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 3

Here are some of the figures painted by the talented Christian Lemmen who also painted our Aztecs!

WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 4 WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 5 WA Wargames ATlantic Unarmored Late Roman Infantry 6

Stay tuned for more as these and the other Decline and Fall sets get closer to completion!

Quelle: Wargames Atlantic

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Antike
  • Saga

Saga: Ära des Alexander Preview

23.09.202217
  • Antike
  • Terrain / Gelände

Iliada Game Studio: Mehr Hellenistische Neuheiten

15.07.20222
  • Antike

Iliada Game Studio: Hellenistische Gebäude

10.07.20221

Kommentare

  • Late Romans in the house, da ist ja einiges unterwegs im Land der Gußrahmen. Erst Gripping Beast, dann Victrix und nun auch diese Kameraden hier. Da steht ja nun einem genug zur Verfügung um Feldtruppen oder Grenzgarnison aufzustellen. Mit Goten und Alwaren als Verbündete können die Hunnen kommen.

    • Plastik-Kavallerie gibt es bisher erst von GB, oder? Habe jetzt auch keine Ankündigungen dazu auf dem Schirm.
      Im Vergleich scheint GB gegenüber WGA und vor allem Victrix ja ganz schön hinterherzuhinken.

      Ideal wäre eine Lösung, aus der ich ohne zu viel Überschuss neben der Kavallerie auch bei der Infanterie mehrere Fraktinen für Saga (Invasionen) herausbekommen könnte.
      Vielleicht Römer und Goten oder Briten oder so.
      Bei Victrix klang es so, als wärn genug spezifische Bits für alles drin, aber auch auf der Seite von WGA hab ich Tipps für die Kombinierbarkeit verschiedener Bausätze (Römer und Goten mit und ohne Rüstung) gefunden.
      Ich bin nur in der Epoche noch nicht wirklich bewandert, um das zu erkennen…

  • So blöd es klingt, ich sehe hier nur zwei Vorteile gegenüber der Konkurrenz: der eventuell niedrigere Preis und die Schilde. Letztere hat in dieser Form kaum jemand im Angebot, obwohl die in der Spätantike offenbar vorherrschend war. Und wie’s ausschaut, bekommt man den Rahmen vielleicht sogar separat.

    Ansonsten gibt es weniger an brauchbaren Optionen als in der Römerbox davor (wo sind die Helme fürs 3. Jahrhundert?) und die Details sind ein Downgrade. Ja, ich weiß, gibt genug Leute, denen Kleinigkeiten wie frei erfundene Gurte und Schwertscheiden egal sind, solange der Look einigermaßen passt. Bloß haben sie das im Set davor schon besser hinbekommen – wenn auch nur bedingt passend für den aufgedruckten Zeitraum – und hier ohne Not verändert. Schade drum, hatte mich echt auf weitere Sets der Serie gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.