von BK-Bob | 05.01.2022 | eingestellt unter: Fantasy, Patreon

Titan Forge: Januar Patreon

Diesen Monat wird es kalt beim Patreon von Titan Forge.

January Release – Ursa Empire

Titan Forge Januar Patreon 1 Titan Forge Januar Patreon 2 Titan Forge Januar Patreon 3 Titan Forge Januar Patreon 4 Titan Forge Januar Patreon 5 Titan Forge Januar Patreon 6 Titan Forge Januar Patreon 7 Titan Forge Januar Patreon 8 Titan Forge Januar Patreon 9 Titan Forge Januar Patreon 10 Titan Forge Januar Patreon 11 Titan Forge Januar Patreon 12 Titan Forge Januar Patreon 13 Titan Forge Januar Patreon 14 Titan Forge Januar Patreon 15 Titan Forge Januar Patreon 16 Titan Forge Januar Patreon 17 Titan Forge Januar Patreon 18 Titan Forge Januar Patreon 19 Titan Forge Januar Patreon 20 Titan Forge Januar Patreon 21 Titan Forge Januar Patreon 22 Titan Forge Januar Patreon 23 Titan Forge Januar Patreon 24 Titan Forge Januar Patreon 25 Titan Forge Januar Patreon 26 Titan Forge Januar Patreon 27 Titan Forge Januar Patreon 28 Titan Forge Januar Patreon 29 Titan Forge Januar Patreon 30 Titan Forge Januar Patreon 31

In January we present to you The Great Ursa Empire was at the brink of collapse when miners stumbled upon mysterious crystals in the Northern Fringe. Imperial mages seized the opportunity to study the crystals and called them Makaria. The research quickly yielded positive results—the crystals hold immense power. With them, the empire could be saved and its enemies would come on their knees begging for mercy.

Empress Zelina IV was delighted with the news and handwaved any concerned voices. Some wizards were reporting unusual behaviors of their fellow researchers. Mages were seen humming to the crystals, staring at them for hours, and talking to them. All such reports were immediately destroyed and the whistleblowers silenced. While the process of harnessing the Makarian energy was straightforward, there were unforeseen consequences of holding this new power.

Titan Forge Januar Patreon 32

Test for yourself the renowned Titan Forge STL model quality.

Quelle: Titan Forge Patreon

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Allgemeines
  • Fantasy

Tabletop Time: Jazza gründet eigene Spielefirma

19.01.202243
  • Fantasy

Lucid Eye: Neuheiten [NSFW]

19.01.2022
  • Kings of War

KoW Armada: Salamanders

18.01.20226

Kommentare

  • Irgendwoher kenne ich das Design doch…
    Aber ich komme einfach nicht drauf…

    (Achtung Ironie – sind natürlich sehr schicke Absolut-Nicht-Kislev Minis)

    • Naja, GWs Kislev ist jetzt auch nicht wahnsinnig innovativ-originell – da sehe ich überhaupt kein Problem an einer Range, die dieselben Klischees und Inspirationen nutzt.

      • Das sollte ja nur lustig sein.

        Ich finde die Miniaturen ja auch große klasse und habe mir die Testmini gleich mal gesichert. Mal schauen, ob ich sie bei meinem nächsten Druck mit auf die Platte stelle.

  • Zumal die hier als Polen sicherlich einen anderen Bezug zu ihren kriegerischen Vorfahren haben. Ist ja nicht so, dass GW das Design von Kislev frei erfunden hat, sondern einfach eine historische Vorlage genutzt hat. Wie 100 Mal sonst auch.

    Schöne Modelle. Aber mir fehlen da für ein Massen Tabletop noch ein paar Einheiten und weitere Posen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.