von BK-Pascal | 19.03.2022 | eingestellt unter: 3D-Druck, Fantasy, Patreon

The Printing Goes Ever On: März Patreon

Auch im März versorgen The Printing goes ever on ihre Patreons mit einem frisch zusammengestellten STL-Paket.

Prgoeseveronmarchpat1 Prgoeseveronmarchpat2 Prgoeseveronmarchpat3 Prgoeseveronmarchpat4 Prgoeseveronmarchpat5 Prgoeseveronmarchpat6 Prgoeseveronmarchpat7 Prgoeseveronmarchpat8 Prgoeseveronmarchpat9 Prgoeseveronmarchpat10 Prgoeseveronmarchpat11 Prgoeseveronmarchpat12 Prgoeseveronmarchpat13 Prgoeseveronmarchpat14 Prgoeseveronmarchpat15 Prgoeseveronmarchpat16 Prgoeseveronmarchpat17 Prgoeseveronmarchpat18 Prgoeseveronmarchpat19

March 2022 Release – Chapter 20 – Watchers of Mona’Firth

Watchers of Mona’Frith protect the realm of the Free Peoples from the Southerner invasion. They managed to take down the Gian War Elephant, but something else caught their attention. A pair of halflings, sneaking through the wildlands…

Quelle: The Printing goes Ever on auf Patreon

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Kickstarter

Demon Princess: STL Kickstarter [NSFW]

17.04.20248
  • 3D-Druck
  • Kickstarter

World of Pratheron: Battle of Eldrino’s Deep 3 Terrain STL-Kickstarter

17.04.20241
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

Saucermen Studios: Grid City STL Bundle

15.04.2024

Kommentare

      • Habe so einen Druckservice genutzt, super Minis aber total spröde der Kram brach schon beim Bemalen auseinander 🤨

      • Ja die gibt es auch.

        Hab einige probiert und auch mal einen gehabt der mir beim hinstellen auseinadergebrochen ist

        Mit Paschspiele hatte ich aber bisher keine Probleme dieser Art

        Und die bieten die Minis halt direkt an, ohne das man den Patreon selber haben muss.

      • Dann sind es aber Diletanten. Es gibt heute so viele Resine, das man da keine spröden Drucke mehr haben muss. Es gibt bis jetzt nichts fertiges aus der Flasche, aber genügend Flex-Resine am Markt. Die Mischung macht’s halt, da sich die meisten Flex nicht direkt drucken lassen. Entweder biegen sie die Supports oder es geht zu Lasten der Details.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.