von BK-Christian | 17.01.2022 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

The Old Empire: Kickstarter läuft

Der neue Kickstarter von Zenit Miniatures ist da.

Und darum geht es:

ZM The Old Empire 1

It is our pleasure to present to you our new crowdfunding for the Zenit Miniatures

The Old Empire, is the new range of miniatures that we have developed from Zenit Miniatures.

A project focused on classic fantasy, with units that you can use in different wargames but they could also be used in roleplaying games, or for artistic painting. Knights in shining armor, forbidden magic, and fantastic animals.

Old Empire was born to meet the needs of our community to unite the classical fantasy with the historicism of other previous ranges of production such as the Namban clan in Kensei.

We hope you enjoy them. Join us on this new journey.

All miniatures are made of white metal and handcrafted.

Thank you for your constant encouragement; without you none of this would be possible. We hope you like this campaign and that you help us reach our goals by sharing it with your friends.

Das sind die Pledges:

ZM The Old Empire 2 ZM The Old Empire 3 ZM The Old Empire 4 ZM The Old Empire 5 ZM The Old Empire 6

ZM The Old Empire 7 ZM The Old Empire 8 ZM The Old Empire 9 ZM The Old Empire 10

Infos zum Größenvergleich:

ZM The Old Empire 11

Das erste Stretch Goal:

ZM The Old Empire 12

Und Infos zum Shipping:

This campaign has worldwide shipping.

The shipping cost will be added after the campaign in the pledge manager. As you will be able to add more elements from the old kensei range to your pledge it is dificult to rate now the exact price of the shipping. It will also deppends of the pledge that you have choose and the weight of your package and if you add more stuff of the old range.

We have a very good deal with our shipping company and the price will be not high. Otherwise the price of shipping the standard elements of this crowdfunding will be around, remember that this may vary if you add a lot of things to your pledge becouse of the weight:

ZM The Old Empire 13

Die Kampagne läuft noch 13 Tage.

Quelle: The Old Empire

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Zubehör

GW: Neue Farben und Blood Bowl Auftragsfertigung

02.07.202211
  • Kings of War

Kings of War: Mehr Staubimperium

02.07.20227
  • Bushido

Bushido: Neue Previews

02.07.20221

Kommentare

  • Als Fan des alten Imperiums einer bekannten, nunmehr zerstörten Fantasywelt gefällt mir das hier leider nicht. Die sehr realistischen Proportionen passen nicht in meine Sammlung, und sie passen in die wunderbar verrückte Warhammer Welt auch wenig rein.

    Gibt es sonst Leute, die das anspricht? Wahrscheinlich, sonst würden sie keinen Ks machen. Aber wen? Für Fantasy zu normal, für Historische Tabletops ein zu wirrer Mix aus unterschiedlichen Zeiten.

    • Da scheinst du nicht allein dazustehen, denn so erfolgreich ist der KS nun nicht gerade. Hauen mich leider auch nicht vom Hocker, was ich sehr schade finde, denn der Hersteller kann richtig gute Fantasyminiaturen designen – siehe die Minotauren auf deren Website.

      • Die Kickstarter von Zenit Miniatures laufen grundsätzlich eher bescheiden, daher nichts verwunderliches

  • Da muss ich mich leider anschließen. Einen echten Nostalgie-Oldhammervibe lösen sie nicht aus wegen falscher Proportionen, historisch passt auch nicht so recht und ist von den bekannten Herstellern gut und deutlich günstiger abgedeckt.
    Sehr schade, denn Detailreichtum und Guß waren exzellent bei allem was ich von Zenit in der Hand hatte.

  • Tja, wie schon von den Vorgängern gesagt, das Thema „Imperium“ für WHFB ist schon von so vielen alternativen Anbietern (sowohl durch Minis als auch durch STLs) abgedeckt, dass dieser KS bei mir nicht mehr so zünden will. Schöne Minis sindse ja, bloß brauch ich die mittlerweile nicht mehr.

  • Die Figuren finde ich toll, vor allem die Gerüsten zu Fuß mit Schild.
    Brauchen tue ich da allerdings nichts von.

    Auch finde ich den Preis gar nicht so günstig.
    Welches Material ist das denn?

  • Es fehlen dringend Miniaturenserien für Bretonen und Imperium, die mit dem Stil der 4./5. Edition (und danach) von Warhammer kompatibel sind; für Oldhammer gibt es m.E. genug alte Serien (z.B. Mirliton/Grenadier) und neuen Kram.

    Erst habe ich mich gefreut und sah mich im Geiste schon richtig Geld in den KS stecken, doch dann betrachte ich die Minis und schon ist wieder aus mit Freude – diese Figuren passen weder zu den Oldhammer- noch zu den Middlehammer-Figuren – ich möchte die auch nicht auf der gegenüberliegenden Tischseite stehen sehen, wenn ich Warhammer spiele: Zu realistisch, zu detailliert, zu proportioniert. Schöne Minis, aber kein Warhammer.

  • Sehr schön! Passt deutlich besser zum Imperium der 6. Edition (und davor) als die imo zu albernen Leggings Piraten der 7./8. Edition.
    Realistische Posen, vernünftige, nutzbare Waffen und nicht zu viele Details.

  • Und zack, schon ist der KS auch schon wieder gecanceled. Begründung bei KS:

    „Zenitminiatures wants to thank you all for your support and for backing this proyect.

    After several days trying to make this campaign a success. We have decided to cancel funding and rethink our proyect to make it more atractive.

    We think that we can do it better and look to make it more affordable, so we will try to make an effort in this point reducing our cost. Also we have another proyect colaboration soon and we will not want to delay it becouse of this one.

    Again, Thank you all! And see you soon!.We want to thank you all for being here with us during this few days. We think that it is time to sit down, take a break and think in the future release. If you have any sugestion leave it in the comments in this message.“ (Zenit Miniatures auf Kickstarter)

  • Das Projekt hat mMn paar entscheidende Fehler…
    Die Minis schauen alle samt viel zu gewöhnlich aus, da fehlt was Besonderes…
    Es fehlt an richtigen Einheiten, sorry aber 5 ist halt bei Fusstruppen keine Einheit, es gibt keine Helden, Champions, Musiker oder Standarten … Für Massen-Schlachten wie das alte WHFB reicht das einfach nicht, für kleinere Systeme wie Frostgrave oder Mordheim ist zuviel unnützes Zeug dabei
    Und um zB eine alte WHFB Imperium Armee um ein paar Männlein zu ergänzen sind die Minis nicht so passend, und der Preis nicht so berauschend…

    Norba Miniatures hat ja wieder ein KS angekündigt, bin mal darauf gespann, beim Old Empire bin ich raus

  • Mich wundern die Aussagen hier schon etwas. Das Projekt bezieht sich ja auch das Zenith eigene Regelwerk und sollte, anders als vielleicht der Titel bei vielen an Hoffnung geweckt hat, nicht für Warhammer oder Oldhammer sein. Daher auch der andere Stil, der wiederum in das Setting bei Zenith gut passt. Aber, scheinbar finden sich dafür zu wenig Interessierte, sonst hätten sie den KS nicht zurückziehen müssen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.