von BK-Nils | 18.11.2022 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

The Horus Heresy: Ultramarines MKVI Preview

Die Legion der Ultramarines erhält für die MKVI Rüstungen von Forge World Upgrade-Sets.

Heresy Thursday – The Ultramarines Muster for Macragge With MKVI Upgrade Kits

The final days of the Horus Heresy were a war against time, as the defenders of the Solar System tried desperately to run down the clock and give Roboute Guilliman’s massed soldiers enough time to turn up and see Horus off.

The XIII Legion tore a path towards the Terra in customary parade style, outfitted in all the finery of Ultramar. You can emulate their look with these soon-to-be Codex-compliant shoulder pads and helmets upgrade kits for your MKVI Tactical Squads.

Forge World Heresy Thursday – The Ultramarines Muster For Macragge With MKVI Upgrade Kits 1

The MKVI helmet set from Forge World contains 11 alternative heads cast in resin. There are nine helmets for the rank and file, comprising three designs marked by segmented plates.

And for your Sergeants, Praetors, and other officers, the armourers of Ultramar supply a laurel wreath for a stately bare-headed look, and a flamboyant helm topped by a stonking great transverse crest.

Forge World Heresy Thursday – The Ultramarines Muster For Macragge With MKVI Upgrade Kits 2

You can complete the neo-neo-neo-classical look with the XIII Legion’s famous heraldry, based on the ‘ultima’ sigil of the system which Roboute Guilliman’s dutiful citizens now call home. This set of 10 resin pauldrons will provide the appropriate gravitas and pass this most fastidious of Primarch’s rigorous standards.

Forge World Heresy Thursday – The Ultramarines Muster For Macragge With MKVI Upgrade Kits 3

You’ll be able to order both sets soon.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

The Horus Heresy: Made-to-Order Upgrades

02.12.20227
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

Beim Imperator Nichts Neues: Neue Folge

01.12.2022
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit 40k und Necromunda

28.11.20228

Kommentare

  • Mal im Ernst: den Heresy-Thursday kann GW sich allmählich sparen, wenn jetzt immer nur irgendwelche legionsspezifischen Schulterpanzer und Köpfe vorgestellt werden. Wie wäre es mit „wichtigeren“ Sachen wie zum Beispiel Despoilern, Breachern und Assault-Marines aus Plaste, damit man die auch bezahlbar aufstellen kann? Dann wären auch mal alle Standard-Einheiten abgedeckt. Und da bezüglich dieser Upgrade-Sets die Preisdiskussion immer wieder hochkommt, ein Vorschlag: nicht auf Biegen und Brechen die ganze Armee damit ausrüsten, das ist wirklich zu teuer. Aber man könnte die prima für einen Veteranentrupp nutzen, der sticht dann auch schön aus dem Rest der Armee hervor.

    • Zumal die Helme der Ultramarines auch wirklich die langweiligsten von allen sind. Aber das entspricht ja ihrem Markenkern und passt damit bestens 😅

      • So schlimm find ich die gar nicht, mich stört nur das U auf dem ersten und der komische Federschmuck, ansonsten finde ich die Helme eingentlich als generische ganz schick. Mit Ultramarines bringe ich die jetzt nicht so richtig in Verbindung.

      • Das meine ich ja: Andere Legionen haben etwas auf diesen teuren Sonderhelmen, das heraussticht, aber bei der Blue Man Group kann man auch echt einfach die Standardhelme aus der Box nehmen, so beliebig wirken diese hier. Womit sie die einzig korrekte Art sind, „besondere“ Helme für die fadeste Legion darzustellen 😝

  • Ich find die Helme schick. Gehören mit zu meinen absoluten Favoriten unter den Space Marine Helmen, aber scheinbar bin ich da in der Minderheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.