von BK-Christian | 07.08.2022 | eingestellt unter: Community

Tabletop Workshop: Charity-Auktion für Diced

Michael versteigert TWS-Gelände, um Denis zu helfen.

Die E-Mail-Adrese für Eure Gebote für alle Auktionen: gewinnspiel.tws@gmail.com

WICHTIG: Bitte schreibt den Namen des Geländestücks und Euer Gebot auch ins „Betreff“-Feld, damit ich alle Gebote schneller zuordnen kann. Wollt Ihr auf mehrere Geländestücke bieten, schickt unbedingt einzelne E-Mails und KEINE SAMMEL-MAILS!

Wer bis zum Aktionsende den höchsten Betrag auf das jeweilige Geländestück geboten hat, bekommt den Zuschlag. Bei mehreren gleich hohen Geboten gewinnt der Bieter, der sein Gebot als erstes eingeschickt hat. Nach Zahlungseingang wird das Geländestück kostenlos innerhalb Europas zugeschickt. Vielen Dank dafür schon mal an https://MiniaturicuM.de

Alle Auktionen laufen bis zum Sonntag, den 14. August 2022, um 23:59 Uhr. Bis dahin werde ich ab Samstag, den 6. August, jeden Tag gegen 20 Uhr den Zwischenstand aller Höchstgebote hier unter diesem Video posten bzw. aktualisieren. Somit kann jeder von Euch jeden Abend nachschauen, wie hoch die jeweiligen Gebote sind, um mir ggf. eine neue E-Mail mit einem höheren Gebot zu schicken.

Viel Spaß und Erfolg beim Bieten und Denis gerne eine kleine Spende via https://ko-fi.com/diced zukommen lassen.

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Saga
  • Veranstaltungen

SAGA: Bilder vom Grand Melee 2022

11.08.202217
  • Community

Magabotato: Discordmalen

04.08.2022
  • Community

Diced: Schlechte Nachrichten

03.08.202265

Kommentare

  • Tolle Aktion von dir.

    Ich hoffe so sehr, dass dabei merklich Unterstützung für Denis zusammenkommt, und wir als Community etwas helfen können, die große Last, die auf seinen Schultern liegt, etwas zu reduzieren.

    Weiß jemand, wie man Denis direkt unterstützen kann? Ich bin derzeit finanziell nicht wirklich in der Lage, bei einer Auktion mitzumachen, aber würde trotzdem gerne einen kleinen Beitrag leisten.

    Danke im Voraus!

    • Schau mal bei seinem ursprünglichen Bekanntmachungsvideo. Dort ist ein Link angegeben für mtl.Unterstützung oder Einmalzahlungen.

    • Denis hat auch in seinen Video gesagt, dass das anschauen all seiner alten Videos immer und immer wieder auch sehr helfen würde. Wahrscheinlich bringen die wiederholten Klicks in Youtube auch Geld… Das kostet dich nichts und hilft Denis.

    • Hey Alex,

      Schön mal wieder was von dir zu lesen.

      Meld dich mal

      Arkon

      P.S. Bisher gab es keine Möglichkeit, dich anderweitig zu kontaktieren.

      • Hey Volker,

        ja, die letzten Monate, man muss inzwischen schon von den letzten beiden Jahren sprechen, waren wirklich vollgepackt, weswegen ich etwas untergetaucht bin.

        Hast du eine Idee, wie wir nochmal Email Adressen austauschen könnten?

      • Hallo Alex,

        Ja guck mal in der gw-fanworld im Clubbereich der WG Elbe. Da gibt es einen Thread für Neulinge/Interessenten. Da wirst du fündig.

        Grüße
        Volker

  • Finde die Aktion super.
    Ich hoffe das da einiges zusammenkommt, sodass sich Denis ausschließlich auf seine Genesung konzentrieren kann.

  • Finde die Aktion jetzt nicht die schlechteste auch wenn ich von den „diced“ – denis nie ein Video gesehen gesehen habe…

    …. Nur andererseits in einer Zeit in der Teile der Bevölkerung nicht wissen wie sie im Winter heizen, den eigenen Kinder warmes essen auf den Tisch bringen sollen oder geschweige denn ihre Miete oder Ausgaben zu tätigen, finde ich das originalvideo recht „frech“ um Unterstützung zu, gelinde gesagt, zu erfragen…

    Jedem steh frei Unterstützung zu leisten wie er will, aber auch bedenken sollte man Freischaffende, Künstler oder jedermann/frau sollte zu gewissen Teilen in die zukunft planen und nicht auf einer videoplattform vor 15.000 Abonnenten, oder so, klagen

    Soo nun erwarte ich mal wieder hate oder Löschung dieses Beitrags… Wäre ja nicht das erste mal auf dieser seite

    • Von mir bekommst Du weder hate noch eine Löschung. So ein Beitrag sollte als mahnendes Beispiel dienen. Alles was ich für Dich habe ist Mitleid. Hoffen wir mal das Du nie in eine Situation kommst „frech“ um Hilfe fragen zu müssen. Denk mal nach, wäre die Welt nicht ein viel besserer Ort wenn einfach jeder der kann, jedem helfen würde der es braucht?
      Du arme Seele scheinst mir schon bestraft genug.

      • Schön geschrieben.

        Ich würde noch zwei Punkte ergänzen:
        – Ich empfinde Denis Video in keiner Weise als Bettel-Video.
        – Wenn man sich als Selbständiger so sehr um die Community bemüht und so viele Abonnementen sammelt, kann man auch das als eine Art Vorsorge sehen, die man natürlich in Anspruch nehmen kann. Ob die Zuschauer was geben, bleibt ihnen am Ende schließlich selbst überlassen.

    • Ich kann mich nicht erinnern, dass im ersten Video direkt um hilfen gebeten wurde.
      Es wurde nur gesagt wenn ihr mich unterstützen wollt könnt ihr das wie folgt tun…

      Niemand wird gezwungen das zu tun.

      Und vor allem ist das kein Grund so einen Stuss von sich zu geben.

    • Wenn deine Beiträge so häufig gelöscht werden, solltest du mal überlegen, die einfach zu sparen, ist doch nur unnötige Arbeit für das Brückenkopfteam. (besonders wenn die immer noch „hate“ als Antworten provozieren)

    • Ein klassischer „Ich-habe-nichts-gegen-aber“ Kommentar wie man ihn täglich im Netz findet, inklusive dem Ausspielen gesellschaftlicher Gruppen gegeneinander und der standardmäßigen Opferrolle am Ende des Beitrags.

    • Zitat“ Jeder sollte seine Zukunft planen“
      son Scheiss…hat er doch glatt im Kalender übersehen, dass er 2022 an Krebs erkrankt.

      Denk einfach mal nach bevor du schreibst. Selten so einen Schwachsinn gelesen.

    • Auf deine Hilfe kann sicher jeder gern verzichten. Schrei dann aber bitte nicht rum, wenn dir niemand hilft, wenn du welche brauchst. Musst dann halt eben besser planen…

    • Du hast noch alle Obdachlosen, Rentner mit Sammelflaschen usw. vergessen!

      39 Jahre alt, kleine Kinder, Freischaffend und nun so krank. Und dann bittet er, das man evtl. nochmal ein paar Videos anklickt die man schon gesehen hat um zu unterstützen, wenn man will.
      Jemand der seit über 10 Jahren ohne Pause für die Community arbeitet, macht und tut und liefert.

      Ja, Du schreibst die Aktion ist nicht die schlechteste und es sei jedem selbst überlassen. Das ehrt dich.
      Aber was du da mit in den Topf wirfst ist doch was völlig anderes.
      Hier geht es um jemanden aus einer Gemeinschaft, jeder der möchte hilft privat. Wenn jemand im Moment kein Geld hat da zu helfen weil er selbst irgendwie über die Runden kommen muss, dann ist das halt so.
      Dein Adressat ist evtl. wohl die Regierung zu einem ganz anderem Thema.
      Ich kann mir kaum vorstellen das du letztes Jahr so geschrieben hast als Menschen den Leuten im Ahrtal gespendet haben und da ähnliche Vergleiche herangezogen hättest. – Weil, ja richtig, beides nichts miteinander zu tun hat.

      P.S. Ich lese dich hier seit Jahren und bin bestimmt keiner der deine Beiträge ablehnt, aber wenn du schon mit „Soo nun erwarte ich mal wieder hate oder Löschung dieses Beitrags… Wäre ja nicht das erste mal auf dieser seite“ schließt, weißt du doch insgeheim selber das es irgendwo was an dem Text nicht gänzlich ok ist. Das ist auch nicht „markig“ oder „kantig“ solche Sachen so zu schreiben, sondern einfach frech und unüberlegt.
      Ich hoffe du findest Hilfe wenn du sie mal brauchst.

      Mit (wirklich) besten Grüßen!

  • Schöne Aktion von dir TWS Michael!
    Ich werde mal schauen was mein Hobby Budget hergibt.
    Umso heftiger stößt mir auf dass Magabotato das Thema anscheinend kalt lässt.
    Obwohl Denis ja wohl der Gründer des Ganzen ist findet man bei Magabotato nichts zu dem Thema. Nichtmals das Video wird geteilt.
    Keine schöne Geste…
    Bleibt gesund, Thorsten

    • Betroffen kann man auch sein, wenn man dies nicht öffentlich äußert.
      Langsam reicht es dann aber auch mit der Trauerpflicht für die ganze Community.

    • Wie Michael hier reagiert ist Klasse, aber nicht jeder kann und will ne Charité Aktion für Denis machen (das dürfte auch nicht seine Erwartungshaltung sein). Und wie sollen sie sonst reagieren?
      Da die keine tagesaktuellen Nachrichten mehr machen, könnten sie im Podcast drüber sprechen. Das ist dann immer ein Monat versetzt.

      Und ob sie sich privat bei ihm melden oder was über Cofi machen, dass müssen und sollten sie auch nicht kommunizieren.

      Davon abgesehen, sind die Jungs sowieso nicht wahnsinnig reaktionsschnell. Nach dem aktuellen Podcast sind die gerade zumindest teilweise mit anderen Dingen beschäftigt (Umzug, Urlaub) und so alt ist Denis Video noch nicht.

      Bei denen wird auch momentan wenig auf der Seite reagiert und moderiert.

      Ich würde deswegen nicht unterstellen, dass sie das kalt lässt.

    • @Thorsten bevor du hier solche falsche Dinge behauptest solltest du lieber besser nachschauen. Magabotato haben auf ihrer Facebookseite und auf ihrem Instagram was dazu gepostet.

    • @ Thorsten warum sollten die das teilen müssen? Das ist keine schöne Sache, dennoch muss es nicht übertrieben werden. Jeder der will kann etwas machen und gut.

      Jeden Tag verhungern irgendwo über 20.000 Kinder, dafür interessiert sich keine Sau. Das stößt mir z.B. auf.

      • Ach Freunde. Es geht doch nicht darum dass ein x beliebiges Nachrichten Portal dazu nichts sagt sondern Magabotato. Denis hat dieses Ding gegründet und ohne ihn gäbe es das ganze Projekt nicht. Das ist eine ganz andere Nummer. Bleibt gesund

      • @Thorsten der markenname magabotato wurde zum ende des video projekt abgegeben oder verkauft an ein forum und später von den heutigen magabotatos gekauft.

    • @Thorsten
      Magabotato haben das Video noch in den ersten 24h mit einer Botschaft bei Facebook geteilt und auch bei Twitter einen Beitrag geschrieben.

  • IHR SEID EINFACH GROSSARTIG – sagenhafte 2.490€ sind für Denis schon zusammengekommen!!! Hier der aktuelle Stand vom Sonntag, den 7.8., um 16:20 Uhr:

    Totenkopf-Felsen: 100€ von Mirco
    Würfelturm: 100€ von Oliver
    Wüsten-Hütte: 125€ von Michi
    Ruine: 150€ von Simon
    Sci-Fi-Gebäude: 155€ von Mirko
    Brücke: 160€ von Khorgor
    Hügel: 200€ von Sebastian
    Goblin-Hütten: 200€ von Jörg
    40k-Wracks: 200€ von Ramon
    Silikonform: 250€ von Herbert
    Magierturm: 450€ von Michael
    Kastell: 400€ von Anonym

  • TWS-Michael: tolle Aktion!

    diced-Dennis: alles erdenklich Gute für dich!

    An alle die jetzt mit so Unfug kommen wie „er bettelt“ oder „in Afrika hungern auch Kinder“ euch sei gesagt, dass ihr wirklich ekelhafte Gestalten seid, wenn dass das beste ist, was euch empathielosen Mensch-Doubeln einfällt. Ich hoffe nur, dass ihr nie in eine solche Situation kommt.

  • schau mal einer kuck, da ist der username programm… schon ein wenig armselig, die bemerkung, aber weißt du eigentlich selbst, nicht wahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.