von BK-Pascal | 22.02.2022 | eingestellt unter: Fantasy

Norba Miniatures: Hirida Starter Box Preorder

Norba Miniatures haben nun die Starterbox für ihre Fantasywelt in der Vorbestellung.

Norbahirida1

Norbahirida3 Norbahirida4

Norbahirida2

Norbahirida5

Norbahirida6

Norbahirida7

This promotional pack contains 26 miniatures.

10 Armored Legionnaires.

10 Armored Legionnaires with Bow.

1 Alexan Prince.

1 Alexan Prince on Horseback.

1 Angry Saint.

1 Command Group.

Also contains 25 20x20mm bases and 1 25x50mm base.

All our miniatures are made of high quality resin in state-of-the-art 3D printers.

The pieces are shipped unassembled or glued, so it will be necessary to use an adhesive to glue these parts.

The color of the miniatures is gray. The painted miniatures are not sent so it is necessary to apply color to them.

For this we recommend the Vallejo brand that you can find in the Paints and Airbrushes section.

The tone of Vallejo paint cans are indicative and can change the final color.

This starter box will be on Pre-Order until March 1.

Preis: 50,00 EUR

Quelle: Norba Miniatures

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Mkontraros: The Fallen

28.05.2022
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Preview

28.05.2022
  • Conquest

Conquest: Old Dominion Optio

27.05.2022

Kommentare

  • Puh. Die sehen schon ein bisschen nach „Liebhaberstück“ aus.

    Die Soldaten was bulkig und das Pferd hatte wohl auch den ein oder anderen Dackel in der Verwandtschaft.

  • Vom Design her stellenweise etwas klobig und undetailliert. Gerade der Bogen der Schützen wirkt arg wie von vor 1995. Ansonsten solide Mittelalter-Figuren – ggf. würde es helfen, das Setting zu kennen, damit man die besser einordnen könnte.

    Unterm Strich habe ich aber schon deutlich schickere Fußritter und Bogenschützen Minis gesehen.

    • Wenn ich mir das so anschaue, was gerade im historischen Bereich als Mini verkauft wird, sind diese hier doch mehr als in Ordnung.

      • Dann bist du aber nicht auf dem neuesten Stand im historischen Bereich.
        Sicher gibt es, gerade ältere und kleinere Reihen die nach heutigem Stand schlechter aussehen, aber selbst die eher schlichten neueren Reihen (z.b. Oathmark) sind besser als das hier.
        Von den echten Könnern (z.B. Perry) will ich da gar nicht reden.

      • …und die meisten historischen Figuren besitzen einen grossen Vorteil, der diesen Figuren mangelt. Einen Hals. Das sieht aus als hätte man Hau-den-Lukas mit den Soldaten gespielt, bevor sie ins Feld geschickt werden. Immerhin für nen Lacher sind sie gut.

      • Gerade wenn man die Perry sich anschaut, sieht man einfach, dass im (deutlich größeren) Markt für historische Figuren eben nicht auf ultradynamische Posen (manche sagen Augenwischerei) Wert gelegt wird, sondern auf realistische Proportionen und Haltungen (!) sowie die richtigen Uniformen und Waffen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.