von BK-Christian | 02.08.2022 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War Armada: Taster Set

Mantic Games haben ein günstiges Testset für Kings of War Armada veröffentlicht.

MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 1 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 2 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 3 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 4 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 5 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 6 MG Mantic Kings Of War Armada Taster Set 7

Armada Taster Set – 35,00

Head to the high seas of Pannithor in this great value taster set for Armada, the game of epic naval warfare. This set includes everything you need to begin your journey, including a Basilean Gur Panther, orc Bloodrunner, special mat with rules references, rulebook, tokens and dice. It’s the perfect way to dip your toe into the water of Armada!

PLEASE NOTE THIS IS A PRE-ORDER AND WILL START SHIPPING FROM AUGUST 29TH

Contents:

  • 1x Basilean Gur Panther
  • 1x Orc Bloodrunner
  • Exclusive paper playmat with rules references (7ocm x 70cm)
  • Full Rulebook including tokens worth £30
  • Armada Dice Set

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War Armada: Flottenbundles

06.08.20222
  • Kings of War

Kings of War: Mehr Staubimperium

02.07.202210
  • Kings of War

Kings of War: Staubimperium

14.06.202233

Kommentare

  • Ich kann mich nicht entscheiden, ob die Matte mit den Regeln am Rand superpraktisch oder immersions-schadend finde …
    … vielleicht einfach beides.

    • Gibt’s für deadzone auch, ohne witz das ist für Einsteiger super!
      Dann drehst du die matte um und bäm hast du ein komplettes Spielfeld ohne regelrand

  • Also das ist die Art von Artikeln die ich auf einer Messe oder Con im Vorbeigehen sofort kaufen würde selbst wenn ich an dem Spiel erstmal nicht interessiert bin

  • Es ist ja ein nettes Set zum testen, aber die Auswahl der Schiffe ist nicht gut. Das hätten eine Elohi und das andere mittelgroße Orkschiff sein sollen. Aber OK, es ist ja nur ein Taster zum Appetit machen.

  • Nette kleine Box, um mal in Armada reinzuschnuppern. Vor allem, wenn man nicht mit Basilea oder der Orks als Flotte liebäugelt und das System vorher testen möchte, ohne viel Geld für die große Starterbox auszugeben.

  • Okay, ich gebe es zu, ich gehöre zur Zielgruppe, nautisches Tabletop finde ich super, aber jetzt versaue ich mal allen die gute Stimmung:

    Ich finde es echt teuer:
    Das Regelbuch kostet BP 30 laut Marketing und für BP 5 mehr bekomme ich zwei Plastikschiffe und ein paar Würfel und ein bedrucktes Blatt Papier…

    Das ist jetzt keine riesige Ersparnis, und wenns mir nicht gefällt, haben sie mir die Regeln fast zum Normalpreis verkauft…

    • Nur als kleine Anmerkung: Das sind Resinschiffe. Preisdiskussionen sind natürlich immer so eine Sache, da will ich gar nichts gegen deine Meinung sagen.

    • Lt. Manticseite: Regeln 30 GBP, Taster 30 GBP. Was die Shops draus machen muss man sehen, aber so wie es ausschaut gibt es in dem Set das Regelbuch zum Normalpreis und der Rest ist dann geschenkt.

      Wenn Du es zum Nulltarif haben möchtest, ein „How to Play“ ist auf der Manticseite für 0 GBP zu haben. Dann brauchst Du nur noch zwei Plastikschiffe, Würfel, Token und eventuell bedrucktes Papier/PVC/Mousepadmaterial, wenn Du nicht direkt auf der Tischplatte spielen willst.

    • Du hast dich durch die Preisangabe in Euro (35) und den Buchpreis in Pfund (30) irritieren lassen.

      Der Tester ist eher ein Deluxe Regelwerk

  • Leider ist das ein Mantic Direct Produkt und wird nicht in den regulären Handel kommen. Ich hätte es sofort bestellt, abeer leider ist der Versand extrem teuer (20€ nach Österreich, scheinbar gleich teuer wie nach Australien ;)) und bei der letzten Manitc Direct Bestellung musste ich auch noch Importgebühren zahlen. Laut Mantic auf FB sollte das aber nicht mehr notwendig sein. wahrscheinlich haben sie alle Gebühren jetzt in den Versand gepackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.