von BK-Herr Kemper | 16.04.2022 | eingestellt unter: Crowdfunding, Zubehör

Kimera Models: Kickstarter für Farben

Bei Kimera bereitet man einen neuen Kickstarter vor: Dark Fairy Tales Kimera Kolors.

Kimera Kolors KS
DARK FAIRY TALES by Robert Karlsson: the first new Kimera Kolors set is by Rogland Studio (aka Robert Karlsson). It’s a Signature Set based on his way of painting with dark colors but with a fairy tale touch that is very distintive of his amazing work.
As for the other Signature Sets, this one too will have a booklet inside with explanations on how to use it and pictures for guidance. These are very useful tones for painting skin, non metallic metals, dark ambience and much more. With the usual Kimera Kolors quality.
And as you can see, we have in store 2 more sets through stretch goals… so stay tuned and remember to follow the kickstarter by clicking on the „notify me“ page. One of these sets is going to be Kickstarter Exclusive, so better not miss it!
Also the already released kimera kolors are going to be available in the kickstarter!
From the best selling PURE PIGMENT BASE SET to the newest released PURE PIGMENTS EXPANSION SET during christmas.
And you are going to get an option to receive these paints before the rest of the pledge if you wish so. With a discount on top.
The campaign is scheduled for April 20th at 3p.m. UTC, there are going to be EARLY BIRD options and NO LATE PLEDGE available!
Quelle: Kimera Models bei Facebook
BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Crowdfunding

Tsukuyumi: Amaterasu Rising Kickstarter

20.06.202411
  • Crowdfunding
  • Science-Fiction

Ascending Fate: Einheitenkarten Preview

19.06.202447
  • Crowdfunding
  • Weltkriege

Air Raid 36/46: Bombers Expansion Kickstarter

18.06.20243

Kommentare

  • Ich hab sicherlich nix gegen neue Farben, aber die weichen auch ihr Konzept immer weiter auf. Ich mag die Kimera Farben und es war gut sich auf wenige Farbe zu beschränken mit denen man sich alles eigentlich gut mixen könnte … Mit der Expansion und den zwei Signature Lines sind aus 13 Farben jetzt auch 39 geworden.. und das Set bringt es bald auf 45, man bekommt dann nicht alle Farben einzeln usw. Ist ja alles optional nur die Einfachheit fand ich besser…

    • Jup.
      Und langsam hat sich die Verfügbarkeit von dem Hersteller eingependelt. Damit ist für mich KS als Vertriebsmedium unnötig. Vor allem unnötig teuer, da die Farbsets sehr schnell auf ein ordentliches Gesamtgewicht kommen. Und das kann mit Versand aus Italien echt schnell zuviel werden

    • Für „nur“ Farben wäre mir das zu viel.
      Und rechnet man das Basidfarbenset durch, sieht es halt so aus, das ich das bei einem Shop hier in Deutschland für 30Cent weniger bekomme und noch internationales Porto damit umgehe.
      Daher wäre mir da der KS mit eben diesem internationalen Porto und Wartezeit uninteressant.
      Man „braucht“ ja nicht unbedingt genau diese Farben, also kann ich warten, bis es die regulär gibt und ich lokal bestellen kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.