von BK-Nils | 21.11.2022 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Warhammer / Age of Sigmar

GW: Wochenvorschau mit AoS und Blood Bowl

Kommenden Samstag gibt es Nachschub für Warhammer Age of Sigmar in Form der Battleforce Boxen, es gibt eine neue Erweiterung für Warcry und für Blood Bowl kommt unter anderem eine Erweiterung.

Sunday Preview – Get Your Fill of Age of Sigmar Battleforces and the New Warcry Expansion

Hold onto your hats because the Christmas Battleforce rush is nearly here, alongside an avalanche of Warcry releases that include a new boxed set and numerous returning warbands.

Warhammer Age of Sigmar

Battleforce: Daughters of Khaine – Khainite Slaughter-Coven

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 1

Show your support for that plucky mortal who pulled herself up by her snakeskin bootstraps – with a small offering of precious varanite – to become a god. This Daughters of Khaine Battleforce contains 27 miniatures, including a Slaughter Queen on Cauldron of Blood, which can be built in two other ways, plus a gaggle of slithering, flying, mounted, and cavorting aelves.

Battleforce: Gloomspite Gitz – Stampeding Squigalanche

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 2

When you think about it, a squig is the most Christmassy of all the creatures in the Mortal Realms – round, bouncy, and always hungry. Add a buffet of these monstrously joyful orbs to your collection with a Battleforce that contains 25 miniatures, including two pairs of Mangler Squigs – that’s even more squigs per squig!

Battleforce: Nighthaunt – Legion of Grief

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 3

Those who firmly believe that Halloween is the superior festival can celebrate a second time with this seriously spooky Battleforce. Led by Lady Olynder, the Mortarch of Grief, the Legion of Grief is a spectral horde comprising 32 fantastic phantasms – including a Black Coach.

Battleforce: Orruk Warclans – Kruleboyz Swamp-lurkers

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 4

Kruleboyz are the new orruks on the block, who prefer to use hard finkin’ to discover new ways to be downright mean. This Battleforce contains 15 miniatures, including an ornery Killaboss on Corpse-rippa Vulcha, an odious Snatchaboss on Sludgeraker Beast, and a bunch of footsloggers.

Battleforce: Skaven – The Verminous Host

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 5

For the most bang-bang for your buck, the Verminous Host contains a whopping 85 miniatures. Those hordes of Clanrats and Plague Monks can act as meatshields for your craven leaders, while twisted Stormfiends rain warpstone hell on their foes.

Battleforce: Stormcast Eternals – Thunderstrike Spearhead

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 6

Thunderstrike Armour is the number-one fashion choice amongst the ranks of the Stormcast Eternals right now. This Battleforce contains 26 miniatures, all clad in dashing metal suits, including two mighty Stormdrake Guard on their draconith steeds.

Battleforce: Sylvaneth – Revenant Wargrove 

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 7

The Sylvaneth wage war against the enemies of nature, but none are so cruel in their hunts as the Outcasts. These spirits are commanded by the monstrous Drycha Hamadreth, who is joined by 28 other miniatures hungry for the blood of those who transgress against Alarielle.

Curseling, Eye of Tzeentch

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 8

The new plastic Curseling was originally available in the Arcane Cataclysm boxed set, facing down the learned Lumineth. They arrive solo next week – or at least as solo as this mighty warrior-wizard can be, given the spell-slinging Tretchlet that sprouts from their side.

Scinari Enlightener

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 9

For those who prefer your magic with a side serving of luminous arrogance, the Scinari Enlightener is joining the ranks of the Lumineth Realm-lords. Wielding immense magical power, she burns her enemies off the face of the Mortal Realms, and is available separately for the first time.

Warhammer Age of Sigmar – Warcry

Warcry: Sundered Fate

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 10

The stone-skinned cultists of the Jade Obelisk are on a mission to deface every statue and eviscerate every still-beating heart in the Gnarlwood, an act of desecration with which the stealthy scaled guardians in the Hunters of Huanchi take umbrage.

This boxed set contains 23 miniatures and a hefty heap of terrain, including creepy Gnarloaks, rope bridges, scattered ruins, palisades, extended platforms and a new hollow refuge. There’s also a double-sided gaming board, the Stealth and Stone warband tome, and Fighter and Ability cards for both warbands, and a set of Battleplan cards for setting up games. You’ll need the Warcry core rules to play – these can be found in the Warcry: Core Book, and are also available to download for free.

Ravaged Lands: Gnarlwood Watchcamp

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 14

Create a real thick’n’nasty slice of the Gnarlwood to fight over with this battlefield expansion, which collects a grisly glade of Ghurish terrain first released in Warcry: Heart of Ghur. You get two gnarloaks, a watchtower made out of a megadroth skull, rope bridges, a range of obstacles, and a double-sided gaming board.

Horns of Hashut

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 15

Break out the marshmallows – the Horns of Hashut are coming. This warband was first available in Warcry: Heart of Ghur and comprises 10 miniatures, including Ruinators, Demolishers – one of whom is armed with the deadly Flamehurler – and Shatterers. They’re also usable in Slaves to Darkness armies for Warhammer Age of Sigmar.

Rotmire Creed

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 16

The Rotmire Creed are always on the hunt for the perfect pox to add to their alchemical repertoire. Released separately for the first time, this warband contains a Witherlord, a Bloated One, two Carrion Catchers, and six Mirefolk Outcasts. The Rotmire Creed can also serve as a sneaky vanguard unit for the Maggotkin of Nurgle in Warhammer Age of Sigmar – you can download their rules for free.

Warband Tome: Rot and Ruin

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 17

Learn more about the Horns of Hashut and the Rotmire Creed with this 64-page warband tome containing all the background information and rules for both warbands – and for the Gnarlwood itself. You’ll also find quests for both warbands and two campaign arcs, including one for four to six players.

Returning Warcry Warbands

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 18

After a short hiatus – it took them a while to reach the Gnarlwood from the Eightpoints – the original Warcry warbands are all returning. You can pick up all of the original eight warbands from the eight Mortal Realms, plus the spidery Tarantulos Brood, the brutish Darkoath Savagers, and the penumbral Khainite Shadowstalkers – the whole gang is here!

These updated boxes don’t include Fighter or Ability cards – all the rules you need are now available as a free download. And with rules for fielding these warriors in Warhammer Age of Sigmar as well as Warcry, it’d be silly not to grab a few.

Returning Warcry Monsters

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 19

Tame a monster or two and add some spice to the battlefield with ferocious fauna – the Chaotic Beasts, Fomoroid Crusher, Mindstealer Sphiranx, and Ogroid Myrmidon are all being re-released. These creatures are all usable in both Warcry and Slaves to Darkness armies – the Ogroid Myrmidon in particular makes the perfect leader for your new Ogroid Theridons.

Warcry Dice

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 20 Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 21 Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 22 Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 23

There are four dice packs coming, each themed around a Warband from the current season – the Horns of Hashut, the Rotmire Creed, the Hunters of Huanchi, and the Jade Obelisk. With a warband symbol for a 6 and three colour combos in each set, these dice are perfect for when you need to rub in just how lucky you were to have rolled a quad.

Blood Bowl

Dungeon Bowl: Death Match

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 24

The only thing better than playing Blood Bowl on the pitch is mixing it up in a dungeon crawl with portals and traps. This first expansion for Dungeon Bowl pits the College of Death against the College of Life in an almighty clash between two teams of mixed players, new Dungeon Tiles, tokens, and more – keep an eye out for the Wandering Werewolf.

Blood Bowl Spike! Presents: 2022 Almanac!  (Hardback and ePub)

Games Workshop Sunday Preview – Get Your Fill Of Age Of Sigmar Battleforces And The New Warcry Expansion 25

The Norse and Amazon issues of Spike! Journal are collected in this compilation, which also contains rules for eight new star players, including Cindy Piewhistle, Ripper Bolgrot, and Withergrasp Doubledrool. You’ll be able to pick it up in hardback and ePub formats.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warcry, Streitmacht-Boxen und Blood Bowl

26.11.202219
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Patreon

Lost Hobbyist: November Patreon

21.11.20223
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Unboxings

Unboxing: Blood Bowl Amazonen

12.10.202224

Kommentare

  • Also die von der Jade Bande gefällt mir die Dame sehr gut.
    Mal schauen ob ich die einzeln
    Irgendwo kaufen kann.
    Trotzdem geht es jetzt sehr schnell mit warcry 🤔
    Ähnlich wie bei KT…
    Die legen den Turbo ein…

    • Die reizt mich auch viel mehr als Herz von Ghur, die ich bewusst ausgelassen habe. Da mochte ich beide Banden leider gar nicht. Zuviel totes Plastik und zu wenig Zeit und Lust das zu verscherbeln um da zuzuschlagen.
      Hier finde ich allerdings beide Banden klasse. Eine davon werden meine Kinder absolut lieben 😂 und ich finde das Gnarlwood Gelände ok aber jetzt nicht so wahnsinnig geil, dass ich bedauere, dass die Box etwas weniger davon enthält.
      Leider ist der Zeitpunkt der VÖ für mich nicht optimal. Mal sehen ob ich es hinkriege.

      Grundsätzlich ist das VÖ Tempo gerade…atemberaubend.

      • Was das Tempo angeht geb ich dir Recht.
        Ich brauche bloß die Bäume und die Jade Bande 😃
        Für meinen Umbau.

        was hälst du von den neuen Omen Bücher und den komischen DARK Mechanicum Drache?

      • über die Ark Omen Bücher kann ich inhaltlich ja noch nicht soviel sagen. Zumindest aus der Perspektive von jemandem der interessanten Lore zu schätzen weiß wirkt die Idee ja erstmal ansprechend, und die Systeme KT und WH40K Hand in Hand gehen zu lassen macht für GW natürlich Sinn und hat irgendwo auch eine immersive Seite und für sowas bin ich erstmal immer zu haben.
        Spieltechnisch haben die Bücher auf mich als reinen KT Spieler erstmal keine direkten Auswirkungen, sieht man davon ab dass „wir“ das mit den Boarding Parties angefangen haben.

        Betriebswirtschaftlich ist das natürlich ein geschickter aber intensiv angelegter Melkversuch, KT + WH40K Spielerbase mischen (speziell die WH40K Leute mehr KT kram kaufen lassen, da bislang exklusive Einheiten sowie Gelände, dass sie ja auch brauchen können, nur mehr davon brauchen und dafür gibt es ja die Geländepacks für 40K oder eben die anderen KT boxen kaufen. Bislang schon 3 bekannte Bücher, die sicher schick und unterhaltsam werden aber auch bezahlt sein wollen, und mindestens ein weiteres, wobei ich denke es sind noch einige andere auf dem Weg. Wird das Spaß machen und coolen Lore produzieren? Da bin ich sehr sicher. aber das wird auch Hardcore teuer sollte man dem komplett folgen wollen, was ja aber die ganze Idee hinter dem Seasons Modell ist. Im Prinzip kauft man sich einen mit viel handarbeite verbundenen Season Pass wie bei Videospiel Pendants. Nur teurer bis alles gesagt und getan ist.

        Dark Mechanicum Vashtorr: ich mag das Modell, speziell als Idee für eine Designlinie an der man eine Fraktion orientiert, ziemlich sogar. Aber ich hatte schon immer einen Hau für diese Gieger-esqen, Clive Barker inspirierten Body Horror Sachen. Muss man drauf stehen.
        Ich mag aber auch die Idee eines Dark Mechanicums als spielbare Fraktion. Aber eben sehr aus Sicht eines KT Spielers der Abwechslung liebt aber im Zweifel je Fraktion nur einen 6-14 Püppchen Trupp anmalen muss (und dafür ewig braucht 😅)

      • Ja ich bin auch Feuer und Flamme für DARK Mechanicum, nur finde ich den jetzt nicht so dolle 🤔
        Vielleicht liegt es an der Farben frohen Bemalung 🤔
        Mal schauen was der kostet…
        Die Bücher Omen werde ich mir besorgen ( vorausgesetzt unter 40€ )

      • oh ja, in einer mehr Grim Dark Bemalung wäre der sicherlich beindruckender. aber ich freue mich (falls es denn eintritt) einfach rauf, wie sie die „Design Sprache“ hier auf „Standard“ Modelle übertragen würden. da steckt meiner Meinung nach viel Potential drin.

        besorgen werde ich die Omen Bücher tatsächlich nicht, sondern mir das während dem Pinseln von einem meiner bevorzugten Lore Kanäle erzählen lassen 😅
        Da ich resultierende Regel etc nicht verwende macht die Anschaffung von Büchern für min 35EUR pro Stück einfach keinen Sinn für mich.

  • Finde da wird viel zu viel Energie in diese Warcry Chaos Banden hinein verschwendet.
    Das ist jetzt so die 13te für Chaos. Die Skinks sind die 15te insgesamt.

    Wir sind also bei circa 2 Banden pro Spieler weltweit /s

    4 von den Dingern weniger und dafür je eine Combibox für Fyreslayer und Flesh-Eater Courts wäre nicht gegangen?

    Andere Hersteller achten da schon besser drauf das ihre verschiedenen Völker nicht so stiefmütterlich behandelt werden.

    Was AoS angeht: Gespielt wurde bisher sogut wie nur Iron Golems. Halt gespammed weil gute Regeln.

    Jetzt sind die „tot“ weil die nun 100 Punkte kosten, flavor of the month sind Splintered Fang und Corvus Cabal. Erstere mit Khorne Mal = viele Attacken, letztere reinshocken. Evtl noch 1 kleine Box the Unmade weil anti-Redeploy bubble.
    Ja und Rothmire Creed in Nurgle weil die billig sind.

    Rest wird natürlich ignoriert bis zum nächsten Battletome.

    Unter dutzenden AoS Spielern kenne ich genau einen den Warcry überhaupt interessiert und der spielt das dann auch nur mit den Kindern. So ab Teenager sind die Beer & Pretzl Regeln dann doch einen Tick zu flach.

    Ganz nett sind die Figuren zumindest.

    MfG Sonstwer

    • ich glaube das ist regional sehr unterschiedlich. ich hab den Eindruck ist gibt schon eine gesunde Basis für Warcry, die ist nur nicht homogen verteilt.

      Und grundsätzlich finde ich in zunehmendem Alter Bier und Brezel Regeln immer interessanter, weil ich schlicht nicht die Zeit habe Enzyklopädien an mehr oder weniger (oft eher weniger) sinnigen Spezialregeln auswendig zu lernen, sondern es schätze mit wenig set up time relativ straight forward eher taktisch mit dem was man halt auf dem Brett hat kreativ umzugehen und relativ schnell durch zu sein. Was innerhalb des GW Katalogs Warcry noch am ehesten erfüllt.

      Außerdem erfüllt es einen Zweck besser als die meisten anderen GW Systeme: Nachwuchs ranzuholen, der für den Erhalt des Hobbies nunmal wichtig ist. Die einzelnen Warbands komplett in einer Box, das einfache und flüssige System, das ist schon cool aus der Perspektive. Denn meiner Erfahrung nach bekommst du weder mit AOS noch WH40K jüngere Kids an den Tisch. und natürlich gibt es (oft bessere) alternativen, aber da sind wir bei den stärksten Waffen von GW Systemen, neben schönen Minis und Büchern: Verfügbarkeit und Bekanntheit praktisch überall auf der Welt wo man weiß was Tabletop Wargaming ist. (gut, die Dominanz von GW bringt nochmal andere Probleme mit sich, aber das ist ein anderes Problem und führt hier zu weit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.