von BK-Nils | 03.12.2022 | eingestellt unter: Necromunda, Warhammer 40.000

GW: Streitmachtboxen, Escher und Warhammer Quest

Die Schlachtfelder der fernen Zukunft von Warhammer 40.000 erzittern unter dem Ansturm neuer Streitmachtboxen, auf Necromunda rasen die Gangmitglieder von Haus Escher über die Aschewüsten und für Warhammer Quest: Cursed City kommt eine Erweiterung.

Games Workshop Adeptus Mechanicus – Vernichtungsmanipel

Adeptus Mechanicus – Vernichtungsmanipel – 170,00 Euro

Das Adeptus Mechanicus hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Unantastbarkeit des Wissens zu beschützen, vor allem betreffend Technologien, die älter sind als das Imperium selbst. Es gibt in ihren Reihen jedoch auch jene, die darüber hinausgehen wollen – und sich an solch ketzerischen Ideen wie Innovation und Erfindungsreichtum ergötzen. Belisarius Cawl ist ein solcher Freidenker, der es wagt, die göttlichen Wahrheiten bewährter Technologien zu verbessern. Cawls Überheblichkeit ist unter seinesgleichen im Maschinenkult hitzig umstritten, aber seine Ergebnisse sind eindeutig. Wenn der Erzmagos in den Krieg zieht, umgeben ihn seine Leibwache und Krieger von unvergleichlicher Kampfkraft.

Dieses Set enthält einen ausgewogenen Einheitenmix des Adeptus Mechanicus, angeführt vom eindrucksvollen Erzmagos Belisarius Cawl. Unter seinem Befehl ziehen Skitarii-Jäger voraus, um aufzuklären und Missionsziele zu halten, unterstützt von der Feuerkraft und den zermalmenden Fäusten zweier Kastelan-Roboter unter Kontrolle eines Cybernetica-Datenschmieds und um nicht weniger als sechs Kataphron-Servitoren ergänzt. Dieses Set enthält 20 Kunststoffminiaturen mit einer großen Waffenauswahl und vielen alternativen Baumöglichkeiten und ist damit zugleich der ideale Beginn einer Armee des Adeptus Mechanicus und die perfekte Erweiterung einer bereits bestehenden Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoff-Modelle:
– 1x Belisarius Cawl
– 1x Cybernetica-Datenschmied
– 2x Kastelan-Roboter
– 6x Zerstörer-Kataphron, die alternativ als Sturm-Kataphron gebaut werden können
– 10x Skitarii-Jäger, die alternativ als Skitarii-Strahlenkrieger gebaut werden können

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases ausgeliefert.

Games Workshop Imperial Knights – Kettenbrecherlanze

Imperial Knights – Kettenbrecherlanze – 170,00 Euro

Der von Sir Hekhtur, dem Kettenbrecher, gelenkte Canis Rex ist einer der bekanntesten Freiklingen-Ritter des Imperiums. Sir Hekhtur agiert als Mentor und Kriegsherr zugleich, nimmt junge Piloten unter seine Fittiche und inspiriert sie durch sein Vorbild in der Schlacht. Er und seine Knappen durchziehen gemeinsam die Galaxis und bestrafen die tyrannischen Abkömmlinge des Chaos.

Mittelpunkt dieser Box ist das riesige Questoris-Ritter-Set, das als Canis Rex oder wahlweise als jede Variante der Questoris-Klasse gebaut werden kann: Paladin-, Kreuz-, Wächter-, Duell-. Praeceptor- oder Fahrender Ritter. Dieses mächtige Herzstück wird unterstützt von vier flinken Kundschaftern der Knappen-Klasse: zwei Speerknappen für Unterstützungsfeuer aus mächtigen Maschinenkanonen, und zwei Schwertknappen für den Nahkampf. Dieses Set enthält sechs Kunststoffmodelle und ist damit der ideale Anfang einer neuen Armee der Imperialen Ritter oder die perfekte Erweiterung einer bestehenden Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden, mehrteiligen Kunststoffminiaturen:
– 1x Canis Rex inklusive 1x Sir Hekhtur zu Fuß, kann optional als eine von mehreren Varianten der Questoris-Klasse gebaut werden
– 2x Speerknappen
– 2x Schwertknappen

Alle Modelle werden inklusive der passenden Bases ausgeliefert.

Games Workshop IThousand Sons – Hof Des Karminroten Königs

Thousand Sons – Hof des Karminroten Königs – 170,00 Euro

Als einer der gelehrtesten Söhne des Imperators wurde Magnus von Überheblichkeit und Betrug in die Arme Tzeentchs getrieben. Nun ist der Karminrote König als mächtiger Dämonenprimarch zurückgekehrt, um an der Spitze seiner Legion Krieg gegen die Wirklichkeit zu führen. Die Thousand Sons sind eine unnachgiebige Streitmacht untoter Automata, verwandelt von einem verbotenen Ritual und angeführt von unsterblichen Hexenmeistern. Mit ihrem Primarchen hinter sich werden sie einen Rachefeldzug führen, der das Imperium in die Knie zwingen soll.

Dieses Set enthält einen erschreckend mächtigen Dämonenprimarchen, der ein Trio Erhabener Hexer anführt. Unter seinem wachsamen Blick marschiert eine siegessichere Phalanx Rubrica-Marines, geheimnisvoller Automata mit verzauberten Waffen und unterstützt von den grausigen Kräften ihrer psionisch begabten Anführer. Dieses Set enthält 24 Kunststoffminiaturen mit Zugriff auf eine Vielzahl psionischer Fähigkeiten und Spezialwaffen und ist damit ein idealer Einstieg in eine Armee der Thousand Sons oder die perfekte Erweiterung deiner bestehenden Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoff-Miniaturen:
– 1x Magnus der Rote
– 3x Erhabener Hexer
– 20x Rubrica-Marines

Alle Modelle werden mit ihren entsprechenden Basen geliefert.

Games Workshop Death Guard – Rat Des Todesfürsten

Death Guard – Rat des Todesfürsten – 170,00 Euro

Mortarion und seine Seuchenlegion streben danach, Nurgles „Geschenke“ in der Galaxis auszubreiten und alles darin zu beschmutzen, sogar das innerste Gefüge der Wirklichkeit. Angeschwollen von den Segnungen des Seuchengottes nutzen diese verderbten Krieger ihre gewaltige Körpermasse, um Angriffe auszuhalten, die geringere Sterbliche zerfetzen würden. Sie rücken mit erbarmungsloser Unaufhaltsamkeit vor und verbreiten mit Boltergeschoss und rostiger Klinge den Tod.

Dieses Set enthält einen ungemein mächtigen Dämonenprimarchen, der eine Vorhut zäher Seuchenmarines und einen Trupp auserwählter, schwer gepanzerter Pestgarde-Terminatoren anführt, von denen jeder infektiöse Waffen zum Sturm auf Verteidigungsanlagen oder zum Beschuss aus der Ferne führt. Diese Box bietet dir 20 Kunststoffmodelle mit Zugriff auf eine Vielzahl mächtiger Ausrüstungsoptionen. Damit ist es der ideale Anfang einer Armee der Death Guard oder die perfekte Erweiterung deiner bisherigen Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoffminiaturen:
– 1x Mortarion, Dämonenprimarch der Death Guard
– 5x Pestgarde-Terminatoren
– 14x Seuchenmarines

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases geliefert.

Games Workshop Adepta Sororitas – Sanctorumgarde

Adepta Sororitas – Sanctorumgarde – 170,00 Euro

Morvenn Vahl, Äbtissin Sanctorum des Adepta Sororitas, ist als Hohe Senatorin Teil des Senatorum Imperialis, einer der mächtigsten Institutionen des Imperiums. Wenn sie in den Krieg zieht, dann in einem uralten, reich verzierten Paragon-Kriegsanzug, dem Purgator Mirabilis, umgeben von ihren gläubigsten und treuesten Kriegerinnen. Wenn ihre Truppen des Adepta Sororitas das Schlachtfeld erreichen, erzittern die Feinde des Imperiums, denn sie wissen, dass ihr letztes Stündlein geschlagen hat.

Dieses Set ist vollgepackt mit Elite-Einheiten, angeführt von einer der treuesten und gebieterischsten Befehlshaberinnen der Galaxis – Morvenn Vahl. Sie führt zwei Trupps vielseitiger und ausdauernder Paragon-Kriegsanzüge ihrer Ehrengarde an, geschützt von einem Trupp Celestia Sacresantis mit Turmschilden und tödlichen Nahkampfwaffen, und zwei fünf Frauen starke Trupps Sororitas, die danach gieren, den Feind mit heiligen Boltgeschossen und läuternden Flammen davonzujagen. Dieses Set bietet 23 Kunststoffminiaturen mit einer großen Vielfalt gesegneter Waffenoptionen und ist somit zugleich der perfekte Einstieg in eine Armee des Adepta Sororitas und die ideale Ergänzung einer bereits bestehenden Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoff-Modelle:

– 1x Morvenn Vahl, Äbtissin Sanctorum
– 6x Paragon-Kriegsanzüge
– 5x Celestia Sacresantis
– 10x Sororitas in Begleitung von 1x Incensor-Cherub, mit Option zum Bau als Celestia- oder Dominatortrupp

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases ausgeliefert.

Games Workshop Adeptus Custodes – Wächter Des Tors

Adeptus Custodes – Wächter des Tors – 170,00 Euro

Aufgabe des Adeptus Custodes ist nichts Geringeres als der Schutz des Imperators der Menschheit selbst vor jeder Art von Gefahr. Obwohl sich ihr Auftrag unter der Herrschaft des wiedergeborenen Primarchen und imperialen Regenten Roboute Guilliman verschoben hat, wird auf ewig ein beträchtliches Kontingent dieser überlegenen Krieger den Goldenen Thron auf Terra bewachen. Dabei führt sie ihr ranghöchstes Mitglied, Captain-General Trajann Valoris, den viele als persönlichen Bevollmächtigten des Imperators betrachten.

Dieses Set enthält ein mächtiges Kontingent des Adeptus Custodes unter der Führung von Captain-General Trajann Valoris. Dieser legendäre Krieger ist beinahe allen Wesen des 41. Jahrtausends zumindest ebenbürtig – noch dazu, wenn er von mobilen Vertus-Praetoren, beinahe unzerstörbaren Custodes-Kriegern in Allarus-Terminatorrüstungen, und einer großen Streitmacht vielseitiger Custodesgardisten, der besten Infanterie der Galaxis, unterstützt wird. Dieses Set mit seinen Waffen-Optionen und alternativen Baumöglichkeiten für die 22 enthaltenen Kunststoff-Miniaturen ist zugleich der perfekte Einstieg in eine Armee des Adeptus Custodes und die ideale Ergänzung einer schon begonnenen Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoff-Modelle:

– 1x Captain-General Trajann Valoris
– 3x Vertus-Praetoren, von denen einer als Schildkommandant auf Dawneagle-Jetbike gebaut werden kann
– 3x Allarus-Custodes, von denen einer als Vexilus-Praetor in Allarus-Terminatorrüstung und ein weiterer als Schildkommandant in Allarus-Terminatorrüstung gebaut werden kann
– 15x Custodes-Gardisten, mit Komponenten, um einige als Schildkommandanten und Vexilus-Praetoren zu bauen

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases ausgeliefert.

Games Workshop Imperial Fists – Bastion Einsatzverband

Imperial Fists – Bastion-Einsatzverband – 170,00 Euro

Die Imperial Fists sind so standfest wie jede Burgmauer, die erste und letzte Verteidigungslinie des Imperiums. Die Söhne Dorns schätzen den zusätzlichen Schutz der dicken Platten der Gravis-Rüstung, die ihren disziplinierten Schützen erlaubt, mit schweren Boltwaffen ins Schlachtgetümmel zu schreiten. Angeführt vom gleichmütigen Tor Garadon, dem Veteranen unzähliger Belagerungen, vertrauen diese unerbittlichen Space Marines auf die Reinheit des Bolters bei der Abwehr der Feinde des Heiligen Terra.

Dieses Set legt den Fokus auf Space Marines in Gravis-Rüstung, angeführt von Tor Garadon und seiner tödlichen Hand der Herausforderung. Es bietet dir genügend Schwere Intercessoren für eine Schützenlinie aus drei Trupps sowie ein Trio faustschwingender Aggressoren, die deine Front weiter stützen. Mit den beiiligenden Primaris-Upgrades der Imperial Fists hast du mehr als genug Material, um die Miniaturen dem Stil der Söhne Dorns anzupassen. Dieses Set enthält 19 Kunststoff-Modelle mit einer Auswahl an Schusswaffen für lange und kurze Reichweiten und ist damit der perfekte Startpunkt einer ganz neuen Armee, ebenso wie eine ideale Erweiterung deiner vorhandenen Sammlung.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoffmodelle:
– 1x Tor Garadon
– 3x Aggressoren
– 15x Schwerer Intercessoren
– 2x Primaris-Upgrade-Gussrahmen der Imperial Fists

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases geliefert.

Games Workshop Raven Guard – Einsatzverband Rabenklaue

Raven Guard – Einsatzverband Rabenklaue – 170,00 Euro

Die Raven Guard schlägt aus den Schatten zu und attackiert den Feind aus unerwarteten Richtungen, wenn er am wenigsten damit rechnet. Diese Taktiken haben viele Konflikte entschieden, bevor die eigentlichen Schlachten ausbrachen und andere Orden vielleicht in lange Kämpfe verwickelt worden wären. Aus diesem Grund bevorzugt die Raven Guard leichtere Einheiten mit einem Schwerpunkt auf Phobos-Rüstung und Invictor-Kampfanzüge – geführt vom legendären Kayvaan Shrike ermöglichen ihre geringe Lautstärke und Hitzesignaturen diesen Space Marines, bis zum Zeitpunkt des Angriff verborgen zu bleiben.

Dieses mächtige Set enthält wendige Space Marines in Phobos-Rüstung und zwei taktische Invictor-Kampfanzüge mit schweren Unterstützungswaffen, angeführt vom Ordensmeister der Raven Guard persönlich, Kayvaan Shrike. Ihm zur Seite steht ein Scriptor in Phobos-Rüstung mit einem Dreiertrupp Eliminatoren, die mit Beschuss ihrer Präzisionslaser wichtige Ziele haargenau ausschalten. Zwei fünfköpfige Externatortrupps sind bereit zum Ansturm auf Missionsziele oder in den Nahkampf. Dieses Set enthält 17 Kunststoff-Miniaturen mit einer großen Auswahl an Waffen gegen Feinde auf jegliche Distanz und ist somit zugleich der perfekte Einstieg in eine Armee der Raven Guard und die ideale Ergänzung einer bereits bestehenden Sammlung von Space Marines.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoff-Modelle:

– 1x Kayvann Shrike
– 1x Scriptor in Phobos-Rüstung
– 2x Taktische Invictor-Kampfanzüge
– 3x Eliminatoren
– 10x Externatoren

Alle Modelle werden mit den dazugehörigen Bases ausgeliefert.

Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden. Wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

Games Workshop Technoarchäologe 1 Games Workshop Technoarchäologe 2 Games Workshop Technoarchäologe 3

Technoarchäologe – 24,00 Euro

Technoarchäologen sind stets auf der Suche nach göttlichen mechanischen Geheimnissen, verstecktem Wissen und Möglichkeiten, es zu nutzen. Vom Leben an den Grenzen des Imperiums abgehärtet, nutzen diese Priester ihre technikgestützten Instinkte, um nahende Feinde früh zu bemerken und ihre Servitorendiener in wirkungsvolle Kampfmodi zu versetzen. Selbst mitten in der Schlacht führt der Technoarchäologe seine Diener mit berechnender Konzentration durch kritische Manöver.

Mit diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du einen Technoarchäologen bauen, einen spezialisierten Techpriester des Adeptus Mechanicus. Der mit einer mächtigen Vernichtungspistole bewaffnete und in Kapuzengewänder gekleidete Weise ist behangen mit Werkzeugen, Taschen und Sensoren seines Standes – darunter ein Omni-Störer zur Verwirrung des Feindes und eine Funken sprühende Servo-Lichtbogen-Klaue am Rückenmodul.

Dieses Set besteht aus fünf einfach zusammensteckbaren Kunststoffteilen und beinhaltet 1x Citadel-Rundbase (32 mm).

Games Workshop Escher Cutters 1 Games Workshop Escher Cutters 2 Games Workshop Escher Cutters 3

Escher Cutters – 37,00 Euro

Cutters sind schnelle, wendige Jetbikes, die die Vorliebe des Hauses Escher für tödliche Geschwindigkeit gegenüber brutaler Haltbarkeit widerspiegeln. Cutters werden von einem erstaunlich leistungsstarken Triebwerk durch den Himmel der Aschewüsten getragen und sind selten die stabilsten oder sichersten Gefährte – doch sie nehmen allen Rivalen durch Staubwolken und Kondensstreifen korrosiver Chemoabgase den Atem. Wenn er über Hindernisse und Barrikaden rast, kann ein herabstoßender Cutter mit einem Feuerhagel durch die Feinde des Hauses der Klingen schneiden und dann abdrehen, bevor das Ziel reagieren kann.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du vier Escher Cutters bauen, blitzschnelle Jetbikes, die jeder Escher-Gang hinzugefügt werden können. Diese wilden fliegenden Maschinen haben eine leistungsstarke Frontturbine mit freiliegenden Motorzylindern, die dem schlanken, mit Klingen besetzten Chassis Schub verleiht. Unter jedem Cutter ist ein tödlicher Gas Trap Launcher installiert und er weist ein montiertes Waffenpaar beidseitig des Jetbikes auf – du kannst wischen synchronisierten Granatwerfern, synchronisierten Maschinengewehren oder synchronisierten Plasmawerfern wählen. Der Bausatz enthält eine Auswahl aus zwei unterschiedlichen Kopfdesigns und vier austauschbaren Frisuren, damit jede deiner Escher-Fahrerinnen ihr eigenes markantes Aussehen hat.

Dieses Set besteht aus 124 Kunststoffkomponenten und wird mit 4 Citadel-Ovalbases (60 mm x 35 mm) geliefert, jedes mit einem Kugelkopf-Flugbasestab.

Regeln für den Einsatz von Escher Cutters in deinen Necromunda-Spielen findest du in der Erweiterung The Aranthian Succession: Cinderak Burning.

Games Workshop Würfelset Escher Aschewüstengang

Würfelset: Escher-Aschewüstengang – 14,50 Euro

Wenn die Gangs von Necromunda in die öde Aschewüste ziehen, brauchen sie jede Hilfe, die sie bekommen können, um sich den Schrecken vor ihnen zu stellen. Zeige die eleganten Fertigkeiten des Hauses Escher mit diesem thematisch passenden Würfelset, das alle Würfeltypen enthält, die du für Spiele von Necromunda brauchst – darunter W6 mit dem Symbol von Haus Escher auf der Sechs, damit bei jedem deiner Würfe alle Blicke auf dir ruhen.

Diese sechsseitigen Würfel mit abgerundeten Ecken sind aus verwittert und verstaubt aussehendem violetten Kunststoff gegossen und verfügen über Symbole in goldener Farbe. Ihre Kantenlänge beträgt 16 mm und sie werden in einem durchsichtigen würfelförmigen Behälter aus Kunststoff geliefert.

Inhalt:
– 3x W6 mit dem Symbol von Haus Escher auf der Sechs
– 3x Verletzungswürfel für Necromunda
– 1x Munitionswürfel für Necromunda
– 1x Abweichungswürfel für Necromunda

Games Workshop Escher Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 1 Games Workshop Escher Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) 2

Escher Vehicle Gang Tactics Cards (Englisch) – 13,25 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Agents of the House of Blades favour vehicles that are just as fast, deadly, and elegant as themselves, screaming across the ash wastes on customised skimmers and jet-bikes. Escher gangers ride with razor sharp reflexes and intoxicating confidence, darting between hazards and rivals alike.

Take charge of your wasteland workshop with this pack of 26 reference cards for the gangs of House Escher, including a full set of Vehicle Gang Tactics, as well as blank Vehicle cards for tracking your gang’s customised vehicles. Each card is proudly stamped with the icon of the House of Blades, making it a perfect showcase as your gang cuts up the wastes.

This box contains 26x cards (100mm x 75mm) for use in games of Necromunda:
– 18x Escher Vehicle Gang Tactics cards
– 8x Blank Vehicle cards

You will need a copy of Necromunda: House of Blades and the Necromunda: Ash Wastes Rulebook to use this card pack in your games of Necromunda.

Games Workshop Escher Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 1 Games Workshop Escher Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) 2

Escher Gang Tactics Cards (Second Edition) (Englisch) – 13,25 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

This pack contains 26 cards to keep your games of Necromunda running smoothly, and bring the tricks and schemes of House Escher to bear on your rivals. Included within are 18 Escher Gang Tactics cards detailing ploys unique to the House of Blades, as well as eight blank Fighter cards for tracking your gang members.

This box contains 26x cards (100mm x 75mm) for use in games of Necromunda:
– 18x Escher Gang Tactics cards, which detail tactics for the exclusive use of House Escher gangs
– 8x blank Fighter cards, perfect for the Champions and Leaders in your gang deck, each stamped with the House Escher crest

You will need a copy of Necromunda: House of Blades and the Necromunda core rules to use this card pack in your games of Necromunda.

Games Workshop Warhammer Quest Die Verfluchte Stadt – Nemesis 1 Games Workshop Warhammer Quest Die Verfluchte Stadt – Nemesis 2 Games Workshop Warhammer Quest Die Verfluchte Stadt – Nemesis 3 Games Workshop Warhammer Quest Die Verfluchte Stadt – Nemesis 4

Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt – Nemesis – 40,00 Euro

Ulfenkarn steht einmal mehr am Abgrund. Deine unerschrockene Gruppe aus Helden konnte ein Trio Vampirschurken in Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt – Nachtkriege bezwingen, aber jetzt plant ein altbekannter Gegenspieler seine Rückkehr, und alle innerhalb der Grenzen der Stadt werden in einen letzten, epischen Kampf gezwungen. Kehre in die dem Untergang geweihte Stadt Ulfenkarn zurück, wenn sich die Helden dieser unheilvollen Geschichte für eine letzte Aufgabe wieder zusammentun – sie wollen Zuflucht, die Enklave der Überlebenden, retten. Denn Radukar der Wolf verdunkelt die Stadt einmal mehr mit seiner Gegenwart und er ist entschlossen, die letzten sterblichen Bewohner dieses Ortes, über den er einst herrschte, zu töten.

Setze in dieser zweiten Erweiterung für Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt deine Sammlung der Seelenbrand-Grabesfürsten ein, um die untoten Horden darzustellen, die Ulfenkarn für ihren ins Exil gezwungenen Diktator zurückerobern wollen. Hier findest du neue Missionen, Spielmechaniken und noch forderndere Feinde. Und vielleicht läufst du dabei sogar einigen alten „Freunden“ über den Weg …

Diese Box enthält:

– 56-seitiges Softcover-Nemesis-Regelbuch, randvoll mit der fortlaufenden Geschichte von Ulfenkarn, Regeln für neue Feinde und mehr.

– 19x Spielkarten, darunter Begegnungen, Inbegriffklasse-Eigenschaften, Feind-Referenzkarten und eine Nemesis-Aufgabenkarte

– 25x beidseitig bedruckte Marker, darunter Krater-, Ritualteilnehmer- und Erhebungsmarker, beidseitig bedruckte Rüstung- und Informationenmarker, einen Vannahs-Segen-Marker, einen „Linke Hälfte des Amuletts“-Marker und einen Abgetrennter-Kopf-Marker

Diese Box enthält keine Citadel-Miniaturen. Zusätzlich zu dem Spielset Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt und der Erweiterung Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt – Nachtkriege, benötigst du die folgenden, separat erhältlichen Modelle, um diese Erweiterung vollständig zu nutzen: Wight King, Necromancer, Grave Guard, Vargheists und Dire Wolves.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Necromunda

FW: Ash Waste Nomads Herder

29.01.20232
  • Necromunda

FW: Necromunda Neuheiten

22.01.20239
  • Necromunda

Necromunda: Millisaurs Preview

17.01.20239

Kommentare

      • Du meinst als es noch verbleites Normal Benzin gab?
        Zu beginn meiner Autofahrer Karrieren knapp 1 DM der Liter…

        Die Custodes Box find ich gar nicht übel.
        Nicht für 170…aber mit dem üblichem Rabatt.
        Aber habe das Imperium Abo, weiß nicht ob ich noch
        mehr auf Halde brauche.

      • Schau mal beim ADAC nach.
        Das mit den ständig drastisch steigenden Spritpreisen ist immer gern was, wo am Stammmtisch gemeckert wird.

        Seit der Bankenkriese 2007 und der Lehman-Pleite 2008 ist es bis auf den aktuell, kriegsbedingten Preis sogar auch mal wieder gesunken bzw. relativ konstant geblieben.

        Dieses Vergleichen von total unterschiedlichen Gütern ist absolut Banane.

      • Ja, 50% Inflation über 30 Jahre mit 200% Preissteigerung bei GW zu vergleichen bringt sich wirklich nix

        Müsste man eher mit Inhalt und Preis anderer Hersteller, also Armeeboxen, was sie kosten und wie viele Punkte im jeweiligen System

      • Mit anderen Herstellern vergleichen ist überhaupt nicht hilfreich. Wenn ich mich in einer neuen Branche etablieren möchte, muss ich die Kunden erst zu mir ziehen, bevor ich den Spaß mit der Marge treiben kann. Dann arbeite ich bewusst kaum kostendeckend. Die günstigen Vertreten haben hingegen kein Präsenznetzwerk, erfahrungsgemäß eine schlechtere Miniqualität, etc.

  • Die Preisgestaltung für die Box der gelben Dosen ist … interessant …

    Ich komme jetzt mit Oldhammer günstiger weg als mit neuen und verfügbaren Plastikminiaturen.

  • Das sind halt keine Armeeboxen für mich. Sieht alles nach einer kleinen Bande aus und das bei Preisen, für die ich wirklich Armeen anderer Hersteller kaufen kann.

  • Dieses Jahr ist bei den Weihnachtsboxen nichts dabei für mich. Nachdem ich im letzten Jahr noch bei zwei Kisten zugeschlagen habe (allerdings AoS), lässt mich das aktuelle Angebot sehr kalt.

    Dabei ist nicht alles davon schlecht – auch nicht zu dem abgerufenen Preis. Die Custodes Kiste ist bspw. sehr gut und auch bei anderen Fraktionen (Sororitas oder Knights) macht man wenig falsch beim Kauf. Einzig der Marine Boxen sind ziemlich mau. Die haben schon jeweils ein Thema, aber irgendwie will der FUnke nicht überspringen.

    • Ich find die Custodes Box ehrlich gesagt auch ziemlich mau. Dreimal die hässlichen Standardtruppen find ich schwach, hätte man ja wenigstens einen Trupp von den neueren reinpacken können. Dann hätt ich sie mir vielleicht geholt.
      Den Rest find ich auch etwas mau…

      • Ja, so mau das diese neben der Ritterbox
        in diversen Online Shops in der Vorbestellung bereits ausverkauft ist.

      • Die Custodes Box ist fast eine komplette Armee der Truppe und enthält nur deren Premium Auswahlen für einen ordentlichen Rabatt. Kein Wunder, dass die Box schon weitgehend ausverkauft ist.

        Andere Kisten (AdMech, Marines) dürften dagegen wieder ein Ladenhüter werden und noch für einige Monate zu finden sein.

      • Ich frage mich vor allem wirklich, welche „neueren“ Custodes das sein sollen? Ich denke, dass man eine Box Guardians gegen Wardens hätte tauschen können, schlicht der Optik halber, aber im Grunde ist die Box ein absoluter Knaller und eine geniale Armeegrundlage!

  • Also ich werde keine der Boxen kaufen.
    Aber die Escher Cutters die wird für Umbau Projekte gekauft 🤔😃👍
    Und bitte nicht mehr über den Preis diskutieren… entweder ich kaufe und bezahle den Preis ,
    Oder ich lasse es.
    Meine Meinung 😃😁👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.