von BK-Nils | 15.11.2022 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

GW: Klassiker der Krieger des Chaos

Kommenden Samstag gibt es wieder die Möglichkeit ein paar klassische Modelle, dieses Mal aus den Reihen der Krieger des Chaos, als Auftragsfertigung zu bestellen.

Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return on Made to Order Basis

Hot on the heels of the Slaves to Darkness army set, which hit shelves yesterday, a range of classic Chaos models are returning for a limited time.

Archaon, Lord of the End Times

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 1

Archaon may have grown in size and spikes since destroying the World-that-Was, but his classic miniature is now back in metal. Whether you’re looking for a painting challenge or want to use him as a Chaos Lord in your new Slaves to Darkness army, this iconic miniature is a great addition to any Chaos collection.

Khorne Chaos Lord

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 2

Claim skulls for Khorne with this classic champion, cast in metal. You can use him in your games of Warhammer Age of Sigmar as a Slaves to Darkness Chaos Lord – with the Mark of Khorne, obviously – or as an Aspiring Deathbringer in your Blades of Khorne force.

Nurgle Chaos Lord

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 3

Painters and hobbyists looking to pick up a classic sculpt can give praise to the Plaguefather! Field this metal champion in a Maggotkin of Nurgle army as a Lord of Plagues, or as a Chaos Lord marked by Nurgle to command your Slaves to Darkness. Or just grab one to try out a few new techniques for painting rust.

Slaanesh Chaos Lord

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 4

See if the path of excess leads to success with this classic Slaanesh Chaos Lord, cast in metal. Use him as an alternative Lord of Pain in your Hedonites of Slaanesh army, or command your Slaves to Darkness army as a Chaos Lord with the Mark of Slaanesh.

Tzeentch Chaos Lord with Familiar

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 5

Just as planned, Tzeentch joins in the Made to Order fun. As with their brethren above, this metal Chaos Sorceror Lord can be used in a Slaves to Darkness army, or be added to your Disciples of Tzeentch as a Magister.

Mounted Chaos Sorcerer

Games Workshop Sunday Preview – Classic Chaos Kits Return On Made To Order Basis 6

Finally, there’s the classic Mounted Chaos Sorcerer, also cast in metal. They might not have rules for Warhammer Age of Sigmar, but they’re great for painters and collectors – or you could use them as a berobed Chaos Lord on a Daemonic Mount. With no specific markings, you could dedicate this miniature to any of the Chaos Gods* – or the powers Undivided – as you see fit.

All of the miniatures above are available on a Made to Order basis, starting next Saturday and ending on the 28th of November at 8am GMT. Please note that it can take up to 180 days to supply these models.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warcry, Streitmacht-Boxen und Blood Bowl

26.11.202219
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Wochenvorschau mit AoS und Blood Bowl

21.11.202224
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Warhammer Winter Online Preview

20.11.202222

Kommentare

    • Verdammt – da merkt man, wie alt man ist…

      Das hier ist der klassische Archaon (oder kennt jemand einen noch älteren? 🙂 ):
      http://solegends.com/citcat2000/c2000p281-02.htm

      Und da ich mit den alten Figuren sozialisiert wurde, finde ich den auch tatsächlich interessanter / schöner / liebenswerter als den jetzt nachgegossenen…
      Er ist halt kleiner als ein normaler Plastik-Chaosritter von heute!

      Grüße
      BFvR

      • Klassisch muss ja nicht original sein. 😉

        Ja, der hier angebotene ist die zweite Version (Ära Horden des Chaos).
        Der Link zu StuffOfLegends zeigt das erste Archaon-Modell nachdem er für Champions des Chaos von ’98 erfunden wurde. (MMn haben sie bloß Egrimm van Horstmanns Hintergrund umgefärbt und zum All-Champion hochgedreht. ^^ )

      • ich würde es so sagen: Dieser Archaon ist klassisch, der andere fällt für mich in die Kategorie „Oldhammer“.

      • Interessanter Ansatz, Nordgrot!
        Der erste Archaon ist ja aus dieser, sagen wir mal, cheesigen Phase, der die Welt Glanzstücke wie die ersten Multipart-Kunststoff-Chaoskrieger (mit Kopf auf der Brust) verdankt… *schauder * ^^ Sowas kann ich einfach nicht in einen geistigen Topf mit den Modellen davor tun. Ich sage jetzt mal: das ist altes Warhammer, aber Oldhammer ist für mich was anderes.

        BFVR, der van Horstmann gehört ja auch noch zum späteren Stil der vorherigen Edition. Mein Wunschmodell wäre Arbaal, weil ich den nie hatte. Mein Favorit ist aber Aekold Hellbrass.

  • Archaon auf Pferd wollte ich schon seit langem haben, aber die Wahnsinnspreise auf ebay nicht bezahlen. Dann eben jetzt günstig bei GW 🙂

  • Der alte Archaon auf seinem Pferd ist meiner Meinung nach wesentlich cooler als sein aktuelles AoS Modell. Daher werde ich mir den wohl noch bestellen. Auch der alte Slaanesh Champion ist mehr als eine Überlegung wert.

  • Die Bilder sehen aus als wären die Figuren noch immer auf der alten Eckbase, wurden aber auf eine Rundbase gephotoshopt. Archaon und der berittene Magier sind echt reizvoll…

  • Oh Schande, da ich die Oberen 2 noch bei mir rumliegen habe, merke ich wieder einmal wie tief die Wurzeln meines Phile of future Fun wirklich greifen ….

  • Hab mir vor 3 Wochen einen vermeintlich günstigen Archaon ohne Schild mit Paintjob aus der Hölle bei Ebay geschossen und mir nen Ast gefreut… nu joah. Je nach Preis werde ich mir den neuen frisch gegossenen wohl auch noch holen, grundsätzlich finde ich es toll, dass sie das überhaupt nochmal anbieten.
    Aber eeeiiiigentlich könnten die langsam mal drüber nachdenken, Cast-on-demand mit hoher Lieferzeit oder sowas einzuführen. Die haben ja offenbar noch alle alten Gussformen rumliegen und kramen die alle Jubeljahre mal raus.

      • Leider wohl wahr.

        Immerhin haben mich Stadtwerke, Vermieter und Supermarkt recht einfach von der Fear of missing out geheilt. Ich *weiss*, dass ich alles verpassen werde, egal ob ich es gern hätte, zum spielen oder zum bemalen.
        Mit Glück reicht die Kohle ohne Hobbykäufe bis zum Monatsende. Aber wohl eher nicht und ich muss andersrum sehen, was zu verkaufen. Insofern stören mich die Mondpreise mancher Hersteller dann auch nicht mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.