von BK-Nils | 30.06.2022 | eingestellt unter: Allgemeines

GW: Arcane Cataclysm Preview

In der neuen Box, Arcane Cataclysm, für Warhammer Age of Sigmar werden die Truppen der Lumineth Elfen gegen die Anhänger des Chaosgottes Tzeentch antreten.

Magical Might Comes to the Fore in the Latest Warhammer Age of Sigmar Battlebox

The winds of magic blow across the Mortal Realms, and in Hysh, the Lumineth Realm-lords and the Disciples of Tzeentch battle for supremacy with arcane sorcery.
Arcane Cataclysm is a new battlebox for Warhammer Age of Sigmar in which the Changer of the Ways seeks magical items buried in the wastelands of Hysh. Inside the box, you’ll find 55 finely detailed Citadel miniatures – perfect for starting new armies or adding to existing ones. There are also new battleplans and rules to play out the epic confrontation between these two ancient enemies.
Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 1
As you’ve come to expect from battleboxes, Arcane Cataclysm contains some brand-new miniatures. The eagle-eyed among you may have noticed the points values for the Scinari Enlightener in the recent Warhammer Age of Sigmar updates. Now, you can get your first glimpse of this powerful mage that uses the symmetry and symbolism of Hysh as a weapon.
Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 2
This mighty wizard is accompanied into battle by units of Vanari Dawnriders, Vanari Bladelords, and Vanari Auralan Sentinels, forming the rigid core of an aelven army.
Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 3 Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 4 Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 5

Opposing the Lumineth Realm-lords are the Disciples of Tzeentch, led by the Curseling, who has a fantastic new plastic sculpt.

Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 6

While the Scinari Enlightener is a pure wizard, the Curseling is also pretty handy in a fight (as you might expect from someone with that many extra hands), especially when he’s backed up by Tzaangor Enlightened, Kairic Acolytes, and a horde of Tzaangors.

Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 7 Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 8 Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 9

The box also includes a 56-page core rulebook featuring new battleplans, a token sheet, and warscroll cards for all the units in the box, so you’re all ready to get your Lumineth Realm-lords and Disciples of Tzeentch onto the tabletop.

Games Workshop Magical Might Comes To The Fore In The Latest Warhammer Age Of Sigmar Battlebox 10

We’ll have more news on the Arcane Cataclysm boxed set as we get closer to its release date.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Historisch

Wargames Atlantic Digital: Vorschau Mai Tribe

20.04.2024
  • Terrain / Gelände

Lasercut Buildings: Base III

20.04.20243
  • Podcasts

TablePottCast: Folge 97

20.04.20243

Kommentare

  • Und die nächste der zwei Armeen Boxen von GW. Wie üblich mit je einem neuen Charaktermodell pro Fraktion und dazu weitere, bereits erschienene Modelle. Immerhin ist die Auswahl unterm Strich nicht verkehrt und beide neuen Modelle sehen gut aus – die Magierin der Lumineth gefällt mir besonders gut.

    Leider würde ich nur gerne dieses eine Modell haben wollen, weswegen ich auch auf den Einzel-Release warte. Außerdem liegen diese 2-Army-Boxen zuletzt gefühlt immer mehr in den Regalen rum. Zumindest in meinem lokalen Shop stapeln sich die mittlerweile, auch wenn der zuletzt immer nur zwei von bestellt. Die werden einfach nicht mehr so gekauft wie früher.
    (Ich denke, weil GW jetzt zu viele von denen hintereinander auf den Markt wirft.)

    • Das liegt an der bescheuerten Auswahl.

      Die Sylvaneth/Skaven Box war zugüg ausverkauft, die Figuren waren gut.

      Hier sind, zum gefühlt tausendsten Mal diese blöden Tzaangors drin.
      Die Drecksviecher waren drin in der Thousand Sons Start Collecting!, in der Thousand Sons Kampfpatrouille sind gleich 20 enthalten, die Grey Knights/Thousand Sons box hatte zehn, und in den letzten 2(!) Tzeentch Battleforce Boxen, dass sind die die immer zu Weihnachten erscheinen, da drin waren sie natürlich auch.

      Die meisten 1ksons Spieler hätten gerne 0-20, Tendenz eher Richtung 0, haben aber irgendwie 30-50.

      Hypothetisch, wenn abgesehen von den beiden neuen Helden noch folgendes drin wäre:

      Hurakan, Sentinels, Wardens für Lumineth und Acolytes, Enlightened und 6 Screamer für Tzeentch, dann würde das hier weggehen wie warme Semmeln.

      Der Witz ist dass das auch keinerlei Mehraufwand für GW bedeuten würde, der Produktion ist es halt auch egal ob die jetzt tausende Male Gußform x oder y bestellen. Hier geht es wirklich nur um den Einstiegsdrogeneffekt.
      Hey damit könnte man doch eine Armee starten. Naja gut, kaufe ich mir halt noch die eigentlich guten Boxen so dazu.
      Bei Armeeboxen von Warlord Games oder bei Star Wars Legion gibt es sowas nicht, da ist die Sinnhaftigkeit vom Inhalt um Welten besser.

      • Aber merkst du schon, dass du dich ein wenig selbst widersprichst?!
        Es handelt sich hierbei ganz klar um Boxen für Einsteiger (sowohl für Hobby Neueinsteiger, als auch für Armee Neueinsteiger) und dann bemängelst du, dass GW den Inhalt so wählt, das er für Einsteiger geeignet ist und nicht für Leute die schon Dutzend Boxen der Armee haben 🤷🏼‍♂️

    • Nicht so wirklich. Du hast schon das Problem dass, gerade Tzaangors und Enlightened dermaßen schlechte Regeln haben, dass auch Anfänger damit nur verlieren, selbst wenn der Gegner nette Listen spielt, selbst bei fehlerfreiem Spiel.

      Daher auch die Zeile „du willst 0 bis maximal 2 von haben“.

      Und „zwischen 40% und 50% des Boxinhaltes is unbrauchbar“ hört auch der Anfänger eher ungern, gerade nachdem ihm das angedreht wurde unter der Prämisse „boah guck mal, super surprise price Ersparnis“.

      Das turnt ja irgendwo auch ab.

      Mitunter deswegen fände ich es netter gleich von vorne herein ein paar gute Sachen rein zu packen.

      Also z.B. den Spirit of the Wind oder eben Screamer.

      • Dann kommen in zwei Monaten die neuen Bücher und die Enlightened sind wieder der heiße Scheiß.

        Screamer sind in der SC Box und was 1k Sons Spieler mögen ist egal.

      • @PonyPupsPüppchen:

        Weder in AoS noch in 40k waren die diversen Tzaangor JEMALS gut. Also das sind jetzt auch vier Regelbücher/Armeebücher die da passiert sind und die sind einfach nie gut gewesen.

  • Die Zauberin der Elfen ist ok, aber sagt mir nicht so ganz zu, da sie mir zu kindlich wirkt.
    Der neue Tzeentch Held hingegen trifft für mich voll ins Schwarze, der gefällt mir sehr gut.

  • Der Tzeentch-Typ sieht doch aus wie der aus dem letzten Fantasy Chaos Buch. Klar, andere Pose, aber stilistisch genau in die selbe Richtung. Und der hieß auch noch (Vilich oder so) the curseling.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.