von BK-Thorsten | 01.10.2022 | eingestellt unter: Freebooters Fate, Kickstarter

Freebooter’s Fate: Legenden 2 Kickstarter läuft

Der neue Kickstarter von Freebooter Miniatures ist gestartet und bringt neue Legenden nach Longfall.

Freebooter Legenden2 KS 01

Limited 20th Anniversary Freebooter’s Fate „Legends“ Character Chess Set

Freebooter Miniatures is turning 20 and, with your support, we want to release a set of at least 15 limited miniatures for Freebooter’s Fate and chess.

Freebooter Miniatures has been sailing the seas of the miniatures industry for a solid 20 years now. It all began at Spiel Essen in 2002 when we crewed the first booth of our own, butterflies in our stomachs and a glint in our eyes. Surely a reason to celebrate! Celebrate how, you ask? Why, with new miniatures for our game, of course. And not just the one game. While we’re at it, we want to release miniatures which can be used in two games: Freebooter’s Fate and chess. Impressive or what? Of course the miniatures will be strictly limited editions – and when we say strictly limited, we really mean it.

After the success of our first Legends set in 2012, we’re planning to release at least 15 miniatures with complete rules for Freebooter’s Fate, including lots of extras, compañeros, and epic variants. And if you are as enthusiastic about the project as we are, there might even be a full chess set in it for you.

See below if you want to find out more about this Freebooter’s Fate thing which everybody is talking about these days.

Pledges

Freebooter Legenden2 KS 02 Freebooter Legenden2 KS 03 Freebooter Legenden2 KS 04 Freebooter Legenden2 KS 05 Freebooter Legenden2 KS 06 Freebooter Legenden2 KS 07

Stretchgoals gibt es natürlich auch:

Freebooter Legenden2 KS 08 Freebooter Legenden2 KS 09 Freebooter Legenden2 KS 10 Freebooter Legenden2 KS 11

Und Add ons dürfen auch nicht fehlen:

Freebooter Legenden2 KS 12 Freebooter Legenden2 KS 13 Freebooter Legenden2 KS 14 Freebooter Legenden2 KS 15 Freebooter Legenden2 KS 16 Freebooter Legenden2 KS 17

Versandkosten:

Shipping will be charged as an additional amount in the pledge manager and is not included in your pledge amount. You can expect to be charged the following amounts depending on the region:

Germany: ca € 12

Europe (incl. UK): ca € 24

Rest of World: ca € 36

These shipping fees will include all materials for packaging and handling.

Please be aware that the items will be shipped from Germany and that any customs duties or similar are your responsibility and are to be paid by you on top of your pledge. They are not included in the above shipping fees.

Der Kickstarter ist bereits finanziert und endet am 14. Oktober.

Quelle: Legenden 2 auf Kickstarter

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate
  • Podcasts

Radio Longfall: Flaschenpost #34

03.12.2022
  • Freebooters Fate
  • Podcasts

Radio Longfall: Episode 13 Gasthausgeflüster

26.11.2022
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

14.11.20226

Kommentare

  • Für Sammler sicherlich interessant. Für mich gar nix. Vor allem erschliesst sich mir nicht, warum man ein Schach-Set ohne der richtigen Anzahl an Figuren macht?

  • Vorfreude ein bisschen verpufft… Wie erwartet gefallen mir drei Minis richtig gut, nur eine macht für meine Mannschaften zumindest etwas Sinn. Die anderen Minis gefallen mir nicht sonderlich, oder sind mal wieder Schatten (wo es ohnehin in den letzten Monaten mehr Neuerscheinungen gab, als für z.B. Debonn bisher insgesamt).

    Die Idee mit dem Schachspiel finde ich charmant, aber irgendwie nicht so bis zum Ende durchdacht und so wie präsentiert sehr unattraktiv.

    Naja… Ich hoffe, ich kann die eine Mini woanders mitbestellen oder jemand mit großem Pledge möchte sie nicht. Der Einzelkauf ist leider wirklich unverschämt teuer und offensichtlich nicht gewollt.

    Der Crew trotzdem viel Erfolg! Um so mehr Freibeuter umso besser.

    • Ich bin normalerweise niemand der Miniaturen als Investition betrachtet aber wenn man sich die Mondpreise anschaut die für die Minis von der Indigogo-Kampagne verlangt werden kannst du hier sicher ohne Probleme zuschlagen und nach kurzer Zeit mit dem Verkauf der Minis die dir nicht gefallen den kompletten Pledge finanzieren.

      • Da habe ich auch kurz drüber nachgedacht, aber
        a) mag ich sowas nicht sonderlich (grundsätzlich)
        b) bin ich mir nicht so wirklich sicher, ob das funktioniert. Vor allem auch, weil die Gesamtpakete ja 2023 auch nochmal in den normalen Handel gehen (was ich gut finde, siehe a)).

      • Dann zahle ich für eine Mini + 5 € Deckhand – Pledge + 12 € Versand… insgesamt 35 €. Das ist es mir nicht wert und passt auch nicht im Preisschema von Freebooters.

      • Das ist Kickstarter und man muss ja nicht jeden mitmachen. Vielleicht bestellt jemand für dich mit dann kann Kommunikation dir Geld ersparen oder du ergatterst eine dann nach dem Kickstarter im Verkauf wenn du Boxen rauskommen oder du zahlst 250€+ später auf eBay…

        It is your choice

      • @Sicrat: Weiß ich. Ich habe ja oben geschrieben, dass ich es hoffentlich wo mitbestellen kann, weil mir der Einzelkauf zu teuer ist. Ich habe nur Deinen Hinweis erwidert, dass man ja einzeln kaufen kann. Ja, das geht. Aber macht keinen Sinn. Während ich den Preis für die 3 Pledges jeweils okay finde (außer für die Schachvariante), ist das überteuert. Und das ich nicht mitmachen muss: Ja, wie oben geschrieben, habe ich das auch nicht vor. Ich habe nur hier etwas zum Kickstarter geschrieben, dafür ist der Brückenkopf da (und ich glaube zwar kritisch, aber nicht unfreundlich).

        Ich will ja gerade keine ganze Box (und werde im Zweifelsfall auch auf die von mir gewünschte Mini verzichten, wenn sie mir niemand mitbestellen mag), deswegen werde ich auch später keine im Handel oder für 250 € bei eBay kaufen (was sie m.E. aufgrund des freien Verkaufs auch nie erreichen werden. Die normalen Limited bekommt man meist auch für normale Beträge; ist halt nicht mit dem alten Crowdfunding vergleichbar – was ich ausgesprochen gut finde).

        Deswegen nochmal: Der Crew viel Erfolg und allen Backern viel Spaß damit. Ich persönlich bleibe etwas enttäuscht.

      • Ich bräuchte Amazone, Kult und Söldner (Rei wäre optional noch 8nteressant, aber nicht entscheidend). Wie sieht es bei euch aus?

    • Tatsächlich gefällt mir bei den Schatten nur der Rei, der Rest ist eher komisch geworden. Und mir gehts auch so, dass ich nur 3-4 Figuren brauch und man dann die Begleiter immer noch nicht dabei hat.

      Das schränkt den Kaufwillen doch etwas ein.

  • Herzlichen Glückwunsch für 20 Jahre Freebooters Fate, das ist eine Leistung die auf die Qualität des Spiels schließen lässt. Die Miniaturen sind nicht mein Ding, aber das lässt ja nur Rückschlüsse auf meinen verwirrten Geschmack zu. Vom Spiel selbst, habe ich nur gutes gehört. Ich wünsche der Freebooters Fate Mannschaft weiterhin viel Erfolg und Spaß !

  • Die Schachspiel-Idee ist grundsätzlich super. Diese Schatten mMn leider nicht.

    Wird es die Mouspad-Schachmatte auch später bei den Freibeutern käuflich zu erwerben geben?

    Im Kickstarter selbst ist das ja wenig atraktiv gelöst, es sei denn man steht auf 2x 8 mal die selbe Figur und… äh.. Schatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.