von BK-Christian | 23.10.2022 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Archon Studio: Neue Preorders

Archon veröffentlichen zahlreiche neue Plastikbausätze.

Den Anfang macht die Fantasy-Sektion:

AS Archon Phoenix 1 AS Archon Phoenix 2 AS Archon Phoenix 3 AS Archon Phoenix 4

Phoenix pre-order – 31,00 $

Unlike you, the Phoenix will rise from the ashes.

A few days ago, The Burning God descended upon these lands. All local mages have been observing the creature. Fortunately, they discovered that the Phoenix meant no harm. Despite this, the nature of these magical birds is unpredictable, so it’s better to stay in a friendly relationship… especially when we’re still living in wooden cottages.

Box Contains:

  • 1x Phoenix Miniature Set

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

AS Archon Yahazzal The Hungry Troll 1 AS Archon Yahazzal The Hungry Troll 2 AS Archon Yahazzal The Hungry Troll 3

Yahazzal The Hungry Troll pre-order – 31,00 $

Pay your tribute!

We made a pact with the hungry troll – by giving him one cow every month, we’re safe from his wrath. For two cows, Yahazzal protects our farms from bandits and beasts. It’s good to have him on our side, especially during winter. He’s a good troll but completely out of control when he’s starving. Trust me, you don’t want to end up in his soup.

Box Contains:

  • 1x Yahazzal The Hungry Troll Miniature Set

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

AS ARchon Pepe The Giant 1 AS ARchon Pepe The Giant 2 AS ARchon Pepe The Giant 3

Pepe The Giant pre-order – 31,00 $

They’re not troublemakers. They’re troublefinders.

One lovely morning, Pepe the Giant sneaked into the town with the help of little Roblin the Goblin and his invisibility spell. When the magic ran out, all the guards were alarmed. The giant didn’t want to fight, but he kept saying: ‘Friends!’. Roblin explained that Pepe was not a threat to the town. He just wanted to live with his little ‘friend.’

Box Contains:

  • 1x Pepe The Giant Miniature Set

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

AS Archon Ghosts Miniature Pack 1 AS Archon Ghosts Miniature Pack 2 AS Archon Ghosts Miniature Pack 3 AS Archon Ghosts Miniature Pack 4 AS Archon Ghosts Miniature Pack 5

Ghosts Miniature Pack pre-order – 20,00 $

You believe in ghosts, but do they believe in themselves?

The whole town has been invaded by ghosts, spirits, and mystical creatures from the abyss! They wander the streets, break into your house, and scare your children. Who you gonna summon? A priest or a wizard, I guess? In that case, ghosts aren’t that bad company.

Box Contains:

  • 1x Barghest
  • 1x Tormented Soul
  • 1x Woman Ghost
  • 1x Wraith
  • 1x Tommy the Real Ghost
  • 1x Headless Horseman
  • 1x Magic Portal

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date 28.10.2022

AS Archon NPC Miniature Pack 1 AS Archon NPC Miniature Pack 2 AS Archon NPC Miniature Pack 3 AS Archon NPC Miniature Pack 4

NPC Miniature Pack pre-order – 59,00 $

There’s a story behind each character.

The more, the merrier! Populate your tabletop town with a diverse pack of miniatures – town citizens, knights, merchants, gnolls, kobolds, draugrs, and even a viking duck. 68 models to use in various campaign sessions and dioramas. Choose your next party for your next thrilling adventure!

Box Contains:

  • 1x Kid 1
  • 1x Kid 2
  • 1x Kid 3
  • 1x Childish Roblino
  • 1x Gary the Peacebreaker
  • 1x Magnus, Warrior of the Storm
  • 1x Dwarf Miner
  • 2x Kobold1
  • 2x Kobold 2
  • 1x Female Elf
  • 1x Halfing Gardener
  • 1x Herbalist
  • 1x Midwife
  • 1x Squire
  • 1x Cleaning Lady
  • 1x Female rogue
  • 1x Baxter
  • 1x Taxman
  • 1x Falconer
  • 1x Prisoner 1
  • 1x Prisoner 2
  • 1x Royal Guard
  • 1x Jester
  • 1x Hunter
  • 1x Mugger 1
  • 2x Goblin 1
  • 2x Goblin 2
  • 2x Goblin 3
  • 1x Travelling Merchant
  • 1x Thief 1x Crusader
  • 1x Rat Exterminator
  • 1x Berserker
  • 1x Fortune Teller
  • 1x Female Orc
  • 1x Dragon Huntress
  • 1x Pirate Captain
  • 2x Undead 1
  • 2x Undead 2
  • 2x Undead 3
  • 1x Happy Peasant
  • 1x Lumberjack
  • 1x Mugger 1
  • 1x Mugger 2
  • 1x Executoner
  • 1x Mayor Bulbo
  • 1x Elf Ranger
  • 1x Female Barbarian
  • 1x Battle Mage
  • 2x Gnoll 1
  • 2x Gnoll 2
  • 2x Gnoll 3
  • 1x Sewers Mermaid
  • 1x Jinn
  • 1x Iron Golem
  • 1x From distant lands
  • 1x Masked Knight

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

 

 

AS ARchon Stairs Pack 1 AS Archon Stairs Pack 2 AS ARchon Stairs Pack 3 AS Archon Stairs Pack 4 AS ARchon Stairs Pack 5

Stairs Pack pre-order – 20,00 $

Forget about creaking or slipperiness!

It’s not an easy job to build solid stairs. However, our talented constructors managed to cover all of the requirements of the Mayor’s office. Stairs have to be wooden or stone, properly elevated steps, and most importantly – sturdy. Thanks to this investment, there are fewer accidents and fewer broken ladders.

Box contains:

  • 2x Stone Stairs set
  • 2x Wooden Stairs set

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

Weiter geht es mit Sci-Fi:

AS ARchon Mammoth Walker Pre Order 2 AS ARchon Mammoth Walker Pre Order 1

Mammoth Walker – 31,00 $

If you hear heavy steps… just run.

The dream of every commander, a nightmare for every mechanist, and the bane of anyone that stands in its way. Combat vehicles were always the most valuable assets for the army. An excellent example of this is the quadrupedal mech-walker with the firepower of a tank that will tip the scales of every battle. Let the hunt begin – the Mammoth Walker has been released to the battlefield.

Box contains:

  • 1x Mammoth Walker Miniature Set

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

AS ARchon City Defenders Miniature Pack 1 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 2 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 3 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 4 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 5 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 6 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 7 AS ARchon City Defenders Miniature Pack 8

City Defenders Miniature Pack 59,00 $

First-tier protectors.

They’re not just a regular army squad. No, they’re more than just that. The City Defenders are a group of elite soldiers specializing in various tactics, weaponry, and modes of operation. What they do have in common is one goal – to protect the city, whatever it takes. Their reputation precedes them, no one has ever doubted their efficiency. Not because of their trust towards the City Defenders… but because of their fear.

Box Contains:

  • 6x Storm Trooper
  • 6x Marksman
  • 6x Commandos
  • 3x Psychic Covenant
  • 3x Riders of The Storm
  • 3x Goliath (Goliath Heavy Weapon Team)
  • 3x Uberman
  • 4x Additional Weapons

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

 

AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 1 AS ARchon Cobalt Foundry Pre Order 2 AS ARchon Cobalt Foundry Pre Order 3 AS ARchon Cobalt Foundry Pre Order 4 AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 5 AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 6 AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 7 AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 8 AS Archon Cobalt Foundry Pre Order 9

Cobalt Foundry – 69,00 $

Caution! Dangerous workplace environment.

It used to be a leading factory run entirely by Artificial Intelligence. However, after its closure, the Cobalt Foundry is just a place covered in old varnish, a wreck filled with chemical waste. The emergency lights are still flashing, reminding any visitors of the broken pipes and engines. The only sound you can hear now are the echoes of shots, fights, and final breaths of the fallen.

Box Contains:

  • 8x regular walls
  • 8x tall walls
  • 4x damaged regular walls
  • 4x damaged tall walls
  • 36x half-columns
  • 5x floor tiles
  • 12x floor tiles supports
  • 42x wall pins
  • 24x column plugs
  • 1x stairs set
  • 1x tall doors
  • 3x wall toppers

All models come unpainted and unassembled.

Shipping date: 28.10.2022

Quelle: Archon Studio

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Patreon

Last Sword Miniatures: Militia of the High Kingdom

02.12.20221
  • Fantasy

Spira mirabilis: Dwarf Mercenary Preview

02.12.2022
  • Fantasy

Found Miniatures: Neuheiten

01.12.20221

Kommentare

  • Wow .. das jetzt ja mal nice.
    Die beiden Riesen sehen wesentlich besser aus als die „lesser“ Giants von GW. Und kosten weniger!
    Da würde ich gern mal den Größenvergleich sehen.
    Die City Defenders werden wohl ein pflichtkauf … Ich hoffe die passen Größentechnisch zu Warzone Resurrection, aber da sie von der selben Firna kommen denk ich mal schon.

  • Ja, die Riesen sehen natürlich viel besser aus als die von GW! Natürlich! Alles ist besser als von GW! Besonders der erste Riese, der vom Look her aussieht, als käme er direkt aus den 80ger Jahren des letzten Jahrhunderts! Aber er sieht bestimmt besser aus als von GW! Vor kurzem hat meine kleine Schwester mal aus Knete was gemacht – um Lichtjahre besser als alles was GW so raushaut! Aber sowas von! GW, pf, die Nichtskönner!

    • GW macht mit Abstand die anspruchsvollsten und detaillierten Modelle! Gar keine Frage. Aber nicht alle wollen das!
      Figuren, die den Charme der 80er verbreiten, sehen auch gut aus. Ist halt Geschmackssache.
      Aber in einem Punkt nerven mich GW-Modelle nur noch:
      Sie sind irgendwie drüber!
      Viel zu detailversessen und verspielt (geradezu eine barocke Optik) und in übertriebenen Action-Posen.
      Da ich noch Rang-und File-Systeme spiele (9th Age), kann ich mit den meisten GW-Modellen nichts mehr anfangen, denn diese zu bemalen, würde ewig dauern ( und nebeneinander stellen Base to Base kann man sich auch nicht mehr).
      Da gefällt mir persönlich die schlichtere ( bemalfreundlichere Gestaltung) mehr.

      • Das geht mir ähnlich. Ich mag diesen oldschool Look auch viel lieber. Gerade wenn es ums spielen geht, halte ich nicht viel von GW Minis. Das ist mir einfach zu viel von allem.

      • Ich hatte den Kommentar tatsächlich nicht für Getrolle, sondern für den Ausdruck von Enttäuschung über die ziemlich blöden Kommentare, die jeder GW-Veröffentlichung folgen. Wäre dieser Riese von GW, wären folgende Kommtare Pflicht:

        – Monopose-Modell
        – mal wieder mit einem Bein auf einen Fels
        – die rechte Hand ist größer als die linke
        – auch die Finger sind unterschiedlich lang
        – die Steine auf der Brust sind in den Körper reinmodeliert, sind die etwa flach auf der Rückseite

        Dazu könnte man noch anmerken, dass so dünne Beine einen so schweren Stein niemals (unter keinen Umstäden, nie nicht) tragen können.

        Das alles, wenn es ein GW-Modell wäre, ist es aber nicht. Er sieht „wesentlich“ besser aus.

        Für mich ist das Modell okay, ich schaue es mir an, stelle fest, dass es mir nicht zusagt und gehe normalerweise wieder. So habe ich es auch mit den mMn fürchterlichen Trollmodellen von Mantic gemacht. Wie jemand die (und besonders deren Hunde) gut finden kann, erschließt sich mir nicht, muß ich mit fremden Menschen aber auch nicht diskutieren. Als seit über 30 Jahren aktiver und bekennender GW-Fan fällt es mir schwer, die Kommentare unter deren Modellen zu lesen, weil dort quasi nur Leuten posten, die zum Glück seit Jahren kein GW-Modell mehr gekauft haben, ggf. einen 3D-Drucker haben und die Modell per se häßlich finden (Gründe s.o.). Ein positiver Kommentar wird dort eher zum Anlass genommen, den Autoren als Fanboy zu bezeichnen, wobei ich eher ein Fan-DILF bin. 😋

        Meine Meinung dazu. Schönen Sonntag noch.

      • @Schattenengel:
        Ich bin kein GW-Fan, aber gebe Dir mit dem meisten geschriebenen Recht.
        Den Riesen finde ich hier nicht wahnsinnig gelungen, auch wenn ich Archon an sich mag. Die Hautfalten sind mir deutlich zu viele.

        Die GW-Riesen, wenn der Vergleich schon da ist, finde ich allerdings für GW – Verhältnisse (und klar machen sie tolle Minis) auch nicht sehr gelungen, wenn auch insgesamt etwas besser (und das ist m.E. aber reiner Geschmack, völlig überladen).

        Bliebe die Frage, wie man Preis-Leistung würdig… Da gewinnt für mich dann klar Archon, weil mir der Designvorsprung von GW zu teuer ist (wohlgemerkt persönlich bezahlbar, aber persönlich zu teuer).

        Insgesamt hat sich für mich der Kickstarter von Archon sehr gelohnt, auch wenn er sich noch verpackt im Keller befindet. Ich freue mich auf den nächsten. Ich bin mir nur nicht im Klaren, wie man das Transparente gut nutzt.. direkt ohne Grundierung, hält dann die Farbe? Und wenn ich es Grundieren, bringt mir der Transparenzeffekt doch nicht 🤔

      • @Schattenengel: Du kannst mit Klarlack grundieren – Farbe hält anschließend und es bleibt transparent (wenn man das denn mag).

        Und zu „Wenn die von GW released worden wären, hätte man XY bemängelt“: Klar, dann kostet so ein Modell auch locker das doppelte – da geht doch jeder mit einem höheren Anspruch ran – der saftige Aufpreis will ja auch gerechtfertigt sein und das ist er für viele meistens halt einfach nicht.

        Klar ist es auch immer eine Geschmackssache oder die Frage wie detailüberladen man seine Minis mag. Mir ist es ehrlich gesagt egal zu welchem System ein Modell gehört, wenn es gefällt und der Preis angemessen erscheint, hole ich es mir. Früher war das sehr viel GW – mittlerweile nur noch sehr selten, vieles ist aufgrund des Designs für mich persönlich einfach nicht ansprechend oder im völlig falschen Maßstab verglichen mit all den alten GW Minis die ich habe.
        Da ich sowohl GW als auch Archon Minis und Gelände hier haben muss ich ganz klar sagen, dass (mir persönlich) viele Designs von Archon besser gefallen und die sie Bezug auf Gelände GW für mich teilweise überholt haben ( ich bin ein riesen Freund der Woodhaven Sachen, das hier gezeigte ist nicht so meins) Archon Minis passen außerdem zu meinen alten GW Minis – also perfekt für mich 🙂 Wer etwas passendes zu seinem neueren 34mm GW Stuff sucht, wird hier sicherlich nicht fündig werden – keine Überraschung würde ich sagen bei einem Hersteller der eher klassisches Design und größtenteils 28mm true scale produziert (Die Archon Minis passen größentechnisch übrigens sehr gut zu Perryminiatures).

    • Was mir mittlerweile am meisten auf den Geist geht ist diese nicht enden wollende Grabenkampf Mentalität, die diese Firma mit den Menschen in diesem Hobby macht. Wenn jemand schreibt das ihm subjektiv Produkt A besser gefällt und objektiv anmerkt das es günstiger ist für gleiche erbrachte Leistung (Modell/€),ist daran nix Verwerfliches und fern ab davon, diese Fanboy/girl Kommentare zu ernten. Diese gewisse Radikalisierung in unserem Hobby merke ich an vielen Stellen im Netz und auf Veranstaltungen immer deutlicher. Es wird langfristig dazu führen das sich nicht GW Sympatisanten immer weiter von Fans dieser Firma entfernen werden.
      Seperation in einer Nische, der Nische von der Nische ist sicher was alle brauchen.
      Und ob diese Firma aus Nottingham die besten, detailierstesten, schönsten aus dem A**** leuchtensten Minis macht interessiert echt keine Sau am Strand. Es geht um Geschmack und auch um etwas, was viele in diesem Hobby mit 40€ Seitenscheidern und 20€ Pinseln vergessen haben. Es geht auch darum, das im Spektrum dieses Hobbies auch weiterhin Firmen und Konzepte gewürdigt werden sollten, die dieses Hobby auch für die Menschen erschwinglich halten, die es nicht so Dicke mit der Gehaltsgießkanne jeden Monat besorgt bekommen!Und bei jeder Diskussion über Geschmack und Design, genau an dem Punkt versagt der Plastikkult aus Nottingham mittlerweile leider auf voller Linie.

      • @NoOnell
        Ja und zwar bewusst. Weniger um da Stellung zu beziehen sondern eher aus der Sicht dieser Gräben zu erklären. Es findet leider ein ständiges Wahrnehmungsdefizit aktuell statt. Die einen fühlen sich bei jeder News kritisiert, weil ihr favorisierter Hersteller kritisiert wird und das beim Kunden ebenfalls das Gefühl von Kritik auslöst. Die andere Seite sieht sich mit jeder Profitoptimierung dieser Firma immer mehr bestädigt in ihrer Wahrnehmung. Interessant ist das diese latente Diskussion und Separation innerhalb der Hobbycommunity in verschiedenster Form immer wieder den gleichen Weg bricht. Hier über eine Äusserung das einem was besser gefällt als GW, dort dann weil die Preise diskutiert werden, oder wieder woanders. Es wirkt immer anders platziert, betrifft aber immer wieder exakt die gleiche Kernfrage. Das war der Grund warum ich das hier mal heute angeschnitten hatte.

      • Nüchtern betrachtet, hat Kodiak71 einen subjektiven Eindruck (die Riesen sehen IN SEINEN AUGEN besser aus, als jene von GW) in einer objektiven Formulierung (die Riesen sehen besser aus, als jene von GW) geäussert.

        Darauf könnte man gelassen und besonnen eingehen, nachfragen, korrigieren oder sich wie Wendy zu einem sarkastischen (meiner Ansicht nach angriffigen) Kommentar hinreissen lassen.

        Da Wendys Sarkasmus den eigentlichen Stein des Anstosses (mangelnde sprachliche Differenzierung) nicht direkt anspricht, sondern durch eine Überhöhung die Aussage und somit auch deren Autor ins Lächerliche zieht, entsteht Polemik und Polarisierung. Ich finde es alles andere als zielführend, mangelnde sprachliche Differenzierung zu kritisieren, indem man selbst darauf verzichtet. Dies steigert sich nur in einen Shitstorm.

        Ist übrigens kein exklusives Problem unserer Community, sondern unserer Zeit. Dies sieht man leider fast überall. In Beziehungen, Freundschaften, Familie, auf der Arbeit, in der Freizeit, in der Politik, etc.

      • Also wenn es um Aussehen und Gefallen geht kann jede Einzelperson nur ihre subjektive Meinung zum Ausdruck bringen. Mir persönlich gefallen schlanke Frauen auch besser als dicke Männer. Zu meinem Glück sehen dass nicht alle Menschen genau so, sonst wäre ich wohl ziemlich einsam.
        Das die hier abgebildeten Riesen wesentlich günstiger sind als die 15 Jahre alten GW Riesen jemals waren ist hingegen ein Fakt und hat nichts mit GW Bashing zu tun.
        Wenn Wendy sich dadurch persönlich in seinem GW Loyalismus angegriffen fühlt bedaure ich dass zutiefst. Trotzdem werde ich ggf. in Zukunft GW wieder zu einem Preisvergleich heran ziehen.
        Als Branchenprimus können die das auch gut ab. 👍

      • @Kodiak71

        Klar kann man nur aus seiner subjektiven Perspektive beschreiben. Aber Kommunikation bleibt eine komplexe und mehrschichtige Angelegenheit.

        In meiner Kindheit gab es noch kein Internet und die mobilen Telefon hiessen Autotelefone. Man verzieh sich viel mehr sprachliche Ungenauigkeiten, weil man miteinander sprach. Gestik, Ausdruck, Mimik, etc schwangen jeweils mit und trugen dazu bei, dass die Intention ersichtlicher war als in den reinen Worten. Und falls doch noch Zweifel bestanden, konnte man unterbrechen und rückfragen.

        Heute wird vermehrt über schriftliche Statements kommuniziert. Missverständnisse sind so praktisch vorprogrammiert. Daher gebe ich mir als Sender meiner Botschaft viel mehr Mühe., um deren Anzahl so gering wie möglich zu halten.

        Bin übrigens deiner Meinung, was die Riesen betrifft. Falls 71 dein Jahrgang ist, kann ich mir auch gut vorstellen, woran das liegt. 😉

    • Ich seh nur einen Riesen und finde den genau so langweilig, wie den von GW.

      @Matthias: Grundier halt nur sie Stellen die du bemalen willst. (?)

  • Ich finde die Zusammenstellungen der Minis gerade bei dem townsfolk und den defenders etwas zu heterogen. Einzelne Minis gefallen mir aus beiden Boxen extrem gut, andere überhaupt nicht. Ich würde gerne einzelne wählen können und Rosinenpicken. Den Läufer finde ich toll.

    • Das lohnt produktionstechnisch einfach nicht – die Preise können sie nur halten, weil sie die einzelnen Gußformen sehr oft benutzen und Lagerkosten einsparen weil sie eben nicht jede Mini einzeln produzieren und verpacken – vergiss auch nicht, dass sie in der EU (polen) produzieren und eben nicht in China – da muss man irgendwo Geld einsparen.

      Letztlich ein einfaches Zahlenspiel aber wenn du bedenkst dass du dadurch weniger als 1€ für die Minis bezahlst, überwiegt das als Vorteil denke ich – hol dir die Sets und schau ob dir jemand im Spieleclub die Minis abnimmt die du nicht haben willst. Ich habe sie hier und bin von der Qualität extrem positiv überrascht – sind aber eher 28mm true scale – passen also eher zu alten GW Minis oder Perryminiatures.

  • Die Minis vom Townsfolk habe ich vom Kickstarter. Die Qualität ist echt top und muss sich nicht von GW Verstecken. Der Preis erst recht nicht 🙂 Für das Gewld bekommt man bei GW gerade mal zwei Space Charaktere oder zwei Truppen Boxen.
    Der Massstab ist allerdings sehr viel kleiner und eher richtung True Scale. Darum muss man erst mals Minis finden die zu denen passen. Reaper und Nordstar könnten eventuell gehen. Die sind aber von den Proportionen eher Hero Scale was auch wieder seltsam nebeneinander aussehen kann. Bei den Monstern weiss ich nicht wie sich das auswirkt. Da muss man wohl bei jedem einzelnen schauen.

    • Perryminiatures passen, die haben auch 28mm true scale – generell muss ich sagen dass ich das Design viel schicker finde als heroic scale – zum Glück wirken sie neben alten GW Minis ok für mich – sind dann halt sehr hager durch den true scale – aber hey, abgemagert ist doch total grim und passend ^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.