von BK-Christian | 08.09.2021 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Watchdog

Watchdog: Heimstatt der Albae

In der deutschen Saga-Gruppe auf Facebook hat Mario Ruf sein geniales Plattenbauprojekt für Ära der Magie vorgestellt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Abschluss der Albae Platte für Ära der Magie. Die Schiffe sind Playmobil Umbauten, der Rest des Geländes besteht aus zwei MDF Sets für jeweils 60€, und damit ist die ganze Platte voll. Hat auch ne Menge Spaß gemacht zu bauen. 🙂

Hier ein paar Bilder zum Bauprozess und natürlich auch zu besagten Playmobil-Schiffen:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Und weil eine so coole Platte auch eine Armee braucht, gibt es Hier Bilder der Albae:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Wir sind immer noch etwas sprachlos und gratulieren sowohl zur Armee als auch zum Spieltisch!

Quelle: Deutsche Saga Community auf Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Multiverse: Weitere Previews

25.09.2021
  • Terrain / Gelände

Battle Kiwi: Neue Battleboards Preview

22.09.2021
  • Terrain / Gelände

Grabblecast: Neue Preview

22.09.20213

Kommentare

  • Technisch sehr gut gemacht; künstlerisch ein sehr schönes Gesamtbild was Stimmung vermittelt – und dann noch der passende Raum mit Kinoleinwand – das ist Hobbyporn 😀

    • Das sollten die von Gamezone sein, diesem spanischen Hersteller.

      @ Artikel:
      Super Projekt! Die Farbkombination gefällt mir sehr & die Bemalung ist natürlich auch echt gut. Auch der „Grünspan“-Look der Docks ist sehr cool.
      Einzig, dass die Tischdeko auf die unbehandelten Schiffe farblich abgestimmt wurde, ist mir dann erwas zu viel… ;P

  • Falls sich jemand fragen sollte woher das Gelände ist es handelt sich um die Elven Woodbine Glen reihe von TTCombat.

    Zum Tisch sehr schick und Stimmig geworden.

  • Überragend schön gemalt, gar keine Frage.
    Und es zeigt mir eindeutig, was man aus der schönen Reihe von TT-Combat rausholen kann. Die Briten könnten diese Bilder glatt als Produktwerbung einkaufen.
    Die Modularität ist auch gut, man kann alles Mögliche daraus machen.

    Doch…
    Das Gelände interagiert aber irgendwie Null mit der gewählten Matte; vielleicht soll es das auch nicht, aber Brücken brauchen für mich auch etwas was sie überspannen sollen.
    Die Farben der Stege und Boote ist auch geil, heruntergekommen und vernachlässigt … Cuthulu Setting: genial …. was mit Elfen: weiss nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.