von BK-Herr Kemper | 05.08.2021 | eingestellt unter: Allgemeines

Warsurge: Free App Version

Warsurge, ein  universelles und herstellerunabhängiges app-gestütztes Wargame, bekommt eine Free-Version für iOS & Android.

Warsurge App 111

Warsurge Free Version of Warsurge App

The free version of the WARSURGE App is now live, so iPhone users can now get the free WARSURGE experience.

With this version of the app complete, next we’ll move onto two new features, the ability to Import entire Factions from a list of presets, and also the ability to physically print your rosters.

A new single player mission is aimed for launch next week: Operation Gauntlet.

We’ll be in touch with more news as it develops.

Cheers!

– Richard

Welcome to the July 2021 news update for WARSURGE.

This month we released the free Warsurge App for Android. At this time, we are working on the iOS version of the app, which we hope to have ready in the next few weeks. When the iOS version is online, we’ll notify via a news update and email.

After the new app is complete, we aim to have two new features for subscribed and lifetime users. Print Roster and also the ability to import entire factions, ready for play. More details on these features will be announced as progress is made in development.

Currently, 3 new narratives are being worked on, two of which are almost complete. We have: 1) Operation Gauntlet: a single player infiltration mission. 2) Basketbrawl: a 2 player ball sport with ‘optional’ violence. 3) Den of Dread: a cooperative adventure into a twisted cave filled with curiosities and horrible creatures.

In early stages we have two Warsurge expansions, Tournaments and Campaigns.

Link: Warsurge Homepage

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Patreon

Raging Heroes: Oktober Patreon

22.10.20218
  • 3D-Druck
  • Allgemeines

Titan Forge: Neue STL Previews

21.10.2021
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Hardware Studios: Orbital Geschütz

21.10.20217

Kommentare

  • Naja Free…

    Wenn man mehr als ein paar skelett Features nutzen will kosted das ganze 1.50 AUD im Monat.
    Oder man gibt gleich ein mal 20,99 € aus und bekommt eine Lifetime Freischaltung.

    Ob sich das lohnt kann ich noch nicht sagen bezweifele ich aber.

    Bisher haben sie bei beiden App Version 100+ Downloads aber das zeigt der Playstore immer an.
    Und das seit Dezember 2020 (da gab es den BK Artikel dazu) und Weltweit, na würde ich jetzt nicht als Bombenerfolg bezeichnen.

  • Ja das sehe Ich ähnlich aber Ich habe gesehen, dass sie jetzt auch endlich fertige Listen für 40k anbieten und in Zukunft auch noch andere Hersteller dazu kommen. Das erleichtert natürlich den Einstieg. Ich bin bisher kein so großer Fan von Regelsystemen, bei denen sich jeder seine Völker selber bauen muss.
    Da ist aus meiner Sicht das optionale Angebot fertiger Listen ein guter Schritt. Zumindest in meiner Ecke kommen solche Systeme eher nicht gut an.

    • Oh dann sind sie ja bald weg.
      GW hat das legal Team ja gerade von der Kette gelassen und die Massakrieren gerade alles dessen sie habhaft werden können.

      • Wie weite Kreise zieht das?
        Hab nur am Rande mitbekommen, dass sie Videos plattmachen, aber die Liste umfasst ja so ziemlich alles, was nur entfernt mit ihrer IP zu tun hat.
        Sind Battlescribe & Co dann bald auch weg?
        Und diverse… Miniaturenanbieter?

      • Battlescripe und so noch nicht.
        Aber das kommt vielleicht noch. Aber das ist ja auch eher ein hilfstool.
        Ohne Gewinnerzielungsabsicht.

        In diesem fall ist es ja eher so das hier GW Figuren für ein Konkurrenz Spiel genutzt werden können bzw sollen um das Spiel zu pushen.

        Das ist sehr wohl eine Gewinnerzielungsabsicht.

  • Ich hab mir Warsurge jetzt nicht komplett durchgelesen, aber ich versuche so analog wie möglich zu spielen. Klar, fürs Liste Bauen nehm ich auch gerne mal ne App aber am Tisch mag ich halt eigentlich weg von irgendwelchen Technikzeug.
    Ist wie mit dem neuen Mist von Lego wo die Kids gleich wieder das Handy in der Hand halten sollen.

    Aber wem das gefällt und das System Spaß macht.
    Einsteigerfreundlich scheint es mir ebenfalls nicht sonderlich zu sein. Für Bier und Brezel also eher nix habe ich den Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.