von BK-Thorsten | 25.06.2021 | eingestellt unter: Science-Fiction

Wargame Exclusive: Imperial Raven Commander

Wargame Exclusive haben einen neuen Commander im Shop.

WargameExclusive RAVEN COMMANDER 01 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 02 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 03 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 04 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 05 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 06 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 07 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 08 WargameExclusive RAVEN COMMANDER 09

IMPERIAL RAVEN COMMANDER – 29,99 €

HQ resin miniature in Primaris scale with 40mm Scenic base.
These miniatures are supplied unpainted and require assembly.

Quelle: Wargame Exclusive

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Mythic Games: Monsterpocalypse Preview

17.10.2021
  • Science-Fiction

Wargames Atlantic: Waffengussrahmen

17.10.2021
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Harrowdeep, Tufts und Octarius

16.10.202111

Kommentare

  • Das ist natürlich eine gute Alternative für Spieler, denen das eigentliche Modell von Beakie McAwesome zu sehr Emo geworden ist. Auch das Rabenflügel Thema wurde beim Sprungmodul besser umgesetzt auch wenn es so natürlich deutlich wuchtiger geworden ist.

  • Die Mini finde ich richtig, richtig gut. Das ist der klassische Shrike und nicht dieser komische Emo-Special-Forces-Typ, zu dem GW Shrike bei seiner Primarifizierung gemacht hat.

  • Irgendwie sieht er aus als würde er rufen: „Autsch, der Stein ist heiß!“.
    Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, denn mir gefällt leider gar nichts an der Figur…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.