von BK-Christian | 29.08.2021 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Tutorials

Tabletop Workshop: Orkgelände bemalen

Kill Teams dürfen durchaus schöne Spieltische erwarten!

Die neue „Warhammer 40k – Kill Team: Octarius“-Box ist da und wieder ist jede Menge Gelände enthalten. Daher zeige ich Euch in diesem Tutorial, wie Ihr es mit Spraydosen, Contrast Colors und Ölfarben blitzschnell in stilechtes Ork-Gelände verwandeln könnt.

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Antike
  • Terrain / Gelände

Sarissa Precision: Römisches Gelände

23.05.20221
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Munitorum-Umbau

22.05.20224
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neuheiten

22.05.20222

Kommentare

    • Ja, wobei man natürlich berücksichtigen musst, dass MDF Farben und Washes etwas anders aufnimmt bzw. „aufsaugt“ im Gegensatz zu Plastik. Aber wenn MDF zunächst gut grundiert und einigermaßen versiegelt wird, lässt sich mit Öl- oder Acrylwashes ähnlich gut wie auf Plastik arbeiten.

    • Wie oben geschrieben, muss man MDF zumindest gut grundieren/versiegeln, um mit Washes ähnlich gut wie auf Plastik arbeiten zu können. Und was das Aufpeppen angeht: einfach jede Menge Bits aufkleben! Sei es Kleinteile aus Geländesets oder z.B. kleine Plastik-Platten oder Papp-Streifen, um dem Gebäude mehr „Tiefe“ zu geben. Orks machen als Baumeister ja auch nix anders, als irgendwelchen Kram zusammenzutackern 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.