von BK-Christian | 14.06.2021 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Tutorials

Tabletop Workshop: Dachschindeln in 10 min

Wer will fleißige Dachdecker sehen?

Ganz schnell ganz viele Dächer decken? … Kein Problem! In diesem Tutorial erfährst Du, wie Du in nur knapp 10 Minuten realistische Dachziegel bzw. Dachschindeln für Gebäude bastelst.

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Terrain / Gelände

THMiniatures: STL Dateien

30.07.2021
  • Dropfleet Commander
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Special Edition 2021 Previews

30.07.2021
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

3D Alien Worlds: Pagoden Preview

28.07.2021

Kommentare

  • Coole Idee! Scheint wirklich mit Abstand die schnellste Methode zu sein um gute Dachschindeln zu basteln. Vor allem der Trick mit der Drahbürste ist gut und sieht super aus! Danke fürs Video! 🙂

  • Ich kannte die Methode schon und hab sie auch schon verwendet, funktioniert sehr gut und schnell. Mit Ausnahme von einzeln gesetzten Schindeln erzielt diese Methode das beste Ergebnis und der erhöhte Zeitaufwand bei einzelnen Schindeln rechtfertigt m.E. nicht den geringen Qualitätsunterschied im Endprodukt.
    Ein festes Styrodur ist dabei sehr hilfreich. Bei eher porösem Styrodur wird das mit der Drahtbürste ziemlich knifflig, da man leicht das Material kaputt reißt. Geht aber mit ein bisschen Gefühl auch ganz gut.

  • Super Idee und sieht super aus. Da ich noch die riesige Taverne von 4 Ground hier rumstehen habe werde ich das auf jeden Fall mal probieren. Genau nach sowas hatte ich wegen der vielen Dachflächen von dem Gebäude gesucht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.