von BK-Christian | 14.10.2021 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Szenario: Termin für 2022

Im neuen Jahr steigt endlich wieder die Szenario!

Szenario 2022

SAVE THE DATE – Szenario 2022 | REROLL

Wir sind wieder zurück und am 21. bis 23. Januar 2022 findet die nächste Szenario Convention statt!

Zum 17. Mal treffen sich Tabletopspielerinnen und -spieler in Bad Kreuznach. Die Szenario ist eine Tabletopveranstaltung, die sich auf das Spielen von Szenarien von Fantasy, Science Fiction und historischen Settings spezialisiert hat. In diesem Jahr geht es thematisch um den „Reroll“, den Neustart und Aufbruch in eine neue Richtung.

***WICHTIGE INFORMATION***
Da wir euch ermöglichen wollen an den Spieltischen auf die Maskenpflicht und den Mindestabstand zu verzichten, wird die Veranstaltung unter den 2G Regelungen mit entsprechendem Hygienekonzept stattfinden. Nähere Infos hierzu werden bald innerhalb eines offiziellen Anmeldeformulars mit euch geteilt.

Termin: 21. bis 23. Januar 2022
Veranstaltungsort
Bonnheimer Hof
Binger Weg
55546 Hackenheim

Der Zeitplan
Freitag 21.01.2022 (Aufbau): ab 16:30Uhr bis 23:00Uhr (erste Spielmöglichkeiten bieten sich normalerweise schon in den Abendstunden)
Samstag 22.01.2022: 09:30Uhr bis 01:00Uhr (ab ca. 20:00Uhr gibt es nur noch freie Spiele auf den Platten, da die Plattenbetreuer sich dann selber umschauen wollen)
Sonntag 23.01.2022: 09:30Uhr bis 18:00Uhr (ab 16:00Uhr beginnt der Abbau, bis 18:00Uhr sind einige Spielplatten verfügbar)
Wir werden natürlich auch wieder dabei sein und freuen uns schon!

Quelle: Szenario auf Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Historisch
  • Veranstaltungen

Warlord Games: Open Day Ticket Sonderfigur

02.08.20211
  • Veranstaltungen

Bitbox und Niederrheincon 2021

28.07.20218
  • Veranstaltungen

MelBel Con: Termin 2022

15.07.20211

Kommentare

    • Worauf?
      Ist mir was entgangen mangels Facebook?
      Noch ist ja so gut wie nichts bekannt, und die Szenario war immer eine schöne, kleine, runde Sache.

      • Bei einem so hitzigen Thema will ich nicht spekulieren, zumal der BK kein Ort für die daraus folgende Diskussion ist.
        Aber für mich ist 2G überhaupt der Grund, das in Erwägung zu ziehen, wenn das Gesamtkonzept stimmig und das Infektionsgeschehen dann niedrig ist.

      • Mir ist das ja egal ob 2G,5G oder 0G, aber warum sind Menschen, die einer Ausgrenzung (was 2G ja ist) gegenüber kritisch sind, gleich Verschwörungstheoretiker? Ist das jetzt nicht ein bisschen zu pauschal?
        P.S.: ich bin geimpft.

      • Dir ist aber schon klar, dass du prinzipiell auf vielen Veranstaltungen ausgeschlossen wirst. Auf dem Wiener Opernball musst du einen Anzug tragen, im Schwimmbad musst du Badekleidung tragen, beim Weltraumspaziergang musst du einen Raumanzug tragen und auf dieser Veranstaltung musst du eben geimpft sein.
        Wenn du das nicht willst oder dir eine Veranstaltung zu teuer ist, kannst du sie eben nicht besuchen. Aber es gibt überall Einschränkungen und Voraussetzungen. Das wurde doch nicht von Corona erfunden…

      • Nicht mal so Abstract, einschränkungen kommen auch durch den Interessenkreis.

        Ich hab im Bekanntenkreis ein paar Hardcore Punker, die sind vielleicht bissle linksradikal aber ansonsten okay und erstauntlich zuverlässig wenn man sie mal braucht.
        Aber beim Brettspiel abend will ich die nicht dabei haben, da brauch ich halt niemanden der sich besinnungslos betrinkt und pogo auf dem Tisch tanzt, zu mindest nicht da.

        Das wissen die auch und sind okay damit weil sie ja auch nicht wollen das ich beim Bierbestände glattziehen Figuren grundiere. Das sind auch Ausgrenzungen.

        Oder wenn man es weniger wertend haben will Regeln auf die man stillschweigend geeinigt hat.

        Und zu 2G das praktizieren wir schon seit es die Impfungen gibt in unseren Spielrunden und wir haben nur einen der deswegen nicht kommt, aber den mochte eh keiner und seit er bei den Schublern ist sind wir auch ganz froh das er sich selber ausgeschlossen hat.

      • @CptMiniMe: Das ist mir klar und Rollstuhlfahrer werden an jeder Treppe ausgegrenzt, trotzdem darf man sich doch dazu kritisch äußern?! Mir ging es um den Begriff „Verschwörungstheoretiker“.

      • Können wir diese Debatte hier jetzt bitte wirklich beenden, sonst muss ich löschen!

        Die Szenario ist ein grandioses Event, und bietet nach knapp 2 Jahren Coronapause endlich wieder eine liebevoll organisierte Con. Ich hab keinen Bock, dass das Engagement der Veranstalter in diesem Thema hier erstickt und an den Rand gedrängt wird.

        Ich könnte über diese angebliche „Ausgrenzung“ seitenweise referieren, aber ich verkneife mir das jetzt. Wer nicht will der hat schon, und damit ist das Thema durch.

      • Entschuldige bitte Christian. Das Thema polarisiert leider sehr stark und lässt viele Gefühle hochkommen. Ich schweige ab jetzt und finde das Engagement der Veranstalter auch toll und genieße die aktuellen Veranstaltungen.

    • 1.) Nö, kann man nicht, ich freue mich wie Bolle auf das Event!

      2.) Auch die Tactica wird 2022 ein 2G-Event sein (zurecht).

      3.) Wenn wirklich jemand glaube, hier auf unserer Seite eine Impfdebatte lostreten zu können, irrt er sich. Das Thema endet deshalb bitte genau hier. 🙂

    • An sich eine charmante Idee, aber ob dafür Ende Januar das Wetter ist? Ich habe auf der Szenario schon alles erlebt, von Schnee über Regen bis Sturm, aber noch nie ein wirklich stabiles Wetter um draußen Tische aufzustellen.

    • 1.) Was Burkhard sagt. Die Szenario hat keine Außenspieltische, das wäre im Januar irrwitzig (ich bin da schon beim kurzen Telefonieren oft halb erfroren…).

      2.) Der Bonnheimer Hof hat aber sehr schöne Tiergehege im Außenbereich, die definitiv mal einen Blick wert sind und das Ganze sogar zu einem voll familientauglichen Event machen! 🙂

      3.) Was Zyklopenschlange sagt!

  • Ich finde es schade, dass es 2G wird und finde den Trend dahin, dass alle Veranstaltungen so werden auch ziemlich blöd. So wird die Liste an Dingen an denen ich nicht teilnehmen kann halt immer länger… Aber naja. Wenn dann unter den geimpften wieder ein bisschen mehr Hobby aufleben kann ist das ja auch nett, schließlich fand dieses und letztes Jahr schon nichts statt.

  • Das wird toll. Szenario ist immer der beste Start ins Jahr, und das wird es so sicher auch wieder. Muss man direkt mal überlegen, was man beisteuern kann… 😃

  • Bei so einigen Kommentarren rollen sich mir die Fußnägel hoch.
    Leute freut euch doch, dass es diese tolle Veranstaltung wieder staffindet, wie auch andere Cons.
    Endlich kann man wieder Leute treffen, die das Hobby teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.