von BK-Markus | 05.05.2021 | eingestellt unter: Historisch

Rubicon Models: Weitere Vietnam Previews

Rubicon Models präsentieren weitere neue Vietnam Preview Bilder auf Facebook.

Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 01 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 02 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 03 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 04 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 05 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 06 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 07 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 08 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 09 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 10 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 11 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 12 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 13 Rubicon Models Weitere Vietnam Previews 14

We have announced our Riverine Patrol Boat project in April, and here it is… prototype of the PBR 31 Mk II.

The sculpting of the boat crew is now in progress, we will post them here once they are done!

 

Quelle: Rubicon Models auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Antike
  • Historisch

Agema: Previews

09.05.2021
  • Historisch

Empress Miniatures: Neue Previews

09.05.2021
  • Historisch

Rubicon Models: Neue Previews

09.05.2021

Kommentare

  • Das ist sowas von ein Pflichtkauf für The Drowned Earth! 😀

    Absolut klasse! Hoffe nur, dass Sarissas MDF-Boote daneben dann nicht zu klobig wirken – aber es gibt mMn einfach zu wenig Boote für Tabletops.

    • Stimmt, aber Boote erfordern auch ein sehr spezielles Szenario.

      Ich hatte auch gerade überlegt, ob das mit ein paar anderen (gedruckten) Waffen für meine paradiso Platte passt.

      • Gar keine Frage! Aber wie der Name „The Drowned Earth“ schon anmuten lässt, ist das Szenario hier definitiv gegeben – wenn auch eher post-apokalyptisch. Aber mit einer Anpassung der Waffen und der Option, das Boot an Land wie auch zu Wasser gut darstellen zu können, ist das Modell hier einfach absolut genial.

        Könnte mir auch vorstellen, dass es an Szenarien in anderen Tabletops nicht mangeln würde, wenn es denn mehr Boote gäbe.

      • I know.

        Ich meinte das eher allgemein, bei den meisten TTS ist Wasser eher so ne Sache.

        Und spielt Drowned Earth nicht auf einem anderen Planeten?

      • „Und spielt Drowned Earth nicht auf einem anderen Planeten?“

        Nein. Da gibt es zwar keine offizielle Aussage dazu, aber Hinweise.

    • Aber nur als Vollrumpf und teuer ist die datei auch.

      Da würde ich lieber auf das Rubicon Modell warten (und auf Plaste hoffen)

      • Spätestens ab dem 2. ausgedruckten Boot hat sich das gelohnt und den Vollrumpf kann man auch aushöhlen und teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.