von BK-Bob | 23.05.2021 | eingestellt unter: Allgemeines

Red Box Games: Schließung

Red Box Games schließen ab ersten Juli ihren Store.

Red Box Games Schließung

Well Folks, I have been agonizing over this long enough…… It is time for Red Box Games to change shape. To that end I am going to conducting a final sell off of Red Box Games figures. Through the end of the month of June I will be taking orders on everything in the Red Box Games store which will include some ( not all ) of the previously discontinued back catalog items as I have had a LOT of inquiries about several discontinued items in the recent months.

There are several reasons for this. Chief most being the past year was BRUTAL for Red Box Games. the cost of metal has increased dramatically and I did not make enough profits to reinvest in restocks of current catalog items. This is why the RBG store has been empty for so long. My eye sight has degraded rapidly over the past 2 years to the point now that is VERY difficult to see what I am doing and trying to work with glasses on has been impossible for me adjust to. So making new product to get the store going again has been off the table as well. And even if i were making new product I don’t think I could afford to restock AND produce new product as well.

Shipping rates have been a nightmare as well. I have subsidized shipping costs as much as I have been able but the way things are going I do not anticipate being able to afford to do business as usual in the coming years.

Also the competition has never been more fierce. there are SO many great products on the market and so many new ways to deliver products to the existing and emerging markets.

All in all I just the time has come to make some big changes. So I will be adding several discontinued items back in to the RBG store over the next day or two for this big final sale and then ending July 1st the Red box games store will be closed down.

I will continue posting about miniatures and cool fantasy news items and the efforts of other small studios in the table top industry here on the Red Box Games facebook as I figure out what shape RBG is going to take going forward. But the entire current catalog is going into permanent retirement.

I WILL NOT be selling RBG to any other businesses. So if you want these items you will need to get them from me before the end of June.

Cheers Yall!

Tre‘

Quelle: Red Box Games bei Facebook

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Blotz: 20mm Desert Fortress

15.06.2021
  • Fantasy
  • Historisch
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neues Gelände

15.06.20212
  • Watchdog

Vidcaster: der zweite im Juni

14.06.20211

Kommentare

    • Finde ich auch… Ich denke aber einfach, dass sein Stil und insbesondere die Größe seiner Minis leider nicht genug den Mainstream angesprochen haben.

      Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute und hoffe, dass das doch irgendwie wieder kommt.

      • Der Stil kommt schon an.
        Der Maßstab war/ist ein Problem.

        Und natürlich die Bekanntheit… irgendwie hätte er Red Box mehr bewerben müssen.
        Vor einigen Jahren war das noch ein relativ bekannter Name, danach hab ich von Red Box quasi nichts mehr gehört.

      • Sein Stil ist wundervoll, dass könnte nicht das Problem sein. Die grösse schon… Ich hätte am liebsten alle seine Zwerge gekauft (meiner Meinung nach absolut schönsten der Markt), aber die sehen neben andere Figuren, wie Halblinge aus. Aber seine Menschen, obwohl die eher klein und schlank sind, sollten nicht so riesiges (oder lieber winziges) Problem haben. Ich schaue mal nach, wenn die mehr oder weniger passen, kaufe ich vielleicht eine Frostgrave Bande, wenn es noch geht.

      • Denke auch das es vor allem am Maßstab und der Anfangs sehr überschaubaren Range lag.

        Ich hab mal ne Rollenspielrunde mit RedBox Figuren ausgestattet und selbst da hat es mich genervt, weil einer der Spieler nach ner Zeit den Char gewechselt hat und dann gab’s nix passendes bei Red Box und alles andere war „zu groß“.

        Ich hab dann nie mehr was da gekauft obwohl ich den Stil der Minis liebe.
        Ich hab grade nochmal sehnsüchtig die Range durchgeguckt und dann aber auch wieder gedacht „was soll ich damit? Kann man mit nix mischen, und demnächst nicht mal mehr nachkaufen…“

        Das Tres Augen kaput Gehen ist natürlich maximal besch…eiden. Da wünsche und hoffe ich nur das beste für Ihn!

  • Wirklich schade, definitiv ein sehr talentierter Künstler. Aber er scheint die Hoffnung ja noch nicht ganz aufzugeben sondern ’nur‘ erstmal alles auf 0 zu setzen. Vllt. findet er ja einen Weg über Patreon oder ähnliches.

  • Uff, Tre Manor-Sculpts sind solche Schönheiten… ich würd mir wünschen, dass er weiter auf Auftrag knetet…

    Aber wenn er mittlerweile kaum noch was sehen kann, wird das wohl nix.

    Übel, übel.

  • Sehr schade. Habe so gut wie jeden Kickstarter unterstützt, auch wenn ich dreimal Zoll nachbezahlen musste. Die Verfügbarkeit im europäischen Markt war leider nicht die beste.

  • Einer meiner LieblingsKneter! Ich liebte seine Goblins und Trolle.
    Habe aber nie Modelle gekauft. 🙁
    Kurze Zeit waren seine Minis sogar in unseren Berliner TT Laden zu haben.

  • Sehr schade. Seine Minis hatten einen tollen, eigenen Stil. Die neueren Sculpts waren von der Grösse her auch passender. Es wird wohl nicht der lezte kleine Laden sein der in der nächsten Zeit geschlossen wird. So schade das auch ist.

  • Kannte ich bis eben nicht, bzw. hatte die Firma im 1/72- Bereich verortet. Ist natürlich immer doof, wenn einer aufgeben muss und besonders dann, wenn es gesundheitliche Gründe gibt. Aber persönlich werde ich jetzt nichts in meinem Hobbyleben vermissen.

  • Ich habe mal einen Schwung bestellt und hatte auch ein Problem mit der Größe.
    Ich habe es aber nie bereut und werde die beizeiten in dioramen verbauen. Der Stil ist wirklich toll!

  • Auch ich habe bei seinen Kickstartern mitgemacht, aber wie auch andere hier gab es immer so ein Problem mit den Größen der Figuren. Daher waren nur die Barbaren interessant weil eben was größer. Aber dennoch sind alle Miniaturen eine Klasse für sich, mochte die immer gern. Denke die passen aber eigentlich ganz gut zu den Northstar Miniaturen, weil die ja auch alle zierlicher ausfallen.
    Dennoch wirklich schade…aber wie er schon sagte, die Konkurrenz ist sehr stark geworden und wenn man als kleine Miniaturen Bude nicht mal an seine Stammkäufer verschickt, weil die die Portokosten nicht mehr tragen wollen oder die Minis zu teuer werden, hat man es schwer.
    Ich hoffe das mit deinen Augen bessert sich und vielleicht macht er ja dennoch mal ab und an was Neues und bietet es an.

  • Um die Range ist es schade. Ich hab auch einiges davon. Das Design ist klasse, der Maßstab halt etwas schwierig woanders einzubringen.

    Aber nachdem Tre vor ein paar Monaten auf der Hasslefree Seite gezeigt hat, was für ein Typ Mensch er ist, hätte ich da sowieso kein Geld mehr gelassen.

      • Falls du weißt wie Kev White zu manchen Dingen steht und was er gerne sculpted, kannst dir auch so denken, was für ein Kultist Tre Manor ist. Ging aber mehr um den „Ton“ als die politischen Ansichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.