von BK-Nils | 02.07.2021 | eingestellt unter: Science-Fiction

Ninja Division: Relic Knights Preview

Ninja Division zeigen zwei neue Modelle für Relic Knights.

Preview: Miss Kaylee and Mikhal

Miss Kaylee

Ninja Division Relic Knights Miss Kaylee Preview 1 Ninja Division Relic Knights Miss Kaylee Preview 2

Mikhal

Ninja Division Relic Knights Mikhal 1 Ninja Division Relic Knights Mikhal 2

Quelle: Ninja Division

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf instagram.com/nerdydutchman

Ähnliche Artikel
  • Pulp
  • Science-Fiction

Funky Skull Games: Neuheiten

28.07.20218
  • Science-Fiction

Nutsplanet: Bandit Lily

28.07.2021
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Halblinge & Cybork

28.07.20212

Kommentare

  • Und so gar kein Wort, über die Hupen? Bei Brother Vinni, hätte das einen veritablen Sturm, morlischer Entrüstung ausgelöst.

    • Ich glaube das Thema wurde bei Relic Knights schon oft genug hier durchgekaut. Wenn es nicht GW Preise oder Privateer Press Posendopplungen sind, kann sich ein Thema irgendwann mal totlaufen 😉

    • „Morlisch“ ist auch ein tolles Wort!

      Das Thema ist für mich in der Tat durch. Witzigerweise war bei uns im Discord gestern allerdings ein zentraler Konsens, dass nur 10% des Artworks von Kaylee korrekt auf das Modell übertragen wurden: die Hupen.

      Ich finde solche Modelle komplett beknackt, sowohl hier als auch bei Brother Vinni und vielen anderen (zumal es einfach so viele Modellierer gibt, die zeigen, dass sexy auch handwerklich gut gemacht möglich ist), aber ich muss das echt nicht jedes Mal schreiben.

      • Genau genommen freut mich das sogar. Mir fiel halt das Schweigen auf. Und wunderte mich.
        Also freue ich mich auf die nächste Brother Vinni Miniatur, die ohne Moralkeule zur Kenntnis genommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.