von BK-Christian | 29.08.2021 | eingestellt unter: Fantasy

Moonstone: Deutsche Regeln

Die Regeln für Moonstone sind jetzt auch auf deutsch erhältlich.

GKG Moonstone Deutsch Update

Dank der Unterstützung von Kai Sellmann, gibt es ab sofort die Moonstone Regeln und Karten auch auf deutsch! Verfügbar auf unsere Downloadseite: https://www.moonstonethegame.com/downloads.html

Quelle: Moonstone auf Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Frostgrave
  • Stargrave

North Star: Weitere Previews

16.08.2022
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau und League of Votann Preview

16.08.2022
  • Fantasy

Black Sun Miniatures: Neuheiten

16.08.20221

Kommentare

  • Wenn die Sachen im Moment in Deutschland lieferbar wären, könnte man damit Anfangen. Auch der Tip mit dem griechischen Shop vom Bier und Brezel Tobi sieht schlecht aus. Dieser ist auch ziemlich leer gekauft.

  • Puh, bisher konnte ich mich dagegen wehren – aber mir gefallen die Designs sehr gut – die sind irgendwie erfrischend anders.

  • Super Neuigkeit!!
    Vielen Dank dafür an die involvierten Personen!

    Ich hatte meine Minis bei „Drachental“ bestellt. Es ist noch einiges vorrätig und per Mail wurde mir auf Nachfrage auch freundlich gesagt,wann wieder Nachschub eintrifft.

  • Mir ist klar, dass irgendeine Lokalisierung immer besser ist als gar keine, aber weniger Fehler wärn schön gewesen.

    • Das hat jemand privat, in seiner freizeit übersetzt, es wurde nur zu früh veröffentlicht,
      aber es gibt ein Dscord server, da kannst du helfen und die Fehler dann auch genauer benennen.

    • @MacGuffin
      Einfach mal hinsetzen und den Text Schritt für Schritt korrigieren, um eine bessere deutsche Version draus zu machen. Denke, da hat niemand was dagegen und wäre eine 1A Unterstützung für den Kai, der das bislang allein gestemmt hat.

      • Ich glaube, schon die Rechtschreibprüfung der Software würde helfen, auch wenn die nicht alle Fehler findet.

        Es muss bei einer kleinen Firma ja auch nicht alles perfekt sein, und man sieht mitunter Schlimmeres bei größeren Konkurrenten, aber auch eine Fan-Übersetzung, die für ein kommerzielles Produkt dem Kunden angeboten wird, kann man in der Sache kritisieren.

        Das richtet sich aber an den Anbieter, nicht den Übersetzer.
        Ich bin mir sicher, dass die Firma auch noch andere wenigstens zur Unterstützung mobilisieren könnte.

        Es klang ja weiter oben sogar danach, dass da noch was passieren soll in der Richtung, während ich die Meldung eingangs so verstanden hatte, dass das jetzt die fertige Version sei.
        Das ist doch auch eine gute Nachricht!

        Ich arbeite selbst in der Lokalisierung und hatte schon vergleichbare Projekte.
        Jedem, der das sogar noch freiwillig in der Freizeit macht: Respekt!
        Hier helfen vermutlich mehr auch mehr.

        Und dann schau ich gern beim nächsten Mal erneut rein, was nun dieses „Moonstone“ ist, von dem man zuletzt öfters liest 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.