von BK-Christian | 19.04.2021 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Weitere Previews

Mantic Games zeigen weitere Bilder für Salamander und Halblinge.

Den Anfang machen neue Salamanders:

MG Mantic Games KoW Salamanders 1 MG Mantic Games KoW Salamanders 2 MG Mantic Games KoW Salamanders 3 MG Mantic Games KoW Salamanders 4 MG Mantic Games KoW Salamanders 5 MG Mantic Games KoW Salamanders 6 MG Mantic Games KoW Salamanders 7

Und dann gibt es noch ein wenig mehr zu den  Halblingen:

MG Mantic Games KoW Halblinge 1 MG Mantic Games KoW Halblinge 2

Kings of War ist unter anderem bei unserem Partner Minyarts erhältlich.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Armada: Neuheiten und Erweiterung

10.07.20211
  • Kings of War
  • Warpath/Deadzone

Mantic Games: Sommer-Previews

30.06.202123
  • Kings of War

Kings of War: Neuheiten

23.06.20218

Kommentare

  • Herrlich wie wenig Mantic sich an den eigenen Fluff hält. Nach Ghettokas sehen die Salamander auf dem Slasher nun wirklich nicht aus. Und der Slasher sieht auch nicht so aus als wollte er auf ein Titanbase passenl

      • Weil wir alles mit GW vergleichen?

        Nur weil GW sich nicht an den Fluff hält (ist das überhaupt so?), Kann man sich trotzdem anmerken, dass auch andere Hersteller hier abweichen… Verstehe Deinen Kommentar nicht, Thornblood.

      • Als Marktführer, darf man auch mal für Vergleiche herhalten klar.
        Kommentierst du das auch, wenn hier die Space Marine Fotowand für größenvergleiche aufgebaut wird?
        Und klar schreibt, und designed GW den Fluff und Style um.
        Und auch wenn ich da kein Fan von bin… scheinen sich Dinge manchmal zu verändern.
        Mal ist das gut, mal weniger….

        Also warum soll sich eine Firma, die in den letzten Jahren große Schritte gemacht hat,
        nicht dazu entschließen dürfen ihr oftmals kritisiertes Design zu überarbeiten?

      • Ob ich es gut oder schlecht finde das Mantic bei den Salamander wiederholt gegen den eigenen Fluff verstößt (laut Armeeliste kann ein Clanlord auf einem Firedrake reiten, Mantic setzt ihn auf einen nicht erwähnten Slasher), ist dich völlig unabhängig davon was GW macht. Und nur weil ein anderer Mist baut rechtfertigt das nicht, dass andere nachziehen.

    • Das Design ist Geschmackssache. Aber wenn ich neue Modelle rausbringen, dann sollten die auch den in der Armeeliste aufgeführten entsprechen.

  • An die Saurier muss man sich erstmal gewöhnen, aber die Halblinge finde ich nett. Ist zwar nicht meine Armee, aber die Minis finde ich gelungen.

  • Ich war nie grosses Fan von Mantic, aber die 4 Flügler… Vielleicht nicht so schlimm wie die Würfelförmige Zwerge und die Trolle auf Hühnerbeinen, aber klare auch sehr schräg…

  • Naja der slasher passte auch nicht. Aus dem Design haben sie jetzt 4 Modelle gemacht. Aber ich sehs mit den gekothas so: es gab bisher genau einen und Artwork zu dem. Der war ein Held. Ich mochte das Design auch lieber, aber wenn auf dem Tisch ein leicht anders aussehender Held rumläuft ist das relativ egal, der darf sich abheben. Skinks und chamäleonskinks sehen auch unterschiedlich aus. Es sei denn da kamen Modelle bei League of infamy die ich noch nicht kenne.

  • Bis auf die Flieger, bei denen ich nicht viel erkennen kann, finde ich die alle gut! Ich freu mich auf den Release. 🙂

  • Die Echsen find ich recht hübsch, v.a. die Reiter sind mächtig cool. 😀
    Ich hab aber von GW schon echt viel Echsenzeug und wollte jetzt keine komplett neue Echsenarmy anfangen. Ob diese Echsen vielleicht als Erweiterung zu den GW-Echsen taugen, sprich: Ob das wohl Größentechnisch passt..?

    • Ja, passt. Die Salamander sind quasi Sauruskrieger und entsprechend groß.
      Die Flieger (bei denen ich mich Frage wo der Reiter ist…) und die Rhino-Dinos sollten eigentlich auf 50er Bases sein, die Tyrants (die großen mit 2 Waffen) sind das Äquivalent zu Kroxigoren.
      Oder wie auch immer der Kram bei GW jetzt heißt. Coolosaurus
      Dopeshitosaurus
      Seraphonicool

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.