von BK-Thorsten | 16.03.2021 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: TAG Raid

Corvus Belli erweitern ihr Infinity-Universum um ein weiteres Spiel.

🇺🇸 A multiplayer Battle Royale survival game set in the Infinity universe. On a never seen before scale.

Allzu viel verrät der Teaser allerdings noch nicht, es bleibt also spannend. Andererseits gab es noch weitere Videos auf Youtube zu finden:

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In, Fantasywelt, Minyarts und Taschengelddieb erhältlich.
Community-Link: O-12.de
Quelle: Infinity auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Mai Neuheiten

08.04.20217
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Mauern für Infinity

19.03.20216
  • Infinity

Infinity: Studio Update No 12

17.03.202119

Kommentare

  • Ich habe schon immer gedacht: Man müsste mal ein Spiel machen, wo sich nur die TAGs von Infinity beharken. Man darf gespannt sein.

  • Nach dem letzten KS bin ich da doch eher verhalten interessiert.

    Defiance war leider vom Spiel ehr sehr enttäuschend. Aber Figuren war gewohnt hervorragend.

    Und wenn Carlos sagt es ist ein KS im Herbst ubd es werden die größten Figuren die CB je gemacht hat bin ich erstmal vorsichtig.

      • Wird von Seiten CB zumindest als KS only kommuniziert.
        Ob es aber zu dem Spiel nochmal einen 2ten KS gibt, ist damit noch nicht ausgeschlossen….ich denke aber, das da die Chance gering ist

  • Ich erwarte Mal PVC Figuren. Die bisher größte Figur bei Defiance wurde ja auch in dem Material produziert.
    Das System selbst schaue ich mir gerne an. Wenn die Designs der TAGs mich überzeugt, bin ich voll dabei

  • Ich werde wahrscheinlich auch dabei sein. Ich liebe die Infinity TAG Designs und suche nach einer Ausrede da mehr zu kaufen als für die Fraktionen, die Ich schon sammel. 😀

    • Defiance war nie für eine normale Veröffentlichung vorgesehen und wird es auch nicht geben.
      Warum auch.
      Als One Shot okay. Für den normalen Markt eher egal. Allein die Figurenmaterialwahl zeigt doch was Defiance wirklich ist. Mit Zinn minis die man noch bauen muss wären sie brutal auf die Fresse gepflogen.

      • Da wäre ich mir jetzt nicht so sicher, ob das wegen dem Mini Material „in die Hose“ gehen würde.
        Auch bei Kingdom Death Monster hat man sehr viele Einzelteile und Minis zu bauen und das Spiel ist mega erfolgreich. Von dem her kann es nicht an dem „muss man bauen Aspekt“ liegen.

  • Interessant.
    Dachte erst ein Grund, mal ein paar der TAGs anzuschaffen. Doch größere Minis als die bisherigen? Vll betrifft das ja dieses ominöse „and other things“.

    Vom Hintergrund her jedenfalls eigenartig, falls es TAGs regulärer Größe wären, aber Infanterie ausgenommen. Könnte eine andere Größendimension sein oder ne andere Form von Aristeia.

    • Ich tippe mal auf Letzteres.
      Allein wegen Deathmatch.

      TAG gegen TAG vielleicht mit einem rudimentären Damage Grid wie bei Warmaschine

  • Ich habe die Vermutung/Hoffnung, dass es ein Missverständnis ist, dass die Tags in einem anderen Maßstab sind.
    Das englisch von CB ist ja oftmals eher experimentell. Ich hatte den Eindruck dass sie mit „another scale“ in diesem Fall meinten, dass die Tags größer sind als übliche 32mm Minis. Wäre ja echt schade, wenn man die kommenden Tags nocht in N4 etc einsetzten könnte weil der Maßstab nciht passt.

    • Ich hätte verstanden, dass „On a never seen before scale.“ hier auf die die Größe bzw. „Epicness“, halt ein neues Level der Kämpfe ausgelegt ist. Eben Kampfroboter (liebe das Wort!!), die es krachen lassen.

      Aber vielleicht interpretieren Sie es ja auch so, dass sie nun 1:275 (oder so) produzieren 😉 😉 – wobei, halt, den hat doch strenggenommen auch schon wer gesehen 😀

      • Ich würde instinktiv auch vermuten, dass „On a never seen before scale.“ hier auf die „Dimension“ der Kämpfe, also eher die „Epicness“ abzielt und nicht auf den Maßstab der Modelle. TAGs größer zu machen wäre in meinen Augen stumpf sinnlos, da die Modelle eine mehr als ausreichende Größe haben (eine weitere Vergrößerung der TAGs treibt imho nur den Preis hoch und driftet schnell in den Bereich der Actionfiguren ab). Man darf aber wohl gespannt sein, was sonst noch so an neuen Modellen kommt, Carlos scheint ja in der Tat von sehr großen Modellen zu sprechen…

        Spannender wären imho verkleinerte TAG-Modelle gewesen (eher in Richtung 10 – 15mm), da dies dem Ganzen eine komplett neue und interessante Dimension für die Regeln geben hätten.

      • Infinity15 ist nicht vom Tisch es ist aber nichts vor 2022 geplant und was da kommt wissen sie selber noch nicht so wirklich.

        Da werden sie immer extrem schnell sehr wage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.