von BK-Herr Kemper | 17.03.2021 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Studio Update No 12

Außer der Ankündigung von TAG Raid gab es von Corvus Belli im Studio Update No. 12 noch ein paar weitere Infos, Previews und Concept Art.

Infinity – Studio Update #12 – Previews

Welcome to a new studio update of Corvus Belli. In this episode, we are giving you some big news, a preview of our 2021 schedule and a couple of previews that you will enjoy. Our news are related with Infinity Defiance (Exclusive Kickstarter product), Panoceania and its Military orders themed week but also, Aristeia!, Infinity CodeOne and Infinity N4 with Yu Jing, Combined Army, Nomads, Ariadna, JSA, Aleph and more… We also reveal the 3 big moments of the year, did you guess what are they? Watch the video to discover the answer.

Infinity Studio Update #12 1Infinity Studio Update #12 45

Pläne und Zeitlinie

  • Zeitlinie für 2021
  • Pläne für Aristeia: mehr Skins, mehr Turniere, keine neuen Erweiterungen
  • Defiance: die Erfüllung des Kickstarters läuft

Infinity Studio Update #12 43Infinity Studio Update #12 34 Infinity Studio Update #12 35 Infinity Studio Update #12 36 Infinity Studio Update #12 37 Infinity Studio Update #12 38 Infinity Studio Update #12 39 Infinity Studio Update #12 40 Infinity Studio Update #12 41 Infinity Studio Update #12 42

CodeOne

  • Neues Battlepack für Infinity Code One: Operation Crimson Stone
  • Nomads vs. Ariadna
  • Corregidor vs. Kosmoflot
  • angekündigte Minis und Designs für diese beiden Fraktion werden im Jahr nach der Veröffentlichung von Crimson Stone erscheinen
  • Re-Sculpts älterer Minis für beide Fraktionen

Infinity Studio Update #12 32 Infinity Studio Update #12 31 Infinity Studio Update #12 30 Infinity Studio Update #12 29 Infinity Studio Update #12 28 Infinity Studio Update #12 27 Infinity Studio Update #12 26 Infinity Studio Update #12 25 Infinity Studio Update #12 24 Infinity Studio Update #12 23 Infinity Studio Update #12 22 Infinity Studio Update #12 21 Infinity Studio Update #12 20 Infinity Studio Update #12 19 Infinity Studio Update #12 18 Infinity Studio Update #12 17 Infinity Studio Update #12 16 Infinity Studio Update #12 15 Infinity Studio Update #12 14 Infinity Studio Update #12 13 Infinity Studio Update #12 12 Infinity Studio Update #12 11 Infinity Studio Update #12 10 Infinity Studio Update #12 9 Infinity Studio Update #12 8 Infinity Studio Update #12 7 Infinity Studio Update #12 6 Infinity Studio Update #12 5 Infinity Studio Update #12 4

N4

  • Chaksa Longarms – kein Blister – 3er Pack!
  • Agent Dukash – Hellboy? OMG…
  • neue Karakuris – mit 200% mehr Anime-Style
  •  Mukhtar Hacker (weiblich)
  • Raptor Boarding Squad
  • Shona Carano – Regular Release – mit bösen Augenbrauen
  • Tankhunter (weiblich) mit Autocamnon Re-Sculpt
  • Vostok Sputnik REM
  • Shaolin Warrior Monk
  • Varangian Guard
  • Tertiarian Tertiaries
  • Teutonic Knights

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In, Fantasywelt, Minyarts und Taschengelddieb erhältlich.
Community-Link: O-12.de
Quelle: Infinity auf Facebook

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Mai Neuheiten

08.04.20217
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Mauern für Infinity

19.03.20216
  • Infinity

Infinity: TAG Raid

16.03.202118

Kommentare

  • Weiß jemand ob es irgendwann Pläne gibt die Odalisques mit neuen Sculpts zu versehen? Wegen denen hatte ich Infinity angefangen und sie sind jetzt nicht schlecht aber interessiert wäre ich dennoch daran die in neuem Glanz zu sehen (vielleicht gibt es ja Quellen in Foren die mir entgangen sind)

  • Die neuen Tank Hunter sind ganz großes Kino!
    Die Kleine, welche mit der mobilen Autocannon hantiert, muss ordentlich trainiert sein. Damals beim 10km Geländemarsch mit vollem Gepäck und 12kg MG3 ist man schon ordentlich ins schwitzen gekommen. Mit der Autocannon kann man nur hoffen, dass es nicht all zu weit bis zum nächsten Schlachtfeld ist.
    Außerdem: ein kleines Problem könnte auftreten, wenn man mit dem Ding im Türeingang lauert, der TAG dann aber plötzlich hinter einem auftaucht. Da kann man dann nur hoffen, dass der Rückstrahl ordentlich Wumms macht.

    • Is wie nen Transformer faltbar. Im Transportzustand nicht größer als nen Handy. Beim Ausklappen kannste die AC dann auch gleich als Nahkampfwaffe verwenden.

    • Alles chicke Minis aber ich gebe dir recht. Die Riesenwumme ist bei aller Liebe zuuu Anime selbst für Infinity.
      An einer HI in Servorüstung, kein Ding; Wenn sie ein Exoskelett oder eine sonstige Unterstützung tragen würde, okay Sci-Fi-Unoptanium-Space Magic … aber so, bloß in Parka und Gerödelsweste??? Sorry nope

      • Öhm… Antigrav-Generator dran, vielleicht? Dann wiegt die Wumme genau nix. Problem gelöst. Kann auch den zweifellos heftigen Rückstoß ausgleichen, solange der Akku nicht leergeht.

      • Naja schwerelos bedeutet nicht trägheitsfrei.

        Aber mit entsprechenden Leichtgewichtigen Materialen (SciFi) ist sowas konstruierbar.

        Der Rückstoss ist durch eine entsprechende Konstruktion relativ einfach unter Kontrolle zu bringen…

      • Oh nein – jemand kritisiert / differenziert / hat ne andere Sicht!!!!11einself1

        Spätestens jetzt is klar, ne?

  • Agent Dukash aka „HELLBOY“ gefällt mir.
    Und das Artwork der Varangian Guard ist auch ganz großes Kino.
    Vllt. geb ich da echt mal wieder Geld aus und hol mir n paar Minis um sie für StarGrave zu verwenden.

    • zu stargrave kann ich nichts sagen, aber ich werde nicht müde werbung für Starbreach zu machen. tolles figuren agnostisches system, GRATIS regeln, toller mash der beliebtesten Sci Fi universen. und die regeln sind außerordenltich gut spielbar. einfach auf der seite runterladen und mal anschauen, die meisten haben genug zeug zuhasue um sich trupps zu bauen.

    • Ja, der ist toll.
      Wieso aber ausgerechnet CA & dann noch Shasvastii die Hellboy-Hommage bekommen, ist mir ein Rätsel.
      Klar, der Teufelseinfluss ist am demonstrativsten bei der CA umzusetzen. Nur widerspricht eben dem Hellboy-Charakter, dass er dann für diese Seite antritt.
      Wäre doch perfekt als Gegenstück zu Ko Dali: sepsitorisiert & kämpft dennoch für die ursprüngliche Fraktion oder von der CA zu Menschen übergelaufen. O12 (oder gar Aleph) würden sich anbieten als plakatives BUAP-Pendant.
      So bleibt die Hommage leider kosmetisch.

      PS: Danke, MaDaCa – einen Blick wird es mindestens wert sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.