von BK-Nils | 30.11.2021 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

GW: Weihnachtsboxen und Gelände

Kommenden Samstag gibt es passend zum Jahresende von Games Workshop einen Schwung an Armeeboxen für Warhammer 40.000 und Age of Sigmar, sowie Gelände für Mittelerde.

Battleforces March Forth in This Week’s Sunday Preview

This week’s Sunday Preview is the right place to be if you’re in the mood to start a new army, or turn a small vanguard force into a considerably sized host.
The Christmas Battleforces are here, accompanied by a Rohan Stronghold in a box.

Warhammer 40.000

The main event next week is Battleforces, massive boxes containing a wealth of units for a faction. They’re the ideal place to start a new army for the new year, or to expand an existing force. There are 10 boxes (count ‘em) split between Warhammer 40,000 and Warhammer Age of Sigmar. First up, everyone’s favourite grim future gets six boxes.

Space Marines: Shieldbreaker Strike Force

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 1

Overwhelm your opponent with the explosive might of the Space Marines. This is a Battleforce that hits hard and fast thanks to a Storm Speeder and 29 Primaris Space Marines, including some fairly chunky Gravis-armoured battle brothers.

Death Guard: Plaguefester Warband

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 2

This box includes a host of Plague Marines and Deathshroud Bodyguard, accompanied by daemon-touched war machines – three Myphitic Blight-haulers and a Plagueburst Crawler – all able to withstand a huge amount of punishment before crashing into the enemy lines in an inexorable wave of stench and decay.

For Death Guard adherents in the US, Canada, New Zealand, and Australia, this Battleforce is available to pre-order on Saturday. Nurgle devotees in other regions will have a short wait before marching into battle – chalk it up to rusted joints.

Necrons: Worldscour Legion

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 3

There’s nothing worse than being woken up from your nap aeons earlier than planned, which is a fact of (synthetic) life for Necrons across the galaxy. This Battleforce is especially cranky about it, and wants to put its opponents to bed with esoteric guns wielded by Lokhust Heavy Destroyers and Canoptek Doomstalkers, and the razor-sharp claws of the Ophydian Destroyers and Flayed Ones.

Orks: Killdakka Warband

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 4

Killdakka, what a wonderful word to say out loud… Ork speech is poetry when you think about it. This box includes 20 Boyz, plus a Deffkilla Wartrike, your choice of Orky aeroplane, and a Big Mek. That’s lots of kill, and indeed dakka.

Adepta Sororitas: Purgatos Mission

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 5

What’s better than a tank with a stained glass window on it? Nothing, but a tank with a rocket-launching church organ is just as cool. This Battleforce comes with both – an Immolator, an Exorcist, and 16 Adepta Sororitas on foot, ready to toast a lot of heretics and marshmallows.

Adeptus Mechanicus: Omnissiah’s Talon

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 6

If you like eccentric mechanical limbs, gosh does the Adeptus Mechanicus have a treat for you with not one or two, but 15 weird and wonderful modes of ambulation or flight! There’s also a unit of Skitarii and a powerful Tech-priest to lead this gaggle of whirring, clunking, zapping warriors.

Warhammer Age of Sigmar

Four big boxes are coming to the Mortal Realms. You’ll be more than ready to tackle the challenges of the Era of the Beast with any of these Battleforces.

Soulblight Gravelords: Revenant Legion

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 7

First up are the vampires of the Soulblight Gravelords, who lead a dolorous horde of brainless thralls in a bumper box which contains 66 miniatures. Hordes of Deadwalker Zombies are particularly useful for pinning down enemy forces while the Vengorian Lord and their Blood Knights swoop in for the jugular.

Hedonites of Slaanesh: Sybarite Blade-Carnival

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 8

Add a little more finesse to your slaughter with the Sybarite Blade-Carnival, which collects a cavalcade of elite Slaanesh Mortals in one place. When these peerless warriors aren’t preening, they’re a surgical strike force comprising 30 miniatures – perfect for tearing reality in two and summoning gaggles of Daemonettes.

Lumineth Realm-lords: Vanari Shining Host

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 9

From one group of self-involved egotists to another, it’s the pointy-helmed Aelves of Hysh. This insufferably well-oiled Vanari Shining Host focuses on the Tyrionic half of the Realm-lords’ martial forces, bringing 23 models of archers, spearmen, and cavalry to bear with gleaming precision.

Ossiarch Bonereapers: Mortisan Tithe-Echelon

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 10

Finally, the Ossiarch Bonereapers are back to collect the Bone Tithe on time, because they really want to make sure Nagash has a good Christmas. This immovable legion of 27 models consists of a core of Mortek Guard, backed up by a Mortek Crawler, and a range of grim bone constructs and heroes ready and willing to forcefully acquire each and every tibia and fibia on the docket.

Those dusting off their knucklebone abacuses ready for the tithe in the US, Canada, New Zealand, and Australia will be able to pre-order this Battleforce on Saturday. Everywhere else will need to wait a little longer for this set to arrive – but it’s on its way.

Middle-Earth Strategy Battle Game

Not content with last week’s huge Made to Order release, the Middle-earth Strategy Battle Game is also getting two rather excellent scenery kits, perfect for recreating scenes from the trilogy.

Rohan Stronghold

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 11

The Rohan Stronghold comes with a veritable village of houses, as well as palisade walls and watchtowers which let you make your very own Rohan settlement.

Amon Hen

Games Workshop Battleforces March Forth In This Week’s Sunday Preview 12

As the 20th anniversary of The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring™ film is upon us, now’s the perfect time to pick up this excellent recreation of Amon Hen. Will you play out Boromir’s heroic last stand on the side of the forces of Good, or will you command the Uruk-Hai raiding force? Either way, your battlefield will look every inch the part.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Middle Earth ist unter anderem bei unserem Partner Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe

FW: Herr der Ringe – Razgûsh und Muzgúr

01.01.20222
  • Herr der Ringe

Mithril Miniatures: Galadriel auf Schwanenboot

22.12.202112
  • Herr der Ringe

MithrilMiniatures: Previews für 2022

15.12.20215

Kommentare

  • Drei der Boxen sprechen mich an, aber die sind bei meinem Händler sicher eh wieder sofort ausverkauft. Ich habe auch wenig Lust etwas vorzubestellen, was dann warscheinlich nicht bei mir ankommt.
    Mag ark pessimistisch rüberkommen, aber irgendwie erzeugt das jetzt schon mehr Frust als Hobbyfreude.

    • klingt eher realistisch als pessimistisch. Da bist aber auch nicht mit allein, denke ich. Schade nur das GW daran nichts ändern wird, da das ihr geschäftsmodell ist.

      • Ich bin nicht sicher. Sieht man, dass einiges doch eher unerwartet liegen geblieben ist und scheinbar die Zahlen etwas hinter den Erwartungen zurück geblieben sind, werden sie sich evtl doch Mal bewegen, Kleinigkeiten wie die Vorbesteller Garantie etc sind da kleine Anzeichen, möchte ich zumindest hoffen. Natürlich nicht heute oder morgen. Aber wenn gewisse Trends sich fortsetzen, werden sie reagieren müssen. Einfach weil ein Geschäftsmodell nur solange eines ist, wie es funktioniert. Und der Druck durch die Aktionäre und den fallenden Kurs ist ja enorm. Bleibt spannend.

      • Versteh das Problem nicht. Habe bisher wirklich jede Box teilweise mehrfach gekriegt immer sehr entspannt ohne f5 zu spammen, darunter auch Schätze wie die Soro Box oder die Beast Snagga Box. Auch die letzte Tyra Weihnachtsbox hab ich Problemlos 2x gekriegt…

        Wer eine will kriegt schon eine.

  • Huui das Rohan Set kommt wieder – was das wohl kosten mag?

    Und Amon Hen sieht auch sehr cool aus, könnte aber von Forgeworld kommen und damit wieder irrsinnig teuer werden …

  • Ich dachte mir, es ist bald Weihnachten, die Rohan-Box kannst Du Dir ja mal anschauen. Könnte doch ein nettes Adventsprojekt sein!? Kann man bestimmt leicht erweitern, sieht ja eh ein bisschen wie selbstgebaut aus.
    Dann schaue ich auf den Preis. Spaßeshalber noch mal auf die Einzelpreise (UVP). Box-Ersparnis = 0.

    Und jetzt weiß ich nicht mal mehr, warum ich (mal wieder) kostbare Lebenszeit darauf verwendet habe, das nachzuschauen und überhaupt für einige Sekunden zu erwägen…

    Ich gehe jetzt erstmal was spenden.
    Und von dem Rest kaufe ich mir alles, was mir bei SW Legion noch fehlt (nichts, aber ich wollte den Speeder, den AT-ST und den T-47 noch mal extra für Dioramenbau nachkaufen), crowdfunde M-SPACE, das w100-SciFi-Rollenspiel in deutsch (noch 25 Tage!), und schicke endlich meine Gaslands-Bestellung raus. Mit den Plastik-Sprues können mein Sohn und ich sicherlich die Adventszeit über seine restlichen Matchbox Autos verschönern.

    Und der Gedanke, in einer anderen Realität statt all DIESER Dinge, Games Workshop 300 EUR für ein paar Plastikhäuschen zu überreichen, die ein bisschen wie selbstgemachte Balsaholzhütten aussehen, wird nur ein leichter Schauer sein, wie die blasse Erinnerung an einen Alptraum, den man schon zwanzigmal gehabt und der deswegen auch jeden Schrecken verloren hat.

    Alles is gut.

    Ich wünsche Euch eine schöne und besinnliche Adventszeit!

  • Das Amon Hen Geländestück finde ich sehr schön.
    Ich habe aber bereits vor 20Jahren nicht den Sinn dieses Bauwerks verstanden. Eigentlich ist es nur eine Plattform mit Treppe und Deko. Für einen Wachturm ist es zu niedrig und für evtl. Wachen zu ungeschützt. Hat das Teil einen rituellen Zweck?
    Wie gesagt es geht um das Bauwerk, dass ja auch so ähnlich im Film aussah.

      • Nun ja….. Die Space Marine Box würde einzeln 265 € kosten…. 105 € gespart. Und jetzt kommt teilweise noch der Händler-Rabatt dazu, ich finde das ist ziemlich gut.☺️

      • Die Rechnung aus dem Video ist, dass Du auf den Einzelpreis der Boxen von 265€ schon die rund 12-15% einrechnest, die die meisten Händler geben: Also bist Du da schon bei 225€. Wenn nun diese Händler die Weihnachtsboxen statt für 160€ ebenfalls rabattiert für 136€ anbieten, sind das 90€ Ersparnis. Klar, ist ne Menge Geld – aber insgesamt spart man damit „nur“ um die 40%. (Klar, wer nur bei GW kauft, spart mehr – zahlt aber auch sonst generell mehr.)

        Verglichen mit z.B. der Indomitus-Box ist das wenig, da lag die Ersparnis bei rund 100%, wenn ich mich recht erinnere … Daher die Meinung im Video, dass man sich die Boxen in diesem Jahr durchaus sparen kann.

  • Ich finde es sind sehr interessante Boxen dabei, und die Preisersparnis ist ziemlich hoch(bei fast allen).😉 Ob man nun das alles braucht ,oder ob es bei jedem Händler erhältlich ist (weil es ist ja limitiert😜) ist eine andere Sache. In diesem Sinne eine schöne Vorweihnachtszeit.

  • Also 100 Dollar finde ich schon eine Ersparnis, die ok ist. In Euro wird es wohl um die 70,- sein, ist mein in der GW Fanworld mal grob ausgerechnet worden, bei der einen Box nen 5er mehr, bei der anderen was weniger, aber so rum.

    Ob das jetzt der Mega Deal ist muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich finde manche Boxen interessant, aber dieses ganze drum herum von seitens GW nervt, sprich diese Limitierung, dieses Gefühl auszulösen „schnell schnell sonst ist es weg“ nervt mich, dazu kommt, dass freie Händler nicht wissen wieviele sie bekommen von den Boxen und wenn man da vor bestellt (unabhängig davon ob man da noch 10-15% weniger zahlen muss) evtl leer ausgeht…. keine Ahnung, auf sowas habe ich einfach keine Lust mehr. Dann bekommt ein anderer Hersteller mein Weichnachtsgeld halt

  • Also mein erster Gedanke war dass der Inhalt doch ziemlich armselig wirkt, wenn ich sowas wie „massive Boxes“ lese und dann sehe, dass in den meisten Boxen 15-20 Minis drin sind…das als Streitmachtsbox bzw Battleforce zu bezeichnen ist schon sehr gewagt.
    Aber was soll’s, früher war bei GW eben alles besser (Und damit meine ich ca 20 Jahre früher) 😅

  • Diese „Preisersparnisse“ sind natürlich immer relativ zu sehen.
    Preise werden oftmals Monate im voraus angepasst etc. um den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Siehe „Black Friday/Week“ Angebote.
    Da gibt es zwar auch immer mal wieder ein paar Schnäppchen, aber die großen Prozente sind leider ein Märchen.
    Reine Verkaufsstrategie.

    • Japp.
      Konnte man zb. schön beim Filament sehen.
      Über das Jahr sind die Preise bei den meisten
      Häppchen für Häppchen gestiegen, um dann am Schwarzen Freitag
      „Rabatt“ zu geben.

      Schade, ne Box von den neuen AOS Orkse wäre ev. was gewesen.
      Dann die Necrons vielleicht noch,
      den Rest finde ich eher uninteressant.
      Egal, man bekommt ja eh wieder keine davon ab.
      Kennt man ja schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.