von BK-Nils | 28.08.2021 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warhammer Underworlds – Arena Mortis und Würfel

Es gibt eine Neuauflage von Warhammer Underworlds: Arena Mortis und neue Würfel von Games Workshop.

Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Arena Mortis 1

Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Arena Mortis 2 Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Arena Mortis 3 Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Arena Mortis 4 Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Arena Mortis 5

Warhammer Underworlds: Direchasm – Arena Mortis – 37,50 Euro

Arena Mortis bietet dir eine Vielzahl neuer Arten, deine Sammlung von Warhammer Underworlds zu verwenden. 3 bis 6 Spieler wählen einen einzelnen Kämpfer aus irgendeiner Kriegerschar und schicken ihn in den brutalen Nahkampf, entweder in einem Getümmel jeder gegen jeden oder in Teams. Arena Mortis bietet schnellen Spaß und ist eine fantastische Art, deinem Spielabend Schwung zu verleihen und alte Rechnungen zu begleichen.

Die neuste Edition von Arena Mortis ist vollständig mit der vorherigen kompatibel und bringt die Action direkt nach Direchasm. Hier findest du ein vollständig neues Deck mit Gefahrenkarten, welche die tödliche Umgebung darstellen und deinen Spielen mehr Tiefe verleihen. Obendrein bekommst du ein neues Set aus Handlungen und Verbesserungen, die du in deine Decks von Warhammer Underworlds mischen kannst.

In dem Set findest du:

– 20 Handlungskarten – entwickelt für Arena Mortis, können aber in jeder Version von Warhammer Underworlds verwendet werden
– 20 Verbesserungskarten – auch mit Standardspielen von Warhammer Underworlds kompatibel
– 20 Gefahrenkarten, die nur in Arena Mortis verwendet werden können (einschließlich der vorherigen Edition)
– Ein beidseitig bedruckter Spielplan für deine Partien, der mit anderen Spielplänen von Warhammer Underworlds kompatibel ist
– Marker und Karten, um in deinen Spielen die Übersicht zu behalten, darunter sechs neue Mortisgläser
– Kämpferkarten für Regis Donnerbote und Leidghast, die hier zum ersten Mal erhältlich sind

Du benötigst ein Exemplar von Warhammer Underworlds: Direchasm, um den Inhalt dieser Box verwenden zu können.

Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Würfel Des Großen Bündnisses Der Zerstörung 1 Games Workshop Warhammer Underworlds Direchasm – Würfel Des Großen Bündnisses Der Zerstörung 2

Warhammer Underworlds: Direchasm – Würfel des Großen Bündnisses der Zerstörung – 25,00 Euro

Schließe dich mit diesem Würfelset den Truppen des Großen Bündnisses der Zerstörung an. Das Set enthält alle Würfel, die du brauchst, um das Spiel zu spielen und dabei alles in Direchasm zu klauen, was nicht niet- und nagelfest ist, um anschließend alles zu verwüsten!

Dieses Set enthält:

– 10 Attackenwürfel in Gelb mit Verwirbelungseffekten in dunklerem Gelb und grün hervorgehobenen Symbolen
– 6 Verteidigungswürfel in grün mit weißen Flecken und gelb hervorgehobenen Symbolen
– 4 Magiewürfel in durchscheinendem Grün mit gelb hervorgehobenen Symbolen

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Orkus Neuheiten und Gelände für AoS

18.09.20217
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: GenCon 2021 Previews Teil 1

18.09.202115
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer: Cathay Preview

15.09.202159

Kommentare

    • pssst… es ist nur ein Brett was beidseitig bedruckt ist und wenn man normales Underworlds spielen will hat man nur 40 der Karten zur Verfügung 😉 Bei den Engländern jedoch wurde der Preis von 25 auf 30 Pfund im Vergleich zum letzten Mal erhöht. Bei uns blieb er gleich…

  • Ja, der Preis ist übertrieben. Aber kann jemand etwas zu Arena Mortis als Spielmodus sagen. Macht es Spass? Ist es eine gelungene Variante? Oder ist das Set nur gut um sich ein paar Karten und Spielfelder zu holen um sie in Warhammer Underworlds einzusetzen?

    • Wobei ja eigentlich auch der zeitliche Gegenwert berechnet werden sollte.
      Ist es günstiger 20€ für ein Spiel zu bezahlen was 2 x auf den Tisch kommt oder ist es mir 38€ wert, und ich nutze es mehrmals die Woche. Sprich – ist es so gut dass ein wiederspielen wahrscheinlich ist.
      Habe selbst genug Spiele in meiner hobbyzeit gekauft (auch von gw) die ungenutzt im Schrank liegen.
      38€ sind jetzt für den Umfang nicht wirklich günstig …. sollte es mich aber über einen längeren Zeitraum unterhalten ist es das Geld wert

      Kann jemand etwas über das eigentliche Spiel selbst berichten? Würde mich auch interessieren … will nur nicht 38€ für einen Stellplatz in meinem Regal bezahlen ;-).

  • Da sind gar keine Minis drin? Okaaaaaay. Versteh ich jetzt nicht was das Ding soll. Ahh weiterer Spielmodus?! Hmm also ohne Grundbox nicht spielbar. Weiß ja nicht, aber mit zwei neuen Warbands hat man doch deutlich mehr.

  • Solange es genug Willige gibt, die alles zu jedem Preis kaufen, da braucht man sich nicht wundern dass es teurer wird.
    Tja woher auch immer die Verblödung kommt nach Möglichkeit mehr bezahlen zu wollen als nötig XD

  • Kaufen! Das ist voll gut und für den Preis ein Schnäppchen!

    Das sind nur etwas mehr als 50 Cent pro Karte und noch die ganzen Marker!

    P.S.: Nein – das glaube ich nicht wirklich. Aber die GW-Aktien im Portfolio stagnieren auf hohem Niveau seid Wochen! So kann das nicht weitergehen!

  • Die Spielvariante ist als: die Jungs trudeln in der nächsten Stunde langsam zum Spieleabend nacheinander ein, jeder der ankommt bekommt ne Figur und kann gleich mittendrin (! der größte Vorteil) ohne langes Regelerklären mitspielen, 1-2 Leute für das normale Spiel anfixen und bis alle da sind und man was „richtiges“ spielt: sehr gut.

    Ausgewogen, gebalancted, faires Spiel ist allerdings was anderes, Turnierspieler werden eher ne Krise kriegen…

    Bezieht sich jetzt auf die Vorgängerversion, ob das hier anders ist, ist zu bezweifeln.

  • Was mich am meisten ärgert, ist das GW Regeln einen halbwertzeit von ca. max. 2 jahren… du gibst geld aus und schwups ist es Altpapier. .. schade ich mag die Spielwelten immer noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.